Bildungs-Nachrichten

Fr, 21 Feb 2020

"Wegen des Coronavirus dürfen Chinas Schüler nicht in die Schule. Also unterrichten die Lehrer über das Internet.
Dieser Tage kommt es Grace Guan, Mutter eines Drittklässlers in Schanghai, so vor, als habe sie zwei Jobs: Neben der Arbeit als Assistentin in einem Büro ist sie de facto auch noch Lehrerin. Seit sich der Sohn vor rund einem Monat vor dem Beginn des chinesischen Neujahrsfestes von seiner eigentlichen Klassenlehrerin in die...

Mi, 19 Feb 2020

Am 26. März 2020 öffnet die Stadtverwaltung erneut ihre Türen für interessierte Schülerinnen und Schüler mit dem Ziel, einen Einblick in frauen- bzw. männeruntypische Berufsfelder zu geben. An diesem Tag bietet das Amt für Gleichstellung von Frauen und Männern in Zusammenarbeit mit verschiedenen Ämtern - darunter beispielsweise das Amt für Liegenschaften, Vermessung und Kataster, die Berufsfeuerwehr, das Amt für...

Mo, 17 Feb 2020

"Die Bildung im digitalen Zeitalter verändert nicht nur das Lernen, das individueller wird und stärker projektorientiert. Sie erfordert auch, wie erst jüngst beim Tag der offenen Tür in der Josef-Durler-Schule Rastatt (JDSR) zu erfahren war, mehr Teamarbeit zwischen Lehrern und Schülern und ganz neue Raumkonzepte. Kurzum: Die digitale Bildung krempelt eine Schule und das Verständnis dessen, was Schule bisher war und künftig sein kann,...

Mo, 17 Feb 2020

"Deutsche Schüler verbringen viel Freizeit am Smartphone oder am Laptop, doch ihre Medienkompetenz ist nur gering. Das belegen Studien. Viele Jugendliche können Fakten nicht von Falschmeldungen im Netz unterscheiden. Experten fordern deshalb ein Pflichtfach Medienkunde in der Schule. Und nicht nur das. Projektstunde am Manfred-von-Ardenne Gymnasium in Berlin Lichtenberg. Lehrerin Beate Schönefeld hat sich zu ihren Schülern hinten in den...

Fr, 14 Feb 2020

Über 1.400 Schüler*innen und Lehrlinge sind dieses Jahr dem Motto »Ideenblitze gesucht!« gefolgt und haben insgesamt 420 vielversprechende Projekte beim größten österreichweiten Schulwettbewerb für innovative Ideen eingereicht. Damit haben die Einreichungen in den vier Kategorien, plus Sonderpreis-Kategorie »Sustainability« erneut leicht zugelegt. Seit dem Start des Wettbewerbs im Schuljahr 1987/88 haben somit bereits über 9.900 Teams...

Fr, 14 Feb 2020

"Mit dem Oberstufenzentrum OSZ Tiem in Spandau bietet bundesweit erstmals eine Berliner Schule das „Internationale Digitale Abitur“ an.
Los geht es damit im kommenden Schuljahr und zwar mit den Fächern »Computer engineering« (technische Informatik) und »Smart robotics« (mobile autonome Roboter). International deshalb, weil die Unterrichtssprache Englisch ist. Parallel dazu sind die Fächer »Political sciences« und »Economics«...

Do, 13 Feb 2020

"Der Wechsel von der Volksschule in die Neue Mittelschule oder AHS in Österreich kann Kindern schwer fallen. Während die einen sich leicht in die neue Klasse integrieren, werden andere zu Außenseitern.
Die Forschungsgruppe D.O.T. entwickelt ein digitales Präventionsprojekt, das das soziale Wohlbefinden nach dem Schulwechsel fördern soll. Bei einer Konferenz in Krems wird heute eine Zwischenbilanz präsentiert.
Wer gut integriert...

Mi, 12 Feb 2020

Der Rat hat sich in seiner Sitzung am 6. Februar 2020 einige Beschlüsse zur Weiterentwicklung der Kölner Schullandschaft beschlossen. So wurde ein sogenannter schulrechtlicher Errichtungsbeschluss für eine dreizügige Grundschule als offene Ganztagsschule in der Gaedestraße in Köln-Marienburg gefasst. Der Baubeginn für das Gebäude inklusive einer Turnhalle ist Mitte 2020 vorgesehen. Die Fertigstellung soll Ende 2021 erfolgen, so dass der...

Mi, 12 Feb 2020

YouTube gehört mittlerweile zu den wichtigsten Bildungsmedien: Inhalte werden anschaulich vermittelt, interessante Stellen lassen sich öfter ansehen und YouTube-Videos laufen auch auf Smartphones. Am Donnerstag, 19.03.2020 von 20:00 - 21:15 wird im Webinar mit Lehrerschmidt, Schulleiter und bekannter YouTuber, über die Einsatzmöglichkeiten der Videos in Schule und Familie diskutiert. Er gibt Tipps für weitere interessante Quellen, berichtet...

Mi, 12 Feb 2020

"In Kassel machen Schüler Sport mit digitalen Medien. Sie setzen im Unterricht Handys und Tablets ein und vergleichen sich mit Profisportlern. 
Übungen an Ringen, Reck und Barren lösen im Sportunterricht bei Schülern selten Begeisterungsstürme aus. Und auch der Hochsprung dürfte in der Schülerschaft nur wenige Fans haben. Mit dem Einsatz digitaler Medien im Sportunterricht könnte sich das aber ändern. Die Universität Kassel und die...

Di, 11 Feb 2020

"In vielen Klassen ist es ein Problem - vor allem in WhatsApp-Klassengruppen werden Inhalte ausgetauscht, die alles andere als geeignet als für die Kinder oder Jugendlichen sind. Doch was können Eltern tun, was müssen sie tun? Ab welchem Alter darf WhatsApp eigentlich benutzt werden?
WhatsApp ist die mit Abstand beliebteste Messenger-App und durfte früher bereits von Jugendlichen ab 13 Jahren genutzt werden...

Mo, 10 Feb 2020

Mit speziellen Kameras und Laserscannern ausgestattete Fahrzeuge der Firma »CycloMedia« sind ab Dienstag, 11. Februar 2020, im Stadtgebiet unterwegs. Im Auftrag der Stadtverwaltung erstellen sie hochauflösende und georeferenzierte 3D-Panorama-Aufnahmen des gesamten Kölner Stadtgebietes für den verwaltungsinternen Gebrauch. Deshalb werden die Fahrzeuge bis voraussichtlich Ende April im Einsatz sein.
Innerhalb der Stadtverwaltung werden...

Fr, 7 Feb 2020

"Die Geräte ersetzen im Unterricht Hefte und Bücher. Allerdings hinken Schulbuchverlage der Entwicklung offenbar hinterher.
Netflix, Instagram, Snapchat, Onlinespiele: Das Tablet ist für viele Jugendliche nicht mehr als ein netter Zeitvertreib. An der Mittelschule in Deining ist das anders: Dort ist das Tablet alles, nur kein Spielzeug. So intensiv wie in Deining wird an keiner Schule im Landkreis mit dem Tablet gearbeitet. Und Bedenken...

Mi, 5 Feb 2020

"Stadt und Uni Bamberg haben an der Martinschule einen Raum zum digitalen Lehren und Lernen eingerichtet. In einem neuen digitalen Lernlabor können Vor- und Grundschüler ab jetzt auf spielerische Art und Weise Grundkonzepte der Informatik kennenlernen. Die Stadt Bamberg und die Forschungsgruppe Elementarinformatik (Feli) der Universität Bamberg haben das sogenannte »Feli-Lab« in der Martinschule Bamberg eröffnet. Darüber informierte...

Di, 4 Feb 2020

"Die Angst vor dem Coronavirus bestimmt in China den Alltag vieler Menschen. Entwickler versuchen mit Apps und Webdiensten zu helfen. Doch nicht auf jede Quelle kann man sich verlassen.
Aus welchen Stadtteilen sind bereits Coronavirus-Infektionen bekannt? Aus welchen noch nicht? Auf der Suche nach Antworten auf solche Fragen ziehen Chinesinnen und Chinesen zunehmend Apps und Webdienste zu Rate, die die Ausbreitung des Coronavirus...