Bildungs-Nachrichten

Mi, 4 Dez 2019

Wie stelle ich online einen Förderantrag? Wie setze ich Social Media am effizientesten ein? Was muss ich über Künstliche Intelligenz wissen? Antworten auf diese und weitere Fragen rund um Digitalisierung und Kultur gab das Digital-Art-Camp der Stadt Köln, zu dem Oberbürgermeisterin Henriette Reker eingeladen hatte. Bei der Veranstaltung im Bürgerhaus Stollwerck konnten sich rund 150 Kulturschaffende und Vertreter von Kultureinrichtungen zu...

Mi, 4 Dez 2019

"Mit einem symbolischen ersten Spatenstich haben Oberbürgermeisterin Henriette Reker und der Architekt des Bauvorhabens, Professor Johannes Schilling, am heutigen Mittwoch, 4. Dezember 2019, gemeinsam mit Marion Hensel (Leiterin Grundschule) und Andreas Niessen (Leiter Gesamtschule) den offiziellen Baubeginn für die Helios-Schulen, die »nklusiven Universitätsschulen Köln«, eingeleitet.
Die Helios-Schulen werden die erste bundesdeutsche...

Di, 3 Dez 2019

"Die neuen Pisa-Ergebnisse sind verwirrend: Sie zeigen zwar einen leichten Rückgang der Schülerleistungen - belegen aber gleichzeitig eine positive Gesamtentwicklung der deutschen Schulen. Wie kann das sein?
Die gute Nachricht zuerst: Es gibt keinen Pisa-Schock 2.0, die Katastrophe bleibt aus. In allen drei Leistungsbereichen Lesen, Mathematik und in den Naturwissenschaften liegen Deutschlands Schülerinnen und Schüler in der neuen Pisa-...

Di, 26 Nov 2019

"Fünf Milliarden Euro stellt der Digitalpakt in den kommenden Jahren bereit, um Schulen mit Laptops, Apps und Tablets auszustatten. Aber helfen die Technologien tatsächlich dabei, besser und einfacher zu lernen? Eine Langzeitbeobachtung an einem Bochumer Gymnasium.
Es ist Anfang Juli, die letzten Schultage vor den Sommerferien. Auf die Schillerschule in Bochum warten im neuen Schuljahr massive Veränderungen.
»Ja, mein Name ist...

Mo, 25 Nov 2019

"Bildung ist einer der wichtigsten Schlüsselfaktoren in unserem Leben. Die Bildungssysteme aller Länder versuchen Kinder nicht nur mit den nötigen Grundkompetenzen auszustatten, sondern möchten auch Fähigkeiten vermitteln, die sie brauchen, um den Alltag zu meistern. Gerade in unserer von Technik geprägten Zeit, sprechen die Argumente dafür, dass grundlegende Kenntnisse zur Internetsicherheit zu den Fähigkeiten gehören, die uns im Alltag...

Fr, 22 Nov 2019

"Die Fachjury hat entschieden: Die zwölf Nominierten für den Innovationspreis delina stehen fest! Auf der LEARNTEC (28. bis 30. Januar 2020) - Europas größter Veranstaltung für digita­les Lernen - wird der delina in den vier Kategorien »frühkindliche Bildung und Schule«, »Hoch­schule«, »Aus- und Weiterbildung« und »Gesellschaft und lebenslanges Lernen« verliehen.
Die nominierten Projekte reichen von virtuellen Klassenzimmern über...

Do, 21 Nov 2019

Eines der zentralen Themen der aktuellen Kulturentwicklungsplanung Köln (KEP) ist die Digitalisierung. Eine anspruchsvolle Aufgabe, die nahezu alle Akteure und Arbeitsbereiche in der Kultur betrifft. Am Dienstag, 3. Dezember 2019, ab 10.30 Uhr (Einlass 9.30 Uhr) lädt Oberbürgermeisterin Henriette Reker zu diesem Thema zu einem »Digital-Art-Camp« (#daccologne) ein.
Das kostenfreie Barcamp im Bürgerhaus Stollwerck richtet sich vor allem...

Mi, 20 Nov 2019

Während der Pilotphase fanden von Mai bis August 2019 im Kölner Sozialraum Höhenberg/Vingst neun Veranstaltungen mit insgesamt rund 140 Teilnehmerinnen und Teilnehmern - darunter Erwachsene mit und ohne Migrationshintergrund, Jugendliche und Kindergartenkinder - statt. Vor Ort wurden niedrigschwellige, praxisnahe Workshops rund um das Thema »Zusammen Wohnen« durchgeführt. Die teilnehmenden Gruppen haben sich mit dem Thema Begrüßung und mit...

Mi, 20 Nov 2019

Die AfD-Fraktion des baden-württembergischen Landtags hat vor einigen Tagen eine digitale Meldeplattform für Schüler, Eltern und Lehrer freigeschaltet. Dort sollen Lehrer gemeldet werden, die sich in der Schule »abfällig über bestimmte Parteien äußern« oder »verbotene politische Indoktrinierungsversuche« unternehmen. Ein Gespräch mit Helmut...

Mi, 20 Nov 2019

"Wie kann man Schüler, die Probleme in einem Fach haben, so motivieren und unterstützen, dass sie nicht nur ihre Noten verbessern, sondern sogar eben dieses Fach studieren und Lehrerin werden wollen? Die Antwort kennt Karen Pohlman, und deshalb gehört sie zu den diesjährigen Preisträgern des bundesweiten Wettbewerbs um den »Deutschen Lehrerpreis«. 
Pohlman...

Di, 19 Nov 2019

"Armin Laschet ist seit 2017 Ministerpräsident von NRW. Der 58-Jährige aus Aachen steht an der Spitze der Regierung von CDU und FDP in Düsseldorf. Neben Pressemitteilungen nutzt Laschet regelmäßig auch den Kurznachrichtendienst Twitter, um Standpunkte zu verbreiten. Bevor er Ministerpräsident wurde, hat er dort bisweilen auch den Sonntags-Tatort kommentiert.
Dominik Porschen wurde 1987 in Köln geboren und hat nach dem Abitur...

Mo, 18 Nov 2019

"Für ihr Konzept eines digitalen Lernbüros wurden zwei bayerische Lehrer mit dem Deutschen Lehrerpreis ausgezeichnet. Zusammen mit ähnlich digitalaffinen Kollegen erstellen die Preisträger Videos, Übungsaufgaben und Klausuren. Bei den Schülern kommt auch ihr Unterrichtskonzept »flipped classroom« gut an.
Ob die Juroren mit dem Dialekt haderten, ist nicht überliefert. Negativ kann es jedenfalls nicht gewesen sein, denn 40 Experten aus...

Fr, 15 Nov 2019

"Die Leiterin einer Brennpunkt-Schule in Essen erklärt im Podcast, warum viele Bildungseinrichtungen in NRW am Limit sind - und wo Chancen liegen.
Die digitale Ausstattung an deutschen Schulen, darunter auch in Nordrhein-Westfalen, gilt nach wie vor als mangelhaft. Das ist das Ergebnis einer bundesweiten Umfrage unter Schulleiter*innen. Doch zahlreichen Bildungseinrichtungen...

Do, 14 Nov 2019

Seit Mai dieses Jahres gibt es den Digitalpakt Schule, bisher ist noch kein Euro geflossen. Medienkompetenz beschränkt sich an Schulen oft auf den Overheadprojektor. Was muss passieren, damit Unterricht endlich digitaler wird?
Nina Toller gilt als eine der digitalsten Lehrkräfte Deutschlands. Am Franz-Haniel-Gymnasium in Duisburg unterrichtet sie die Fächer Geschichte, Englisch, Latein und Informatik. Sie weiß,...

Mi, 13 Nov 2019

"Entstanden ist das Konzept der »School of One« in New York. Aber auch über die landesweiten Grenzen hinaus findet diese Idee Nachahmer. »School of One« - auch »Teach to One« genannt - wurde als Pilotprojekt in drei öffentlichen Mittelschulen in New York im Jahr 2010 gestartet. Die New Yorker Abteilung für Bildung richtete zuvor ein Sommerprogramm ein, um die personalisierte Unterrichtsmethode für Mathematik an Schülern zu...