Bildungs-Nachrichten

Do, 24 Sep 2020

"Lehrer werden zunehmend gemobbt und von Schülern angegriffen, wie aus einer Umfrage des Verbands Bildung und Erziehung hervorgeht. Der VBE-Bundesvorsitzende Udo Beckmann erklärt, woran das liegt.
Vier zufällig ausgewählte Fälle aus dem vergangenen Jahr: Im September muss sich ein 18-Jähriger in Düsseldorf vor Gericht verantworten, weil er im Unterricht gesagt haben soll: »Ey, Alter, ich steche alle Lehrer ab«. Im August klopft ein 15-...

Do, 24 Sep 2020

"Rechnenlernen auf dem iPad und Präsenzunterricht über Video: In Finnland war das während des Lockdowns möglich. Was Deutschland jetzt von den Finnen lernen kann.
An dem Gymnasium in Lauttasaari, einem Außenbezirk von Helsinki, endet der erste Schultag nach den Sommerferien. Fünf Monate lang war die Schule geschlossen, wegen Corona. Draußen lockt ein hellblauer finnischer Spätsommertag. Lehrerin Marjaana Ajanto fährt per Fernbedienung...

Mi, 23 Sep 2020

In NRW sind fünf Schulen im Rennen um den Deutschen Schulpreis – auch eine Schule aus Bonn hat die Chance auf den mit 100.000 Euro dotierten Hauptpreis. Gleich fünf Schulen aus Nordrhein-Westfalen haben in diesem Jahr Chancen auf den Deutschen Schulpreis. Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) wird heute den Gewinner online verkünden.
Unter den 15 Finalisten sind die Gesamtschule in Gescher, die Gesamtschule in Waltrop...

Di, 22 Sep 2020

"Bund und Länder wollen den mobilen Unterricht unter dem Eindruck der Corona-Krise vorantreiben. Bei einem Treffen im Kanzleramt wurde dafür eine weitere Finanzzusage gemacht. Konkrete Beschlüsse gab es nicht. Der Verband Bildung und Erziehung übt Kritik.
Die 800.000 Lehrer in Deutschland sollen möglichst zügig ihre versprochenen Dienstlaptops bekommen. Bei einem Treffen im Kanzleramt verabredeten Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU),...

Mo, 21 Sep 2020

"Ein Risikopatient, der trotzdem in die Schule geht. Eine Leiterin, die mit Dutzenden Corona-Fällen umgehen muss. Eine Mutter am Ende ihrer Kraft. Menschen berichten, wie es gerade in der Schule läuft.
Kein Mindestabstand im Klassenraum, kein Unterricht im Schichtsystem: Das neue Schuljahr hat inzwischen in ganz Deutschland im sogenannten eingeschränkten Regelbetrieb begonnen, weitgehend normal, aber eben nicht ganz....

Mo, 21 Sep 2020

"Düsseldorf. Eine Umfrage zeichnet ein gemischtes Stimmungsbild. Viele der Befragten könnten sich aber digitales Lernen auch im Regelbetrieb vorstellen.
Ein Semester ohne Vorlesungen und Seminare auf dem Campus, dafür mit vielen Videokonferenzen und -aufzeichnungen daheim am Computer: So sieht das aktuelle Semester immer noch für die meisten Studierenden und Lehrenden an der Heinrich-Heine-Universität (HHU) aus. Ein Großteil der...

Fr, 18 Sep 2020

"Weil viele Kurse ausgefallen sind, fehlen der Münchner Volkshochschule neun Millionen Euro. Viele Dozenten klagten über finanzielle Verluste. Doch es geht aufwärts. Für das kommende Semester gibt es Onlinekurse und Präsenzlehre.
Corona reißt auch bei der Münchner Volkshochschule (MVHS) finanzielle Löcher: Wegen der ausgefallen Kurse fehlen neun Millionen Euro Teilnehmerbeiträge in der Kasse. Dieses Defizit sei aber »nicht...

Do, 17 Sep 2020

"Mehr als 1.870 iPads für Lehrkräfte, Sozialarbeiter und Schulseelsorger: Durch Schulungen und neue technische Geräte soll digitales Lernen und Unterricht per Videokonferenz an den erzbischöflichen Schulen vorangetrieben werden.
»Ich bin froh, dass jetzt alle auf einen Stand gebracht werden.« Die Schulleiterin des Erzbischöflichen St.-Ursula-Gymnasiums in Brühl, Claire Pickartz, freut sich über die iPads für die Lehrkräfte, die durch...

Do, 17 Sep 2020

"Mit dem digitalen Live-Klassenzimmerstück »Wandertag im Weltraum« ist das Ensemble des Chemnitzer Figurentheaters am Mittwoch zur Internationalen Raumstation ISS gestartet.
Während die Theaterleute auf der Bühne in Chemnitz mit der Astronautin Dr. Radix ins Weltall geflogen sind, konnten die Schüler das Stück per Livestream in ihrem Klassenzimmer erleben. 

Wenn die Schüler nicht rausgehen können, bringen wir die...

Mi, 16 Sep 2020

"Welche Kompetenzen Schülerinnen und Schüler für eine robuste und erfolgreiche Entwicklung 2030 benötigen, beschreibt der OECD Lernkompass 2030 als dynamisches Rahmenkonzept für das Lernen.
In einer internationalen, interdisziplinären, generationen- und organisationsübergreifenden Kooperation hatten seit 2015 über 300 Personen aus Politik und verschiedenen sozial- und zivilgesellschaftlichen Organisationen am OECD Learning Compass 2030...

Mi, 16 Sep 2020

Österreich: "Der Dilettantismus der Regierung ruiniert die eigentlich sinnvolle Corona-Ampel.
Man stelle sich folgende morgendliche Szene in einem österreichischen Haushalt vor: Berufstätige Mutter, Alleinerzieherin, wacht Dienstagfrüh auf, ihr Wecker hat wie jeden Tag um sechs Uhr früh geläutet. Sie greift zum Handy, informiert sich, was es Neues gibt. Eine Neuigkeit katapultiert sie putzmunter aus dem Bett: Die Corona-Kommission hat...

Mi, 16 Sep 2020

"Für das Management des Corona-Lockdowns wird den Schulen ein absolut unbefriedigendes Zeugnis ausgestellt. Besonders hart gehen die Eltern schulpflichtiger Kinder mit den Schulen ins Gericht. Eltern geben den Schulen die Note »mangelhaft« für ihre Fähigkeit, im Falle erneuter Schulschließungen den Unterricht aufrechterhalten zu können.
Auch die überwiegende Mehrheit der Bevölkerung ist sehr skeptisch, dass der Unterricht digital...

Di, 15 Sep 2020

"Was tun, wenn uns in Baden-Württemberg eine zweite Corona-Welle droht? Die baden-württembergische Landesregierung hat am Dienstagmittag ein neues Drei-Stufen-Konzept vorgestellt.
Das von Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne), Kultusministerin Susanne Eisenmann (CDU) und Sozialminister Manfred Lucha (Grüne) vorgestellte Drei-Stufen-Konzept ergänzt die bisher geltenden Corona-Regeln in Baden-Württemberg. Je nach...

Di, 15 Sep 2020

"Die 16 Länder stellen mit dem gemeinsamen Bildungsportal ab sofort frei verfügbare digitale Bildungsmedien für den Schulunterricht bereit. Angesichts des kurzfristigen Bedarfs an digitalen Unterrichtsmaterialien für die Schule haben sich Bund und Länder darauf verständigt, ein Medienportal für frei zugängliche Bildungsmedien bereitzustellen und damit die Entwicklung einer ländergemeinsamen Bildungsmedieninfrastruktur zu fördern.
Im...

Mo, 14 Sep 2020

Im Herbst bietet das Team des Schulpsychologischen Dienstes der Stadt Köln Infoabende an Grundschulen und bei zentralen Veranstaltungen zum Übergang von der Grund- zu einer Weiterführenden Schule an, um Eltern in ihrer Entscheidungskompetenz zu stärken. Coronabedingt stellt der Schulpsychologische Dienst diese Informationen und Hilfestellungen digital zur Verfügung. Zudem stehen Fachkräfte ab Montag, 21. September 2020, unter der...