Digitalisierung

Weltkindertag: Der richtige Umgang mit digitalen Medien

"Digitale Medien entwickeln sich in einem rasanten Tempo weiter. In seinem Buch »Stumme Medien« sagt der Medienwissenschaftler Roberto Simanowski: Schulen und Universitäten werden nicht genügend darauf vorbereitet.

Digitale Nutzer brauchen mehr Wissen und mehr Mut

"Mehr Fähigkeiten und mehr Mut zur eigenen Entwicklung: Das wünscht sich Professor Dr. Klaus Birk, Studiengangsleiter Mediendesign an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg in Ravensburg, von digitalen Nutzern. Bei der Ravensburger Bitzilla-Konferenz zur Digitalisierung wird er über »Digital literacy« sprechen.

"iPads gehören zur Kindheit und auch in die Grundschulen"

"Rund 100 Grundschullehrer haben sich in der Grundschule Wettbergen über die Chancen und Risiken der Digitalisierung informiert. Eine provokante These eines Redners: Handys sollten im Unterricht an- und in der Pause ausgeschaltet sein.

Digitale Schule - Deutschland und Estland im Vergleich

"In Deutschland ringt man mit der Digitalisierung von Schulen. In Estland gehören Laptop, Whiteboard und Glasfaseranschluss zum Standard in den Schulen. Das Recht auf Internet steht dort in der Verfassung. Zum Schulanfang zeigen wir, was wir von Estland lernen können."

Merkel und ihre "unbequemen" Berater

"Künstliche Intelligenz, Big Data, digitale Verwaltung: Ein neuer Digitalrat, bestehend aus zehn Experten, soll die Bundesregierung beraten und antreiben. An der Spitze des Gremiums steht eine bekannte Ex-Staatssekretärin.

Aufmerksamkeitsvampire

Während deutsche Minister und Lehrkörper von der Digitalisierung der Klassenzimmer reden, schicken die Leute im Silicon Valley ihre Kinder auf Smartphone-freie Schulen. Ist das sinnvoll? 

Wo die wahre digitale Spaltung droht

"Beherzt wie kein zweites Land will NRW seine Schulen digitalisieren. Dabei stößt die Landesregierung auf ein ungelöstes Problem: auf Elternhäuser, die keine analoge Gegenkultur vermitteln können.

Regionale Digital Hubs in Baden-Württemberg: das Digitalisierungszentrum Ulm

"Digitalisierung funktioniert nur mit Erfahrungsaustausch und der richtigen Vernetzung. Aus diesem Grund wurden beim Digitalgipfel 2018 zehn ausgewählte Standorte für digitale Innovationszentren (»Digital Hubs«) in Baden-Württemberg präsentiert.

Hacken und coden: Mit diesen Initiativen lernen Kinder Programmieren

"Digitale Bildung ist in vielen Schulen noch längst kein Alltag. Dabei sind solche Kompetenzen häufig Schlüsselqualifikationen für den Arbeitsmarkt. Fernab von Lehrplänen und Bildungspolitik gibt es jedoch viele ambitionierte Initiativen, die Kindern Programmieren und Coden beibringen - und die Jugend so fit für die Zukunft machen.

IT-Aufrüstung für Grazer Schulen

"Die Digitalisierung hält unweigerlich in allen Lebensbereichen unserer Gesellschaft Einzug. Der Bildungsbereich ist von dieser Tatsache nicht nur betroffen, sondern muss sich auch der Herausforderung stellen unsere Kinder auf eine veränderte und zunehmend digitalisierte Welt vorzubereiten.

Seiten

Zircon - This is a contributing Drupal Theme
Design by WeebPal.