Startseite

Herzlich willkommen!

BREAKING #DED21: Dazulernen - So war der 9. Digital Education Day - ONLINE aus Köln
Der neunte Digital Education Day (DED) fand am 13.11.2021 coronabedingt als virtuelle Onlinekonferenz statt. Das Schwerpunktthema war wie im vergangenen Jahr »Distance Learning, Homeschooling und Schulkultur mit Best Practice-Beispielen«.
Die Stadt Köln bietet mit dem DED eine Austauschformat und eine gemeinsame Plattform für alle Beteiligten, auf der Einsatzszenarien, Konzepte, aber auch Vorbehalte im Kontext digitaler Bildung aktiv geteilt und diskutiert werden können.
⇒ Die Highlights des 9. Digital Educations Days finden Sie in unserem YouTube-Kanal.
⇒ Eine kleine Fotostrecke des #DED21 finden Sie in unserer Galerie
⇒ Folgende Themen wurden auf dem #DED21 diskutiert!


Wir haben diese Plattform aufgebaut, um allen, die an den Themengebieten »Digitale Schule« und »Digitale Medien« interessiert sind, eine zentrale, überregionale Anlaufstelle zu bieten, auf der Sie sich austauschen und zusammenarbeiten können. Darüber hinaus wollen wir Sie über den Einsatz von IT in der Kölner Bildungslandschaft informieren.

Wir sind WERBEFREI, ÜBERREGIONAL und KOMMUNIKATIV.

Unser Angebot richtet sich insbesondere an Lehrer*innen, Hochschullehrer*innen und am Thema Interessierte - nicht nur in Köln.

Auf dieser Plattform können Sie u.a.…

  • sich umfassend über das Thema »digitale Bildung« informieren.

  • sich mit anderen Interessierten verschiedenster Fachgebiete austauschen, eigene Vorhaben vorstellen und MitstreiterInnen für gemeinsame Projekte finden.

  • die IT-Angebote für Schulen, welche die Stadt Köln mit unterschiedlichen Kooperationspartnern entwickelt, kennenlernen

  • beim jährlich stattfindenden Digital Education Day (DED) mitmachen - sofern Sie für die jeweilige Veranstaltung registriert sind.


► Machen Sie mit. Sind Sie neu, dann legen Sie sich bitte ein DED-Konto an und werden Community-Mitglied. Über unseren Newsletter werden Sie rechtzeitig über kommende Veranstaltungen informiert und haben somit frühzeitig die Gelegenheit mitzumachen.
Hier können Sie sich für den vollständigen Zugang zu allen Informationen, die die Plattform bietet, als Nutzer*in anmelden.

Willkommen bei [digital] education.cologne!
Ihr EDU-Team Köln des Amts für Informationsverarbeitung der Stadt Köln

Mehr erfahren. 

Digitales Lernen

Seit dem Ausbruch des Corona-Virus nutzen immer mehr Schüler*innen digitale Lernmaterialien in ihrem Alltag. Damit auch Sie die Krise gut bewältigen und bestmöglich lernen können, haben wir auf unserer Plattform zahlreiche Lernmaterial-Sammlungen für Sie zusammengestellt.
► Hier gelangen Sie zu unserer Übersicht, die wir regelmäßig aktualisieren.

Und jetzt möchten wir Sie um Ihre Unterstützung bitten:
Welche EDU-Angebote bzw. Lernmaterialien können Sie noch empfehlen?
Schicken Sie bitte eine E-Mail an das EDU-Team Köln - unter DEC@stadt-koeln.de
Wir erweitern unsere Sammlung kontinuierlich. 

Bildungs-Nachrichten

Fr, 14 Jan 2022
Fast 40 Prozent der Kinder und Jugendlichen wünschen sich digitalen Unterricht

"Erklärvideos drehen, Karten erkunden, recherchieren: Es gibt etliche Möglichkeiten, Smartphones im Schulunterricht einzusetzen. Genau das wünschen sich viele Kinder und Jugendliche. 38 Prozent aller Zehn- bis Achtzehn-Jährigen fordern, dass Smartphones im Unterricht zum Einsatz kommen. An Gymnasien wollen das 37 Prozent, an anderen Schulformen 42 Prozent. Das ist das Ergebnis einer repräsentativen Umfrage im Auftrag des Digitalverbands...

Do, 13 Jan 2022
Das EGB Fortbildungskonzept "my eWorld" gehört zu den Preisträgern des Cornelsen Zukunftspreises 2021!

Das EGB Fortbildungskonzept »my eWorld« hat die Jury des Cornelsen Zukunftspreises überzeugt und gehört zu den Preisträgern 2021! 
In der Jurysitzung im Dezember 2021 wurde einstimmig festgelegt, dass das Projekt »my eWorld - Human- und Digitalkompetenzen im 21. Jahrhundert« unter den diesjährigen Gewinnern des Cornelsen Zukunftspreis ist. 
»My eWorld« befindet sich bereits im vierten Durchgang und erfreut sich...

Mi, 12 Jan 2022
Safer Internet-Aktionsmonat 2022: Machen Sie mit Ihrer Klasse die Saferinternet.at-Schnitzeljagd!

Noch keine Idee, was Sie im Safer Internet-Aktionsmonat 2022 machen? Saferinternet.at stellt Lehrenden ein kostenloses Online-Rätselspiel zur Verfügung.
Ziel ist es, knifflige Rätselfragen zu lösen und sich so, spielerisch dem Thema Cyber-Mobbing zu nähern. Die Antworten zu den einzelnen Rätselfragen können alle auf der Webseite www.saferinternet.at gefunden werden. Zum nächsten Rätsel geht’s erst, wenn die vorherige Frage richtig...

Mi, 12 Jan 2022
"Wir kommen alle nackt auf die Welt und gehen nackt!"

"Das Trauerspiel auf der Insel Nonnenwerth geht weiter. Wegen angeblich unbezahlbarer Brandschutzauflagen will der Betreiber des Franziskus Gymnasiums, Peter Soliman, die Schule schließen. Heute nun berichteten Eltern in den sozialen Medien sowie auch die Rhein-Zeitung von Vertragskündigungen seitens des Schulträgers: »Der guten Ordnung halber kündigen wir hiermit rein vorsorglich den mit Ihnen bestehenden Schulvertrag zum Ende des...

Feedback

"Der DED ist für mich inzwischen zu einer lieben Tradition geworden und ein Pflichttermin im Jahreskalender. Hier trifft man bekannte und neue Gesichter, bekommt hochkarätigen Input zu digitaler, zeitgemäßer Bildung und kann sich kompetent und qualifiziert austauschen. Auch der DED17 war wieder ein Gewinn! Besonderer Dank gilt der exzellenten Organisation und den Gastgebern."

Lars Reitze
Lehrer für Chemie und Physik, Gesamtschule, Medienberater am KT Mönchengladbach (NRW)

Startseite