Online Lernen: EDU-Kanäle

 

HOMESCHOOLING: TIPPS FÜR DEN UNTERRICHT ZUHAUSE:

⇒ unter "Digitales Lernen > Homeschooling​​​​​"


► LERNPORTALE/ LERNPLATTFORMEN:

⇒ unter "Digitales Lernen > Lernportale/ Lernplattformen​​​​​"


► YOUTUBE-/ VIDEO-KANÄLE:

⇒ unter "Digitales Lernen > EDU-Video-Kanäle​​​​​"


► BILDUNGSANGEBOTE - ÖFFENTLICH-RECHTLICHER MEDIEN:

⇒ unter "Digitales Lernen > Öffentlich-rechtliche Medien"


► CODING:

  • Code it!: In Online-Kursen werden insbesondere folgende Inhalte vermittelt: Grundlagen Programmieren, Computerspiele und andere kindgerechte Inhalte.
    Zielgruppe: Kinder ab 9 Jahren

  • Code.org: Im Online-Kurs lernen Sie vor allem die Logik des Programmierens, indem Sie spielerisch Aufgaben lösen und optional den Programm-Code Ihrer zusammengeklickten Lösung einsehen können.
    Zielgruppe: Anfänger

  • Code4Space: Ein Grundschul-Wettbewerb der Roberta-Initiative des Fraunhofer IAIS und der Stiftung erste deutsche Astronautin gGmbH. Wer kann mitmachen: Grundschulen ab Klasse 3 in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

  • Open Roberta Lab: Open-Souce Programmierumgebung

  • Roberta - Materialien: Die Initiative »Roberta® - Lernen mit Robotern« nimmt den Nachwuchs mit in die digitale Welt. Seit 2002 schult das Bildungsprogramm des Fraunhofer-Instituts für Intelligente Analyse- und Informationssysteme IAIS Lehrerinnen und Lehrer deutschlandweit und über die Grenzen hinaus. 

  • Science on Stage e.V.: In derzeitig elf Unterrichtseinheiten stellt ein internationales Lehrer-Team konkrete Hands-on-Beispiele und praktische Anleitungen vor. Es wird gezeigt, wie sich mit Arduino, Raspberry Pi und Co. in den Fächern Biologie, Chemie, Technik, Mathematik und Physik das Programmieren lernen lässt - selbst für IT-Rookies.

  • Scratch: Geschichten, Spiele und Animationen erstellen und coden lernen.


► APPS UND SOFTWARE: 

⇒ unter "Infos > Themen A - Z > Apps und Software​​​​​"

Um die virtuelle Zusammenarbeit in Zeiten der Corona-Krise zu unterstützen, bietet Google Premium-Features für Google Hangouts kostenfrei an. Diese Features sollen erst einmal bis zum 1. Juli 2020 kostenfrei verfügbar sein. Zum Blogbeitrag.


► PODCASTS: 


► WEITERE WISSENS-KANÄLE:


► KINDER UND MEDIEN:

⇒ unter "Infos > Themen A - Z > Kinder und Medien"


► BIBLIOTHEKEN: 

  • Onleihe: Wegen des Coronavirus haben viele Bibliotheken in Deutschland geschlossen. Wer einen Bibliotheksausweis besitzt, kann oft dennoch auf ihre digitalen Inhalte zugreifen. Die sogenannte Onleihe bietet Zugriff auf eBooks, digitale Zeitschriften und Hörbücher. Mehr als 3.200 Bibliotheken nehmen an dem Programm teil.

  • Digitalangebot der Stadtbibliothek Köln [nur für Kölner*innen]: Mit einem Bibliotheksausweis oder der Zugangskennung können zum Beispiel die umfangreiche Filmbibliothek »filmfriend«, der Video-Streaming-Dienst »medici.tv« für Klassische Musik, Oper und Tanz, das E-Medien-Portal »Onleihe« für E-Books und Hörbücher sowie die englischsprachigen E-Books von »Overdrive« genutzt werden. Mit Rosetta Stone lässt sich auf spielerische Weise eine neue Sprache erlernen, »Linked-In-Learning« (bisher: Lynda) bietet Videotrainings zu Business, Kreativität und Technik. Für aktuelle Informationen stehen der internationale Zeitungskiosk Pressreader und das Archiv der Süddeutschen Zeitung zur Verfügung. Das Angebot wird in Kürze durch »NAXOS«, ein umfassender Musikstreamingdienst für Klassik und Jazz, erweitert.
    Der Zugang zum Digitalangebot kann mit Angabe von Name, Adresse, Telefonnummer und Geburtsdatum per E-Mail oder über das Kontaktformular auf der Homepage der Stadtbibliothek beantragt werden.


► VERSCHIEDENES:

  • Webbinare - Fortbildungsangebote für Lehrer*innen: demnächst hier...

  • Cliparts - Openclipart: Ob Diagramm, Zeichnung im Comic-Stil oder schematischer Versuchsaufbau – auf openclipart.org finden Sie eine umfangreiche Sammlung an Illustrationen, mit denen Sie Ihre Unterrichtsmaterialen anschaulich bebildern können. Alle Cliparts sind ohne Registrierung zugänglich und stehen unter einer CC0-Lizenz.

  • Deutsche Bildungsserver: Digitale Bildungsangebote während der Schulschließung

  • digital-spielend-lernen

  • MINT-Korrespondenzzirkel: Um Mädchen nachhaltig für Naturwissenschaften zu begeistern, hat die Universität Halle einen fächerübergreifenden und webbasierten MINT-Korrespondenzzirkel entwickelt, der Schülerinnen ab Klasse 10 bei der Studienorientierung unterstützt.

  • Portal Globales Lernen: Auf dem Portal finden Lehrkräfte aller Schularten Hinweise auf Bildungsmaterialien, Veranstaltungen und Netzwerke sowie auf Hintergrundliteratur und Beratungsstellen rund um die nachhaltige Entwicklung. Der Fokus reicht von Fridays for Future über Digitalisierung bis hin zu Flucht und Asyl. Das vom Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ) geförderte Portal ist eine Plattform der „Eine Welt Internet Konferenz (EWIK)“. 

  • schul.cloud: Kostenloser Messenger mit Dateiablage für Lehrkräfte und Schüler*innen.

► DIGITALE LERNORTE... u.a. IN KÖLN - VON A - Z:

⇒ unter "Digitales Lernen > Digitale Lernorte​​​​​"


► WIKIS

⇒ unter "Infos > Themen A - Z > Wikis"


► BILDUNG IN ANDEREN LÄNDER: 

⇒ unter "Themen A - Z > Videos: Vorträge und Tutorials​​​​​"


► VIDEO-TELEFONIE/ MEETING-RÄUME: 

⇒ unter "Digitales Lernen > Video-Telefonie/ Meeting-Räume"


► ANGEBOTE DES LANDES NRW - kleine Auswahl:

Das Ministerium für Schule und Bildung hat in Zusammenarbeit mit der QUA-LiS und der Medienberatung NRW eine Sammlung von Unterstützungsangeboten für Lehrerinnen und Lehrer in Phasen des Distanzlernens zusammengestellt. Die Liste wird in den kommenden Tagen und Woche weiter aktualisiert, sodass es sich lohnt, diese immer mal wieder aufzurufen. Neben staatlich-kommunalen Angeboten finden sich sowohl überfachliche als auch fachliche Hinweise, die es den Lehrkräften erleichtern sollen, sinnvolle Lernangebote für die Schülerinnen und Schüler zu konzipieren.
Zur Sammlung der Unterstützungsangebote.


► ONLINE-MATERIALIEN DER SCHULBUCHVERLAGE: 

  • Duden Lernattack: 2 Monate kostenlos - über 40.000 Erklärvideos, Übungen und Klassenarbeiten

  • Mildenberger Verlag: Notfall-Lernpakete des Mildenberger Verlags: Kostenlose Downloadmaterialien und Online-Lernspiele für die Grundschule.