Startseite

Herzlich willkommen!

BREAKING #DED21: Dazulernen - So war der 9. Digital Education Day - ONLINE aus Köln
Der neunte Digital Education Day (DED) fand am 13.11.2021 coronabedingt als virtuelle Onlinekonferenz statt. Das Schwerpunktthema war wie im vergangenen Jahr »Distance Learning, Homeschooling und Schulkultur mit Best Practice-Beispielen«.
Die Stadt Köln bietet mit dem DED eine Austauschformat und eine gemeinsame Plattform für alle Beteiligten, auf der Einsatzszenarien, Konzepte, aber auch Vorbehalte im Kontext digitaler Bildung aktiv geteilt und diskutiert werden können.
⇒ Die Highlights des 9. Digital Educations Days finden Sie in unserem YouTube-Kanal.
⇒ Eine kleine Fotostrecke des #DED21 finden Sie in unserer Galerie
⇒ Folgende Themen wurden auf dem #DED21 diskutiert!
#DED22: Und das erwartet Sie u.a. bei unserer Jubiläumsveranstaltung am 19.11.2022! 


Wir haben diese Plattform aufgebaut, um allen, die an den Themengebieten »Digitale Schule« und »Digitale Medien« interessiert sind, eine zentrale, überregionale Anlaufstelle zu bieten, auf der Sie sich austauschen und zusammenarbeiten können. Darüber hinaus wollen wir Sie über den Einsatz von IT in der Kölner Bildungslandschaft informieren.

Wir sind WERBEFREI, ÜBERREGIONAL und KOMMUNIKATIV.

Unser Angebot richtet sich insbesondere an Lehrer*innen, Hochschullehrer*innen und am Thema Interessierte - nicht nur in Köln.

Auf dieser Plattform können Sie u.a.…

  • sich umfassend über das Thema »digitale Bildung« informieren.

  • sich mit anderen Interessierten verschiedenster Fachgebiete austauschen, eigene Vorhaben vorstellen und MitstreiterInnen für gemeinsame Projekte finden.

  • die IT-Angebote für Schulen, welche die Stadt Köln mit unterschiedlichen Kooperationspartnern entwickelt, kennenlernen

  • beim jährlich stattfindenden Digital Education Day (DED) mitmachen - sofern Sie für die jeweilige Veranstaltung registriert sind.


► Machen Sie mit. Sind Sie neu, dann legen Sie sich bitte ein DED-Konto an und werden Community-Mitglied. Über unseren Newsletter werden Sie rechtzeitig über kommende Veranstaltungen informiert und haben somit frühzeitig die Gelegenheit mitzumachen.
Hier können Sie sich für den vollständigen Zugang zu allen Informationen, die die Plattform bietet, als Nutzer*in anmelden.

Willkommen bei [digital] education.cologne!
Ihr EDU-Team Köln des Amts für Informationsverarbeitung der Stadt Köln

Mehr erfahren. 

Digitales Lernen

Seit dem Ausbruch des Corona-Virus nutzen immer mehr Schüler*innen digitale Lernmaterialien in ihrem Alltag. Damit auch Sie die Krise gut bewältigen und bestmöglich lernen können, haben wir auf unserer Plattform zahlreiche Lernmaterial-Sammlungen für Sie zusammengestellt.
► Hier gelangen Sie zu unserer Übersicht, die wir regelmäßig aktualisieren.

Und jetzt möchten wir Sie um Ihre Unterstützung bitten:
Welche EDU-Angebote bzw. Lernmaterialien können Sie noch empfehlen?
Schicken Sie bitte eine E-Mail an das EDU-Team Köln - unter DEC@stadt-koeln.de
Wir erweitern unsere Sammlung kontinuierlich. 

Bildungs-Nachrichten

Fr, 24 Jun 2022
»Das kannst du doch nicht schreiben!« Schreibwerkstätten für Kinder und Jugendliche in Kalk und Mülheim

Während der Sommerferien bietet die Stadtbibliothek Köln mit zwei einwöchigen, kostenlosen Schreibwerkstätten ein spannendes Programm für alle Kinder und Jugendlichen. Geleitet wird die Schreibwerkstatt für Jugendliche ab 14 Jahren vom 11. bis 15. Juli 2022 in der Stadtteilbibliothek Kalk von Selim Özdogan, der selbst seit 1995 Bücher veröffentlicht. In der Schreibwerkstatt geht es darum, spielerisch herauszufinden, wie man Sprache...

Fr, 24 Jun 2022
37°-Reportage aus Köln-Kalk - Regisseur Philipp Lutz begleitete Hauptschüler für das ZDF

Eigentlich hatte Autor und Regisseur Philipp Lutz Anfang 2021 ja wegen einer ganz anderen Geschichte einen Termin an der Adolph Kolping-Hauptschule. Doch dann fielen ihm in der 10b Schülerinnen auf, die in den Pausen Bücher lasen: eine Biografie der US-Vize-Präsidentin Kamala Harris, Simone de Beauvoirs feministischer Klassiker »Das andere Geschlecht«. Als Privatlektüre wohlgemerkt.
»Das widersprach allem, was man sonst so mit...

Do, 23 Jun 2022
Piazolo sieht Handy-Streit an Bayerns Schulen gelöst

Nach dem Beschluss des Landtags zur Lockerung des Handyverbots an Bayerns Schulen sieht Kultusminister Michael Piazolo (Freie Wähler) den langjährigen Streit endlich gelöst. »Wir stellen damit die Regelung der privaten Nutzung von Smartphones und anderen digitalen Geräten auf ein zukunftsfestes und zeitgemäßes Fundament: Die Schulen können künftig selbst im engen Dialog mit der Schulgemeinschaft vor Ort entscheiden, wie sie die...

Do, 23 Jun 2022
Neues Beteiligungsformat für Kinder und Jugendliche in ihrem Veedel: Veedels-Konferenz in der Mülheimer Stadthalle

Am Freitag, 24. Juni 2022, startet die »Veedels-Konferenz« in der Stadthalle Mülheim mit bis zu 80 Kindern und Jugendlichen ab zwölf Jahren sowie Beschäftigten der Stadt Köln, Multiplikator*innen und Politiker*innen aus Mülheim. Die Ergebnisse der »Veedels-Spaziergänge« werden gemeinsam gesichtet und ausgewertet – nach Möglichkeit werden direkt Lösungsideen entwickelt. Ziel der »Veedels-Konferenz« ist es, Maßnahmen zu identifizieren, die...

Feedback

"Ein Tag, zweihundert Menschen, unzählige Gespräche: Beim Digital Education Day werden Gegenwart und Zukunft der Bildung verhandelt - und das mit konkretem Bezug zum Praxisalltag in Schulen, Hochschulen und anderen Bildungsstätten. Wer Bildung gestalten will, sollte dabei sein!"

Wibke Ladwig
Social Web Rangerin, Sinn und Verstand Kommunikationswerkstatt, Moderatorin DED (Köln, NRW)

Startseite