Video-Telefonie/ Meeting-Räume


VIDEO-KONFERENZ-TECHNIK von A - Z:

  • alfaview®: Das Karlsruher Softwareunternehmen bietet eine DSGVO-konforme Video-Konferenzlösung an. Alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer eines Meetings können sich in Echtzeit mit Live-Video sehen, hören und gemeinsam an Projekten arbeiten. Das Unternehmen garantiert dabei, dass keine Daten außerhalb von Europa verarbeitet werden. 
    ⇒ Bis 31.07.2020 steht allen Schulen, Hochschulen, Vereinen und gemeinnützigen Institutionen  der Daseinsfür- und Vorsorge die "alfaview® free plus" Version kostenlos zur Verfügung. 

    Die Installation der Videokonferenzplattform für Unterricht sowie Fortbildungen und Freizeit [2:47 Minuten]
    Autor: KonradRennert, 13.04.2020


  • BigBlueButton: BBB ist ein Open-Source-Webkonferenzsystem. Zusätzlich zu verschiedenen Webkonferenzdiensten verfügt es über Integrationen für viele der wichtigsten Lern- und Inhaltsverwaltungssysteme. 
    Siehe auch unten unter Vicole. Die Software basiert auf der Open Source Plattform Bigblue Button und wird von der deutschen Firma LionGate gehostet.

    ⇒ BigBlueButton Erklärvideo [21:04 Minuten]
    Autor: Frank Eh, 17.04.2020



    ⇒ BigBlueButton - kostenloses Videokonferenz Tool & Moodle-Plugin [5:30 Minuten]
    Autor: SEM VidT, 14.03.2020



    ⇒ BigBlueButton: Wie CCC-Urgesteine gegen Teams und Zoom kämpfen, golem.de, 19.05.2020


  • Cisco WebEx: Mit dem Videokonferenz-System des Veteranen können virtuelle Unterrichtsstunden per Webkonferenz abgehalten werden und Lehrinhalte bereitgestellt werden. Es besteht die Möglichkeit Vorbereitungsmaterial bereits vor dem Unterricht in den virtuellen Klassenraum hochzuladen.
    Die kostenfreie Version beinhaltet bis auf weiteres zeitlich unbegrenzte Meetings mit bis zu 100 Teilnehmer*innen und wartet mit Features wie HD-Video, Audio-Einwahl, persönlicher Konferenzraum, Bildschirmfreigabe auf Desktop- und Mobilgeräten, 1GB Cloud-Speicher und Aufzeichnung auf. 
    ⇒ Fazit: kostenfrei für alle Bildungseinrichtungen; Schule sowie die Schüler müssen sich für die Benutzung registrieren. 



  • FaceTime: Mit FaceTime hat Apple einen eigenen Voice- und Videochat etabliert, welcher sowohl mobile Geräte mit iOS wie auch Mac-Systeme ab Mac OS X unterstützt.
    ⇒ Wie funktioniert FaceTime, CHIP.de, 18.06.2013
    ⇒ Fazit: AppleID erforderlich

    ⇒ So tätigst du FaceTime-Gruppenanrufe auf deinem iPhone, iPad oder iPod touch
    [2:20 Minuten] 
    In diesem Video erfährst du, wie du mit FaceTime-Gruppenanrufen Gespräche mit bis zu 32 Personen gleichzeitig führen kannst. 
    Autor: Apple Deutschland, 17.06.2019

    ​​


  • Google Hangouts Meet - G-Suite-Videokonferenzen: Hierbei handelt es sich um eine Lösung, die in das Googles Office-Produkt G-Suite fest integriert ist.
    ⇒ Um die virtuelle Zusammenarbeit in Zeiten der Corona-Krise zu unterstützen, bietet Google Premium-Features für Google Hangouts kostenfrei an. Diese Features sollen erst einmal bis zum 1. Juli 2020 kostenfrei verfügbar sein. Zum Blogbeitrag.


  • GoTo MeetingEs können virtuelle Meetings stattfinden und Webinare/Online-Unterricht mit Bildschirmpräsentation durchgeführt werden.
    Kollaborative Funktionen: Screenshare / Zeichenwerkzeuge / Chat-Funktion
    ⇒ Fazit: Auf Grund der Corona-Situation wird ein kurzzeitiger kostenloser Testzugang zur Verfügung gestellt.


  • jitsi Meet: Hierbei handelt es sich um eine Open-Source-Meetingplattform, die direkt über den PC und ohne Registrierung im Browser (z. B. Chrome) genutzt werden kann. Für Smartphones und Tablets stehen Apps für Android und IOS bereit. Ohne jegliche Registrierung kann ein Videochat mit bis zu 200 Teilnehmer*innen gestartet werden.
    Das Beitreten der Teilnehmer*innen funktioniert über eine einfache URL, die Sie festlegen.
    Die kostenfreie Lösung beinhaltet zahlreiche Features: Dazu gehören etwa Verschlüsselung, Chat, HD-Video, Audio-Einwahl, Bildschirmfreigabe und Aufzeichnung. Außerdem kann man die Videokonferenz sogar über Youtube streamen. Hinweis: Während die Unterhaltung im Netz verschlüsselt ist, kann der Betreiber des Videochat-Servers diese theoretisch einsehen.
    Weitere praktische Features: Der Hintergrund lässt sich weichzeichnen und Moderator*innen können alle Teilnehmer mit einem Klick stumm schalten, um etwa störende Hintergrundgeräusche zu eliminieren.
    ⇒ Jitsi Meet als App – zum Download
    ⇒ Fazit: kostenfrei und einfach zu handhaben – mit zahlreichen Features

    Jitsi Meet: So tritt man einem Meeting bei! (Videokonferenz Anleitung für Desktop PC im Browser [4:05 Minuten]
    Autor: UsefulVid, 23.03.2020



    Jitsi auf dem iPhone/iPad (Tutorial) [4:18 Minuten]
    Autor: Einfach-Lehrer, 20.04.2020


  • Microsoft Teams: Der Dienst ist in die Office-365-Office-Suite mit Microsoft Office und Skype integriert. Alle User*innen mit einem Microsoft-Konto können sich für die kostenlose Version von Teams anmelden. Teams Free eignet sich mit bis zu 300 Mitgliedern für kleine Unternehmen und unterstützt einen Gastzugang sowie Einzel- und Gruppen-Videotelefonate, Bildschirmfreigabe und Dokumenteneinfärbung bei Online-Office-Anwendungen.
    ⇒ Fazit: Teams bietet deutlich mehr, als nur die Videotelefonie – beispielsweise eine Chatumgebung, gemeinsames Teilen und Bearbeiten von Dokumenten und die Anbindung an
    einen Cloudspeicher.

    Online Unterrichten mit MS Teams [12:14 Minuten]
    Autor: Kurt Söser, 10.03.2020



    MS Teams Erklärvideo Teil 1 [43:12Minuten]
    In diesem Video zeigt Herr Söser, wie man MS Teams in der Schule als Learning Management einsetzen kann.
    Autor: Kurt Söser, 10.03.2020



    Microsoft Teams: Einsatzmöglichkeiten & Grenzen [6:13 Minuten]
    Autor: HIRSCHTEC IntranetExpertise, 13.08.2020


  • Skype:  Bei Skype telefonieren Sie mit "VoIP" über Ihre Internetverbindung mit Freunden in der ganzen Welt. Skype ist mittlerweile im Besitz von Microsoft.
    Wie funktioniert Skype?, CHIP, 31.01.2018
    ⇒ Fazit: Der Service ermöglicht das kostenlose Telefonieren (mit Videofunktion) unter Skype-Nutzern – allerdings ist eine Anmeldung erforderlich.

    Skype Videokonferenzen für Lehrer - Skype einrichten, Klassen anlegen, Schüler per Mail einladen [13:16 Minuten]
    Autor: Community-Mitglied Martin Türck (Future-Teach), 06.04.2020


  • SlackSlack ist eine Kommunikations-Software für Teams mit zahlreichen Funktionen. 

    Slack Tutorial – So kannst du Slack nutzen [4:42 Minuten]
    Autor: sevDesk, 30.08.2019


  • VicoleDie Software basiert auf der Open Source Plattform Bigblue Button (siehe oben) und wird von der deutschen Firma LionGate gehostet.
    ⇒ derzeit noch kostenlos für Schulen auf Anfrage

    Datenschutzkonforme Videokonferenz und Online Unterricht mit Vicole - Tutorial für Lehrer [14:41 Minuten]
    Autor: Community-Mitglied Martin Türck (Future-Teach), 06.04.2020



  • WherebyEinfaches Tool, mit dem Sie Videokonferenzen im Browser durchführen können - keine Downloads und keine Anmeldungen für Gäste.
    => Fazit: kostenlos für einen Unterrichtsraum mit max. 4 Personen

    Whereby-Video Tutorial  – z. B. für den Musik-Unterricht[6:01 Minuten]
    Autor: stentorian13, 23.03.2020


  • Zoom Cloud Meetings: In der kostenlosen Basic-Version können die Nutzer*innen eine unbegrenzte Anzahl von Videokonferenzen mit bis zu 100 Teilnehmer*innen abhalten - allerdings nur maximal 40 Minuten lang. Nur die Lehrkraft muss sich registrieren und gibt dann die Meeting-ID an die Schüler*innen weiter. 1-to-1-Meetings sind unbegrenzt lang möglich.
    Zu den Features zählen dabei HD-Sprach- und Videowiedergabe, Sprecheransicht, lokale Aufzeichnung, Vollbildansicht, Teilnahme via Telefon sowie Collaboration Features wie Breakout-Räume, Privater oder Gruppen-Chat, Bildschirmfreigabe und Whiteboarding. Jeder kann sich einwählen oder an Zoom-Meetings teilnehmen, wenn er den entsprechenden Link besitzt.
    ⇒ Veranstaltungen bis 40 Minuten sind kostenlos. CHIP, 23.03.2020


    HINWEIS: 
    ⇒ "
    BSI warnt Betrüger verbreiten Zoom-Passwörter und Anmeldedaten im Netz", Kölner Stadt-Anzeiger, 15.04.2020
    ⇒ "Immer mehr Mängel bei Videochat-Tool Zoom: Software verrät Angreifern Ihr Windows-Passwort", CHIP, 02.04.2020
    ⇒  "Videokonferenz-Software: Ist Zoom ein Sicherheitsalptraum", heise.de, 02.04.2020


    ⇒ Zoom Tutorial: Meeting erstellen in 10 Minuten [12:02 Minuten]
    Autor: Carlo Siebert, 22.03.2020



    Detaillierte Zoom-Anleitung - Zoom als Veranstalter & Teilnehmer nutzen [17:38 Minuten]
    Autor: Katrin Hill, 16.03.2020


►  Lernszenario 2: Was muss ich zur Vorbereitung einer Videokonferenz beachten?


► Zurück zur GESAMT-ÜBERSICHT ⇒ unter "Digitales Lernen > Übersicht"