Lernportale/ Lernplattformen


► LERNPORTALE/ LERNPLATTFORMEN:

  • Antolin: [⇒ Grund- und Sekundarschulen]: Kostenlose Leseplattform

  • Deutsches Zentrum für Lehrerbildung Mathematik: Lehrer*innen finden auf diesen Plattformen umfangreiche Unterrichtsmaterialien und -anregungen zu verschiedenen Themenbereichen.

  • Anton [⇒ Klasse 1-10]: Kostenlose Lerninhalte zu Deutsch, Mathe, Sachkundeunterricht, Bio und Musik. Lehrer registrieren sich und können Schüler durch Anmelde-Code einladen.

    ⇒ Anton App Erklärvideo; Einsatz für Schule und Eltern [11:18 Minuten]
    Autor: Einfach-Lehrer, 15.11.2019

  • Bildungsserver der Bundesländer: Fast alle Bundesländer verfügen über einen landesweiten Bildungsserver. Die Plattformen stellen Unterrichtsmaterialien sowie Hilfestellung und Tipps zum digitalen Unterrichten zur Verfügung. Bei manchen Servern müssen sich Lehrkräfte registrieren, um alle Informationen zu erhalten.

  • binogi [⇒ Klasse 5-10]: Die Lernplattform bietet Inhalte für Mathematik, Naturwissenschaften, Geschichte, Geographie und Religion. Die Inhalte sind in 8 verschiedenen Sprachen verfügbar. Zur Nutzung muss man sich mit Name und E-Mailadresse registrieren.
    ⇒ kostenpflichtig!

  • Cornelsen-Leseo [⇒ Klasse 1-6]: Die Plattform Leseo bietet Schülerinnen und Schülern zahlreiche Texte in verschiedenen Lesestufen und Lehrkräften eine übersichtliche Auswertung zum Lernfortschritt. Lehrer müssen sich über Cornelsen registrieren, die Schüler erhalten einen Code zum Einloggen. 
    ⇒ kostenpflichtig!

  • Cyber-Classroom: Lernen mit Virtual Reality. Die Software der Firma Imsimity besteht aus Virtual Reality (VR)-Lerneinheiten, die für alle Hardwaremöglichkeiten, wie 3D-Touch Displays, Beamer, VR-Brillen & interactive Whiteboards, lokal sowie online zur Verfügung stehen. 
    ⇒ Zum kostenfreien WebGL-Zugang in der Coronazeit

    ⇒ #DED17 - Interview Imsimity [7:43 Minuten]
    Autor: Stadt Köln - Fachverfahren Schulen und Kitas, 30.11.2017

  • Grundschulkönig [⇒ Grundschulen]: Ein großer Fundus von kostenlosen Arbeitsblättern zu den Fächern Englisch, Mathe, Deutsch, Kunst und Musik.

  • GrundschulLernportal: Ein Wiki für Grundschüler, Lehrer und Eltern!

  • khanacademy.org [⇒ Kita bis zur 13. Klasse]: Enlischsprachige Lernvideos und Aufgaben

  • Learnattack: Fächerübergreifende Lernvideos

  • Lehrermarktplatz: Unterrichtsmaterialien von Lehrer*innen für alle Fächer und Bundesländer
    ⇒ kostenpflichtig!

  • Lernwolf [⇒ Grundschule, Mittelschule, Realschule und Gymnasium]: Kostenlosen Arbeitsblätter und Übungsblättern für alle Klassenstufen in den Fächern Mathe, Deutsch, Sachkunde, Englisch und Latein.

  • lehrer-online: Aktuelle Materialien und Tipps für den Unterricht

  • LONA: Das Portal stellt E-Learning Lektionen zu den Themen Informationstechnologie, Gesundheit und Wirtschaft bereit. Es richtet sich an Schüler der Sekundarstufe I und II aller Schularten. Auf Grund der aktuellen Situation kann das Angebot bis Ende des Schuljahres kostenlos genutzt werden.

  • MaterialGuru [⇒ Grundschulen]: Werbefinanziertes Online-Portal, das Lehrer*innen und Referendar*innen bei der Vorbereitung auf den Unterricht mit vielen kostenlosen Unterrichtsmaterialen unterstützt. 

  • Mauswiesel [⇒ Grund- und Förderschulen]: Es gibt fogende Bereiche: Wissen, Mathematik, Deutsch, Englisch, Kunst/Musik und Logik/Spiel. 

  • Medien für Bildung [⇒ Grundschulen]: Ein Angebot unseres Community-Mitgliedes Christiane Stricker aus Bad Vilbel in Hessen. Sie dient den Schüler*innen als Lernplattform, informiert aber auch Eltern und vor allem Lehrkräfte. Frau Stricker ist Seitenstark-Mitglied und von Fragfinn.de zertifiziert.

  • MUNDO: Die 16 Bundesländer stellen mit dem gemeinsamen Bildungsportal ab September 2020 frei verfügbare digitale Bildungsmedien für den Schulunterricht bereit. 30.000 Medien – wie etwa Dokumentationen, Bilder, Arbeitsblätter und Rundfunkbeiträge – stehen allen pädagogischen Fachkräften, Schülerinnen und Schülern sowie Eltern zur Verfügung. Die neue Mediathek wird aus Mitteln des DigitalPakts Schule finanziert.

  • onilo: Die Plattform stellt über 190 Boardstories bereit. Die Boardstorie visualisieren und animieren Texte und lassen Schüler in die Welt des Lesens eintauchen. Auf Grund der aktuellen Situation steht eine 30-tägige kostenlose Entdeckerlizenz zur Verfügung. Lehrer können sich registrieren und die Boardstories per Code für ihre Schüler zugänglich machen.

  • openHPI [⇒ab Klassenstufe 7]:  Die MOOC-Plattform des HPI bietet Massive Open Online Courses (MOOC). Fokussiert werden IT- und Innovationsthemen. Alle MOOCs sind kostenfrei, für einen vollständigen Zugang ist eine Registrierung mit mit Name und E-Mailadresse notwendig.

  • Schlaukopf: Kostenlos lernen mit mehr als 80.000 interaktiven Fragen.

  • SchulLV: kostenlose Accounts bis Ende April 2020. Für Mathe und alle Abi-Prüfungen etc.

  • skills4school [A Klasse 5-13]: Interaktive Lernapp mit vielen Fächern und Aufgaben

  • Scoyo [⇒ Klasse 1-7]: Die Lernplattform bietet interaktive Lernvideos und Übungen. 
    ⇒ kostenpflichtig!

  • segu - Lernplattform für offenen Geschichtsunterricht
    Was ist segu? Schlage nach in unserem Lexikon.

  • Siemens Stiftung - Medienportal für den MINT Unterricht: Das Portal bietet kostenfreies Unterrichtsmaterial für alle MINT-Fächer. Auch Informationen zu diversen Unterrichtsmethoden stehen zur Verfügung. Die Materialien sind teilweise mehrsprachig verfügbar. Download kann ohne Registrierung vorgenommen werden.

  • Simpleclub [ab 7. Klasse]: Alle wichtigen Fächer – jedes Bundesland
    ⇒ kostenpflichtig!

  • Sofatutor: Alle Fächer mit Übungen, Tests und Support 
    ⇒ kostenpflichtig!

  • studyfix: Klausurrelevante Inhalte werden durch animierte Videos erklärt.

  • StudySmarter: App für eine erfolgreiche Klausurvorbereitung

  • ZUM - Zentrale für Unterrichtsmedien im Internet e.V. : Eine Bewegung »von unten«, die vom Engagement der beteiligten Lehrer*innen sowie anderer interessierte Personen lebt und sich weitgehend ohne staatliche oder kommerzielle Zuwendungen selbst organisiert und finanziert.


► Zurück zur GESAMT-ÜBERSICHT ⇒ unter "Digitales Lernen > Übersicht"