Bildungs-Nachrichten

Mo, 3 Aug 2020

"Die Stadt Leverkusen stattet ihre weiterführenden Schulen mit der Lernplattform MNSpro Cloud aus. Oberbürgermeister Uwe Richrath hat nun den städtischen IT-Dienstleister ivl damit beauftragt, das Angebot einzurichten, berichtet die nordrhein-westfälische Kommune. Damit seien die wochenlangen Vorbereitungen für das Großprojekt abgeschlossen. Carolin Maus, Leiterin des Fachbereichs Schulen, betont: »Es musste sichergestellt werden, dass die...

Mo, 3 Aug 2020

"Einige Lehrer wären zu Beginn der Coronakrise gegenüber digitalem Unterrichten reserviert gewesen, sagte Buchautor Jürgen Kaube im Dlf. Viele hätten zunächst Technisches üben wollen. Wichtig sei aber, ein Gefühl dafür zu entwickeln, wie es ist, wenn man nicht alle Schüler sehe oder was schweigen bedeute.
Am heutigen Montag geht in Mecklenburg-Vorpommern die Schule wieder los, danach folgen Hamburg und Berlin/Brandenburg, am 12.08...

Fr, 31 Jul 2020

"Für Lehrer und Schüler in Berlin beginnt bald ein Schuljahr im Ausnahmezustand. Welche Regelungen im Einzelnen geplant sind und was sie bringen sollen.
Noch zehn Mal schlafen. Dann beginnt für Berliner Schüler – mit Ausnahme der Erstklässler – wieder der Alltag. Kurz vor dem Ende der Sommerferien in mehreren Bundesländern zeichnet sich ab, welche Vorkehrungen die Schulen treffen sollen, um das Corona-Infektionsrisiko zu senken. Für...

Fr, 31 Jul 2020

"Viele Kinder starten neu in die Kindergartenzeit, andere sind schon »alte Hasen«, aber für alle gilt: Corona wirbelt den Alltag kräftig durcheinander, auch im Kindergarten. Was Eltern zum Start des Kita-Jahres wissen sollten. 
Für Hunderttausende Kinder in Nordrhein-Westfalen beginnt an diesem Montag das neue Kindergartenjahr. Sie und ihre Eltern müssen sich in der Corona-Pandemie weiterhin auf Einschränkungen einstellen - doch...

Fr, 31 Jul 2020

"Für mehr als 92.000 Kinder und Jugendliche war monatelang Fernunterricht angesagt. Die ASTAT-Umfrage zum Homeschooling.
Das Schuljahr 2019/20 ist zu Ende und geht zweifellos als ein außergewöhnliches in die Bildungsgeschichte des Landes ein. Als am 5. März 2020 alle Kindergärten und Schulen in Italien aufgrund des Covid-19-Notstandes schließen mussten, standen auch Südtirols Bildungseinrichtungen vor der Herausforderung, ihre...

Do, 30 Jul 2020

"Daniel Jung betreibt einen Mathekanal auf YouTube. Er träumt von der digitalen Schule der Zukunft – ohne Abhängigkeiten von Großkonzernen wie Apple und Amazon.
Bis zum Lockdown des Bildungsbereichs in diesem Frühjahr bekam ich positive Rückmeldungen zu meinen Videos nur von Jugendlichen. Das änderte sich, als viele Eltern zu Hause plötzlich zu Lehrern wurden und damit genauso überfordert waren wie die Lehrerinnen und Lehrer, die auf...

Mi, 29 Jul 2020

Für Bürgerinnen und Bürger gewinnen digitale Angebote zunehmend an Bedeutung. Auch angesichts der Corona-Pandemie können digitalisierte Prozesse einen wichtigen Beitrag leisten. Die Chancen und Vorteile von digitalen Angeboten stehen jedoch nicht erst seit Ausbruch der Corona-Pandemie im Fokus der Stadtverwaltung. Auf Initiative von Oberbürgermeisterin Henriette Reker treibt die Verwaltung bereits seit einiger Zeit intensiv die...

Mi, 29 Jul 2020

"Junge Gamer haben während der Corona-Beschränkungen noch mehr Zeit am Computer verbracht: Laut einer Studie spielten sie täglich im Schnitt eine Stunde länger als sonst.
Kinder und Jugendliche haben während des teilweisen Corona-Lockdowns einer Studie zufolge 75 Prozent mehr Zeit mit digitalen Spielen verbracht. Zu diesem Ergebnis kommt eine Untersuchung zur Mediennutzung der Krankenkasse DAK-Gesundheit mit...

Mi, 29 Jul 2020

"Vor einem halben Jahr wurde die erste Corona-Infektion in Deutschland bestätigt. Seitdem hat sich sehr viel verändert – manches zum Guten, vieles zum Schlechten und einiges möglicherweise auf Dauer. Ein Überblick. 
Am 27. Januar 2020 – also vor genau sechs Monaten – wurde ein Mitarbeiter des Autozulieferers Webasto in Bayern positiv auf das neuartige Coronavirus Sars-CoV-2 getestet. Er war der erste bestätigte Covid-19-Patient in...

Di, 28 Jul 2020

"Videokonferenzen, Hausaufgaben aus der Tüte, Mathe mit dem Corona-Bus: Die Pandemie hat den Schulalltag massiv verändert. Kinder und Jugendliche erzählen, was gut war – und was nicht.
Monatelang war an den Schulen nichts mehr wie zuvor: Erst waren sie geschlossen und die Schüler mussten sich zuhause über Wochen alleine beschulen. Dann wurden sie wieder geöffnet, allerdings nur vorsichtig, und die Kinder in kleinen Gruppen und im...

Di, 28 Jul 2020

"Der Vorsitzende des Vereins für Gemeinschaftsschulen, Matthias Wagner-Uhl, sprach von niederschmetternden Ergebnissen. Die meisten Schulen in Baden-Württemberg sehen sich nach einer gemeinsamen Umfrage von fünf Lehrerverbänden nicht oder nur bedingt in der Lage, ordentlich Fernunterricht anzubieten. Zu wenige Laptops, zu wenig und zu langsames Internet, zu wenig Fortbildung: Diese Klagen sind nicht neu. Aber die Corona-Krise hat die...

Mo, 27 Jul 2020

"Schulträger können Mittel aus dem DigitalPakt Schule rascher abrufen, weil der Bund beim Antragsverfahren auf die obligatorischen Medienentwicklungspläne verzichtet. Diese können nachgereicht werden.
Der Bund ermöglicht den Ländern und Schulträgern ein praktikableres Antragsverfahren zur Umsetzung des DigitalPakts Schule: Zukünftig können Schulträger ihre Anträge zunächst ohne Medienentwicklungsplan stellen und müssen diesen erst mit...

Mo, 27 Jul 2020

"Wie sehen die Pläne für die Schulen in NRW nach den Sommerferien aus? Es besteht Hoffnung auf eine Rückkehr zum Normalbetrieb - aber so ganz normal wird es nicht werden.
Die Minister Karl-Josef Laumann, Joachim Stamp und Yvonne Gebauer von Nordrhein-Wesfalen haben am 20. Juli eine gemeinsame Teststrategie für die Kindesbetreuung und Schulen nach den Ferien vereinbart. Das Konzept sieht zwar ...

So, 26 Jul 2020

Der Jurist Peter Hense stellt dem deutschen Datenschutz ein miserables Zeugnis aus.
Baden-Württemberg und Bayern haben den Schulen erlaubt, das Videokonferenzsystem Microsoft Teams zu nutzen - für den Fernunterricht in Zeiten von Corona. Das Problem: Microsoft müsste Kundendaten herausgeben, wenn US-Sicherheitsdienste es verlangen. Auch die von Schülern und Lehrern. Dass der Europäische Gerichtshof (EuGH) am 16. Juli das »Privacy Shield...

Sa, 25 Jul 2020

"Die Corona-Krise hat den Schulalltag von analog auf digital gedreht. Weil der Unterricht von zuhause für Schüler anfangs eher provisorisch als professionell abläuft, gibt es nun große Wissenslücken. Doch für das neue Schuljahr gibt es schon einen Plan.
Die Tafeln sind sauber, die Klassen leer und die Stühle stehen auf den Tischen - es sind Sommerferien an Deutschlands Schulen. Das Thema Corona scheint ein Stück weit in den Hintergrund...