Bildungs-Nachrichten

Di, 31 Mär 2020

"Die Lernplattform wird von Hackern lahmgelegt, die Stadtbibliothek schließt mitsamt den Büchern für die Facharbeit und die Arbeitsanweisungen der Lehrer sind mitunter kryptisch: Wie Eltern das Homeschooling erleben.
Die Corona-Krise hat unzählige Lehrer von den Tafeln ins Home-Office vertrieben und sie zu Improvisateuren des Distanzunterrichts gemacht, mit Eltern als Aufsichtshelfern im Nebenjob. Und Kindern, bei denen nicht immer klar...

Mo, 30 Mär 2020

"Wenn Schüler zuhause lernen, geht die Geborgenheit verloren, warnt Realschulleiter Tobias Schreiner. Lehrer sollten jetzt nicht nur Aufgabenpakete verschicken, sondern den Kontakt zu ihren Schülern pflegen – auch, um die Eltern zu entlasten.

Herr Schreiner, auch Sie machen nun seit gut zwei Wochen mit Ihren Schülern Homeschooling.
Der Begriff passt nicht genau. Ich sage dazu lieber »Schule dahoam«....

Fr, 27 Mär 2020

"Viele Lehrer experimentieren derzeit, wie sie ihre Schüler trotz der Schließung unterrichten können. Die Unterschiede sind groß - nicht nur bei der Ausstattung.
Eins ist wie immer an diesem Donnerstag: Die zehnte Klasse von Claire Ashbee hat Wirtschaft, und die Lehrerin ist da. Sie sitzt im Klassenzimmer auf dem Campus der privaten Bavarian International School (BIS) in Haimhausen und unterrichtet. Gerade sagt sie ihren Schülerinnen...

Do, 26 Mär 2020

"Aus dem Digitalpakt Schule sollen 100 Millionen Euro kurzfristig für den Auf- und Ausbau von Online-Lernplattformen bereitgestellt werden. Darauf haben sich die Länder und das Bundesbildungsministerium am Donnerstag geeinigt. »Mit diesen Mitteln können die Länder den schnellen Aufbau der Infrastruktur und die Ausweitung des digitalen Unterrichts in Zeiten bundesweit geschlossener Schulen umsetzen«, heißt es in einer gemeinsamen...

Di, 24 Mär 2020

"Lösungen von Open Source bis kommerzielle Lernsoftware, HPI-Cloud und Lernraum setzen Schulen derzeit um, um ihre Schüler mit Aufgaben zu versorgen - und das praktisch aus dem Stand. Wie läuft's?
In Deutschland und weltweit ist mit dem Covid-19-Ausbruch und den folgenden Schulschließungen ein einmaliges Experiment zum E-Learning gestartet. Millionen Schüler müssen hierzulande auf digitale Lösungen wie Schulserver zurückgreifen, die...

Mo, 23 Mär 2020

"Wegen der Coronakrise unterrichten die Musikschule Halle und die Kreismusikschule Gütersloh quasi aus dem Stand heraus nur noch digital. Die ersten Erfahrungen sind positiv. Doch für die Schulen steht auch viel auf dem Spiel.
In Zeiten der Coronakrise muss auch die Musikschule Halle ganz neue Wege gehen. Da der gewohnte Unterricht derzeit nicht mehr möglich ist, wird der Einzelunterricht für einige Instrumente auf digitale Medien...

Mo, 23 Mär 2020

"Viele Lehrer*innen stellen jetzt auf E-Learning um. Doch der digitale Unterricht bevorzugt die ohnehin Privilegierten. Die erste Schulwoche zu Hause ist rum. Und auch wenn die Erfahrungen der knapp 11 Millionen Schüler*innen im Land beim Home­schooling stark auseinandergehen dürften, lässt sich eines schon jetzt mit Bestimmtheit sagen: Das Coronavirus wird die deutsche Bildungslandschaft stärker prägen als alles, was Bund und Länder in den...

Mo, 23 Mär 2020

In Zeiten von landesweit geschlossenen Schulen und Kitas sieht man, wie wertvoll digital gestützter Unterricht wirklich ist. Das Beispiel der Privatschule Villa Wewersbusch in Velbert, NRW, zeigt einen Lösungsansatz. Communitymitglied Sebastian Funk erläutert im WDR Fernsehen wie die Schule den Schulalltag aufrecht erhält und wie von von 8.25 bis 13.45 Uhr per FaceTime, iMessage und iTunes U unterrichtet...

Fr, 20 Mär 2020

"Um die weitere Ausbreitung des neuartigen Coronavirus zu verlangsamen, sind die Schulen geschlossen. Wie der Unterrichtsstoff dennoch vermittelt werden kann, probiert jede Schule für sich. In Bad Aibling funktioniert das nun per Video-Konferenz.
Jasmin Heptaygun ist alleine im Klassenzimmer. Es ist kurz vor 9.00 Uhr. In wenigen Minuten beginnt der Unterricht. Doch nicht ein Stuhl ist besetzt. Sie stehen unberührt an den Tisch geschoben...

Do, 19 Mär 2020

Auch ganz im Norden Europas haben die meisten Schulen wegen des Coronavirus geschlossen. Doch der Unterricht geht in Schweden, Finnland und Estland am Laptop weiter. Das hat aber nicht nur Vorteile.
Seit drei Tagen hat Matthias Burghardt seine Schülerinnen und Schüler nicht mehr gesehen. Der Deutsche ist Lehrer für Religion und Philosophie in Estland. Die Schulen sind geschlossen, aber der Unterricht geht weiter - zu Hause am Laptop: »...

Do, 19 Mär 2020

"Das Coronavirus zwingt Ärzte, Lehrer und Rechtsanwälte zu digitaler Kommunikation mit und über ihre Patienten, Schüler und Mandanten. Viele setzen auf Whatsapp. Verstoßen sie damit gegen den Datenschutz oder machen sich gar strafbar?
Whatsapp ist ein beliebter Messenger-Dienst. Er ist einfach zu bedienen und hat laut eigener Angaben weltweit mehr als zwei Milliarden Nutzer. Viele verwenden ihn nicht nur für die private Kommunikation,...

Mi, 18 Mär 2020

Alle weiterführenden Kölner Schulen können ab sofort die App KIKS, Kurzform für Kommunikation und Information für Kölner Schulen, nutzen. Schülerinnen, Schüler und Lehrkräfte erhalten dank KIKS ihren individuellen Stunden- oder Vertretungsplan sowie aktuelle Informationen, Aushänge und Bilder zu ihrer Schule direkt auf das Smartphone oder Tablet. Damit der Zugriff aber nicht auf bestimmte Endgeräte beschränkt ist, steht die App auch als Web-...

Mi, 18 Mär 2020

"Homeoffice und gleichzeitig Kinder betreuen, das stellt viele Eltern vor Probleme. Deswegen hat eine Schülerin die Initiative »Zusammen gegen Corona« gestartet. Die Nachfrage ist hoch.
»Wie kann ich in Zeiten von Corona helfen?« Die Frage habe sich Carla Mombartz am Frühstückstisch gestellt, als sie mit ihrer Mutter über die Ausbreitung des Virus sprach. Unterstützung brauchen derzeit viele, denn: Der Alltag in NRW ist zum...

Di, 17 Mär 2020

"Homeschooling in Corona-Zeiten kann mehr sein als via Mail übermittelte Hausaufgaben. Was lassen sich Lehrer einfallen für die Kids? Ein Überblick über die besten Ideen.
Bruchstriche ziehen am Küchentisch, Lateinvokabeln pauken mit Mama nebendran, die aus dem Homeoffice Videokonferenzen in Dauerschleife abhält, englische Grammatik lernen auf dem Sofa: Es hat gedauert, bis sich alle Bundesländer dazu entschlossen haben, aber nun ist es...

Di, 17 Mär 2020

"Das Ausmaß an derzeitigen Schulschließungen ist historisch einzigartig. Die Maßnahme ist zwar gut geeignet, um die Ausbreitung des COVID-19-Virus einzudämmen, gleichzeitig ist es jedoch eine enorme Herausforderung für das deutsche Bildungswesen. Im folgenden Artikel werde ich erläutern, wie Schulen diese Herausforderung meistern können.
Die Antworten auf diese Herausforderung im deutschen Bildungsföderalismus sind vielfältig, vielfach...