Startseite

Herzlich willkommen!

Wir haben diese Plattform aufgebaut, um allen, die an den Themengebieten »Digitale Schule« und »Digitale Medien« interessiert sind, eine zentrale, überregionale Anlaufstelle zu bieten, auf der sie sich austauschen und zusammenarbeiten können. Darüber hinaus wollen wir Sie über den Einsatz von IT in der Kölner Bildungslandschaft informieren.

Wir sind WERBEFREI, ÜBERREGIONAL und KOMMUNIKATIV.

Unser Angebot richtet sich insbesondere an Lehrer*innen, Hochschullehrer*innen und am Thema Interessierte - nicht nur in Köln.

Auf dieser Plattform können Sie u.a.…

  • sich umfassend über das Thema »digitale Bildung« informieren.

  • sich mit anderen Interessierten verschiedenster Fachgebiete austauschen, eigene Vorhaben vorstellen und MitstreiterInnen für gemeinsame Projekte finden.

  • die IT-Angebote für Schulen, die die Stadt Köln mit unterschiedlichen Kooperationspartnern entwickelt, kennenlernen

  • beim jährlich stattfindenden Digital Education Day (DED) mitmachen - sofern Sie für die jeweilige Veranstaltung registriert sind.


Digital Education Day Nr. 8: 

Am Samstag, 14. November fand der DED aufgrund der besonderen Situation als reine Online- Veranstaltung statt. Das Schwerpunktthema war in diesem Jahr – wie könnte es anders sein – »Distance Learning, Homeschooling und Schulkultur mit Best Practice-Beispielen«
Wie in den vergangenen Jahren beteiligten sich am DED auch diesmal wieder viele erfahrene Referent*innen und Praktiker*innen. Gastgeber der Konferenz waren das Amt für Informationsverarbeitung, das Amt für Schulentwicklung der Stadt Köln und das Joseph-DuMont-Berufskolleg (JDBK).
Im JDBK wurden zwei Studios eingerichtet, aus denen Interviews und Diskussionen als Livestream übertragen wurden. Teilnehmer*innen der Konferenz konnten nicht nur die Livestreams verfolgen, sondern sich auch an den zahlreichen Sessions bzw. Workshops, die über Zoom angeboten werden, direkt beteiligen.


Zum DED20-Fazit !!!
Zum DED20-Kurzfilm auf YouTube


► Machen Sie mit. Sind Sie neu, dann legen Sie sich bitte ein DED-Konto an und werden Community-Mitglied. Über unseren Newsletter werden Sie rechtzeitig über kommende Veranstaltungen informiert und haben somit frühzeitig die Gelegenheit mitzumachen.
Hier können Sie sich für den vollständigen Zugang zu allen Informationen, die die Plattform bietet, als Nutzer*in anmelden.

Willkommen bei [digital] education.cologne!
Ihr EDU-Team Köln des Amts für Informationsverarbeitung der Stadt Köln

Mehr erfahren. 

Digitales Lernen

Seit dem Ausbruch des Corona-Virus nutzen immer mehr Schüler*inen digitale Lernmaterialien in ihrem Alltag. Damit auch Sie die Krise gut bewältigen und bestmöglich lernen können, haben wir auf unserer Plattform zahlreiche Lernmaterial-Sammlungen für Sie zusammengestellt.
► Hier gelangen Sie zu unserer Übersicht, die wir regelmäßig aktualisieren.

Und jetzt möchten wir Sie um Ihre Unterstützung bitten:
Welche EDU-Angebote bzw. Lernmaterialien können Sie noch empfehlen?
Schicken Sie bitte eine E-Mail an das EDU-Team Köln - unter DEC@stadt-koeln.de
Wir erweitern unsere Sammlung kontinuierlich. 

Bildungs-Nachrichten

Mi, 18 Nov 2020
Grundschule in Lichtenberg stellt digitalen Unterricht vorerst ein

"Eine Berliner Grundschule hat den digitalen Unterricht sicherheitshalber komplett eingestellt, auch für Schüler in Quarantäne. Auslöser war eine Rüge durch die Datenschutzbeauftragte. Die sieht Probleme bei der Nutzung von Anwendungen.
Eine Grundschule in Berlin-Lichtenberg hat digitalen Schulunterricht komplett eingestellt - obwohl sich aktuell zwei Klassen in Quarantäne befinden. Die Kinder werden mit Kopien und anderen analogen...

Mi, 18 Nov 2020
GEW-Vorsitzende zu Schule und Corona: Länder verantwortungslos

"Die Gewerkschaft GEW fordert härtere Regeln an Schulen und übt Kritik nach dem Bund-Länder-Gipfel zum Umgang mit dem Coronavirus.
So sei es »völlig unverständlich und sachlich nicht begründet, warum sich die Länder gegen Wechselunterricht wehren«, sagte die Vorsitzende der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) Marlis Tepe. Dieser sei für die Schülerinnen und Schüler ab der Sekundarstufe I schließlich gut umzusetzen. Beim...

Fr, 13 Nov 2020
Herzblut, Helden und ein gutes Konzept

"Das Weinsberg Justinus-Kerner-Gymnasium hat das Siegel "Digitale Schule" bekommen. Die Schule setzt nicht erst seit Corona auf eine konsequente Digitalisierungsstrategie.
Hier kann man einen besonderen Führerschein machen oder ein digitaler Held werden. Will jemand ein Informatik-Biber sein oder in der Robotik-AG tüfteln? Zwar kann nicht jeder Schüler überall teilnehmen, aber das Spektrum an Angeboten ist groß im Justinus-Kerner-...

So, 8 Nov 2020
Österreich: Lernen zu Hause gefiel vielen, aber …

"Einige Ergebnisse der Studie „Lernen im Ausnahmezustand des Zentrums für Soziale Innovation (ZSI).
503 Schülerinnen und Schüler aus 617 FamilienSchüler_innen bewerteten das »Lernen im Ausnahmezustand« scheinbar widersprüchlich: Mehr als ein Drittel berichtete von Überforderung und Verunsicherung durch die Situation des Lockdown (35%) und nur ein Fünftel der Schüler_innen vermisste die Schule nicht (9%) oder wenig (12%). Trotzdem meint...

Feedback

"Meine erste Teilnahme als Referent beim #DED16 empfand ich durchweg positiv. Interessierte Zuhörer, funktionierende Technik und eine nette Atmossphäre. Danke an die Organisatoren und Zuhörer."

Dirk Beerhenke, Kriminalhauptkommissar, Polizei NRW

Startseite