Bildungs-Nachrichten

Do, 16 Jan 2020

"Die Klasse 5c der Charlottenburger Nehring-Grundschule will digitaler Gewalt vorbeugen - und nimmt dabei die ganze Schule mit.
Es ist ganz still im Raum der Klasse 5c an der Charlottenburger Nehring-Grundschule, als die Schüler berichten sollen, was sie über Cybermobbing gehört haben. Mancher hat eigene Erfahrungen gemacht, aber die schockierendste Geschichte erzählt ein Fünftklässler über einen Jungen, den er aus dem Sportverein kennt...

Mi, 15 Jan 2020

"Nutzt Ihre Schule digitale Technologien im Unterricht und zu Lernzwecken optimal? 
SELFIE ist ein kostenloses, benutzerfreundliches und anpassbares Tool, um Schulen zu helfen, ihren aktuellen Stand beim Lernen im digitalen Zeitalter einzuschätzen.
SELFIE (Self-reflection on Effective Learning by Fostering the use of Innovative Educational Technologies, Selbsteinschätzung des effektiven Lernens durch die Förderung der...

Di, 14 Jan 2020

"Tablet statt Heft, digitale Tafel statt Kreidestaub: Deutschlands Schulen rüsten um. So wie meine Schule in NRW. Hier sind die drei größten Stolperfallen, vor denen ich warnen möchte. Und drei Tipps, wie man sie vermeidet.
Eigentlich dachten wir, wir fangen einfach mal klein an und geben unseren Schülern ein digitales Schulheft mit an die Hand, als wir vor drei Monaten an unserer städtischen Gesamtschule Tablet-Klassen eingeführt haben...

Mo, 13 Jan 2020

Alle Grundschulen in Köln haben auch im Jahr 2020 wieder die Möglichkeit, sich mit ihren vierten Schulklassen an der Verkehrssicherheitskampagne »Toter Winkel« zu beteiligen. Der Arbeitskreis »Sicherheit im Straßenverkehr« - an dem unter anderen Vertreter der Stadt Köln und der Polizei beteiligt sind - und der ADAC Nordrhein rufen die Schulen dazu auf, sich für die Kampagne anzumelden.
Oftmals sind sich Radfahrer,...

Mo, 13 Jan 2020

"Die Grund- und Mittelschule ist eine von 20 bayerischen Schulen, die für den Schulversuch »Digitale Schule 2020« ausgewählt wurden. Sie ist bayernweit die einzige Einrichtung, die im Team gleichzeitig die Grund- wie auch die Mittelschulbelange in diesem Schulversuch erprobt.
Seit diesem Schuljahr setzt die Klasse 7M (Mittlere-Reife-Zug) unter ihrem Klassenleiter Stefan Korth iPads ein. Da zu wurden die Lehrkräfte für den "modernen...

Fr, 10 Jan 2020

"Wer Ideen für das Unterrichten im Zeitalter der Digitalisierung bekommen möchte, ist vom 28. bis 30. Januar 2020 auf der Karlsruher LEARNTEC richtig. Hier geht es um Augmented Reality, Lernvideos, Serious Games und vieles mehr für digitale Bildung in Schule, Hochschule und Beruf. 
Unter den etwa 370 Ausstellern sind zum Beispiel Anbieter wie die Web Computing GmbH mit dabei, die eine Videoplattform entwickelt hat, die es Nutzern...

Di, 7 Jan 2020

"Der Informatikunterricht an deutschen Schulen ist in vielen Bereichen mangelhaft. Apps versprechen, Kinder beim Spielen einfach an das Thema heranzuführen. Das können sie aber bislang kaum einhalten.
Das kleine Männchen mit den Kulleraugen trägt den Karton über den grauen Boden. Dann trägt es noch einen, dann noch einen. Der Befehl Outbox hat es dazu gebracht, denn die Figur ist Teil des Spiels Human Ressource Machine und soll Kindern...

Mo, 6 Jan 2020

"Ein Unterricht mit Tablet motiviert Schüler leichter mitzuarbeiten. Deshalb lernen angehende Lehrer zunehmend den sinnvollen Einsatz digitaler Techniken. Doch was tun, wenn die Technik streikt?"

Zum Video des Bayerischen Rundfunks vom 06.01.2020.

► Mehr Gut zu wissen gibt's unter...

Fr, 3 Jan 2020

"Spitzenverbände der Wirtschaft sehen die Arbeitswelt in Deutschland angesichts des digitalen Wandels in einem grundlegenden Umbruch. »Wir sind mitten in einer industriellen Revolution«, sagte Arbeitgeberpräsident Ingo Kramer im Gespräch. »Das ist aber nicht die erste, die wir hatten. Und jede industrielle Revolution von der Erfindung der Dampfkraft bis zur Einführung der Computer hat hinterher mehr Arbeitsplätze geschaffen als vorher...

Sa, 28 Dez 2019

"Um als Youtuber*in erfolgreich zu werden, braucht es mehr als ein paar nette Videos. Aber was genau?Heutzutage wollen Kinder und Jugendliche nicht mehr Fußballer*innen oder Sänger*innen werden, sie wollen mit Youtube-Videos Geld verdienen. Aber ist das ein realistischer Wunsch? Wie soll das gehen?
Jede*r mit einem eigenen Google-Konto kann sich mit wenigen Klicks einen Youtube-Kanal erstellen. Aber das alleine führt natürlich noch...

Di, 17 Dez 2019

"Das Erich-Gutenberg-Berufskolleg (EGB) aus Köln folgt einer Einladung des Deutschen Bundestags als Beratungsinstanz für den Einsatz von Künstlicher Intelligenz in Schulen. 
Auf Einladung des Deutschen Bundestages präsentierte das EGB - stellvertretend durch Detlef Steppuhn - seine digitalen Unterrichtslösungen mit dem Schwerpunkt Künstliche Intelligenz und stand stellvertretend als Berater der Schulen in einer Plenumsdiskussion...

Mo, 16 Dez 2019

"Entsetzen in ganz Bayern: In der Augsburger Allgemeinen Zeitung erschien eine falsche Todesanzeige über einen 13-jährigen Schüler. Die Anzeige steht in Zusammenhang mit einem Fall von Cyber-Mobbing an einer Realschule in Nördlingen. Dies bestätigte die Kriminalpolizei Dillingen, die in dem Fall ermittelt. Ein Unbekannter hatte an fünf Schülerinnen und Schüler, darunter an den betroffenen 13-Jährigen, Porno-Links geschickt, in ihren...

Fr, 13 Dez 2019

"Mit einem symbolischen ersten Spatenstich hat Oberbürgermeisterin Henriette Reker am Freitag, 13. Dezember 2019, den offiziellen Baubeginn für die Erweiterung des Rhein-Gymnasiums in Köln-Mülheim eingeleitet. Mit dabei waren auch die Architekten für das Bauvorhaben, Kay Trint von »trint + kreuder d.n.a. architekten PartGmbB« und Jan Hertel vom »Büro v-architekten gmbh«, sowie der Schulleiter Marco...

Fr, 13 Dez 2019

"Eine neue App sollte Schülern ermöglichen, Lehrkräfte mit einem Sternesystem zu bewerten. Doch in der Feedback-Kultur ist echte Kritik nicht vorgesehen...
Ein großer Sprung: In Österreich und Deutschland ist vorigen Monat eine App online gegangen, die martialisch »Lernsieg« heißt. Sie soll das Missverhältnis ausgleichen, dass Schüler es zwar unentwegt mit Lehrern zu tun bekommen, die ihr Verhalten und ihre Leistungen benoten, sie...

Do, 12 Dez 2019

"Eltern müssen mehr tun. Das sagen zwei Schulleiter in Altena unabhängig voneinander. Konkret gemeint ist der Umgang mit Smartphones und sozialen Netzwerken, an den Kinder selten mit der gebotenen Sorgfalt herangeführt werden. Die Schulen selbst werden derweil vom Land in die Pflicht genommen.
Mehr als 30 Prozent der Schüler in Deutschland besitzen bereits im Alter von acht Jahren ein Smartphone. Schulen stellt das vor neue...