Startseite

Herzlich willkommen!

 Wir haben diese Plattform aufgebaut, um allen, die an den Themengebieten "Digitale Schule" und "Digitale Medien" interessiert sind, eine zentrale, überregionale Anlaufstelle zu bieten, auf der sie sich austauschen und zusammenarbeiten können. Darüber hinaus wollen wir Sie über den Einsatz von IT in der Kölner Bildungslandschaft informieren.

Wir sind WERBEFREI, ÜBERREGIONAL und KOMMUNIKATIV.

Unser Angebot richtet sich insbesondere an LehrerInnen, HochschullehrerInnen und am Thema Interessierte - nicht nur in Köln.

Auf dieser Plattform können Sie…

  • sich umfassend über das Thema "digitale Bildung" informieren.

  • sich mit anderen Interessierten verschiedenster Fachgebiete austauschen, eigene Vorhaben vorstellen und MitstreiterInnen für gemeinsame Projekte finden.

  • die IT-Angebote für Schulen, die die Stadt Köln mit unterschiedlichen Kooperationspartnern entwickelt, kennenlernen

  • sich über das Bildungscamp "Digital Education Day" (DED), das dieses Jahr am 30. November 2019 in Köln-Bilderstöckchen stattfindet, informieren und registrieren. Die Tagesveranstaltung ist kostenfrei, jedoch ist ohne eine Registrierung eine Teilnahme nicht möglich.
    Hinweis Die Registrierung für den Digital Education Day 2019 ist seit Anfang September möglich. Wie im vergangenen Jahr stehen rund 550 Plätze zur Verfügung.
    Wenn Sie auf unserer Plattform angemeldet sind, erfahren Sie u.a. per Newsletter frühzeitig alles Wissenswerte über den DED und können sich hier - ohne größeren Aufwand - für das kostenfreie Bildungscamp registrieren.

Melden Sie sich für den vollständigen Zugang zu allen Informationen, die die Plattform bietet, als Nutzer/IN an.

Die Stadt Köln fördert den kontinuierlichen Informationsaustausch rund um das Thema "Digitale Bildung". Wir befassen uns mit u.a. mit folgenden Fragen: Welche digitalen Medien gibt es? Wie funktioniert Digitalisierung in der Schule, welche Chancen, aber auch Herausforderungen stecken in digitaler Bildung und wie setzt man sie gewinnbringend im Schulalltag ein? Welche Konzepte und Erfahrung gibt es bundesweit und im Ausland dazu?

Willkommen bei [digital] education.cologne!
Ihr EDU-Team Köln des Amts für Informationsverarbeitung der Stadt Köln

Mehr erfahren. 

Bildungs-Nachrichten

Do, 21 Nov 2019
"Digital-Art-Camp" zum Thema Digitalisierung und Kultur

Eines der zentralen Themen der aktuellen Kulturentwicklungsplanung Köln (KEP) ist die Digitalisierung. Eine anspruchsvolle Aufgabe, die nahezu alle Akteure und Arbeitsbereiche in der Kultur betrifft. Am Dienstag, 3. Dezember 2019, ab 10.30 Uhr (Einlass 9.30 Uhr) lädt Oberbürgermeisterin Henriette Reker zu diesem Thema zu einem »Digital-Art-Camp« (#daccologne) ein.
Das kostenfreie Barcamp im Bürgerhaus Stollwerck richtet sich vor allem...

Mi, 20 Nov 2019
Vom "Mobilen Museum" zu "museenkoeln IN DER BOX"

Während der Pilotphase fanden von Mai bis August 2019 im Kölner Sozialraum Höhenberg/Vingst neun Veranstaltungen mit insgesamt rund 140 Teilnehmerinnen und Teilnehmern - darunter Erwachsene mit und ohne Migrationshintergrund, Jugendliche und Kindergartenkinder - statt. Vor Ort wurden niedrigschwellige, praxisnahe Workshops rund um das Thema »Zusammen Wohnen« durchgeführt. Die teilnehmenden Gruppen haben sich mit dem Thema Begrüßung und mit...

Mi, 20 Nov 2019
"Das ist ein digitaler Pranger“

Die AfD-Fraktion des baden-württembergischen Landtags hat vor einigen Tagen eine digitale Meldeplattform für Schüler, Eltern und Lehrer freigeschaltet. Dort sollen Lehrer gemeldet werden, die sich in der Schule »abfällig über bestimmte Parteien äußern« oder »verbotene politische Indoktrinierungsversuche« unternehmen. Ein Gespräch mit Helmut...

Mi, 20 Nov 2019
Eine Berliner Pädagogin und das Geheimnis ihres Erfolgs

"Wie kann man Schüler, die Probleme in einem Fach haben, so motivieren und unterstützen, dass sie nicht nur ihre Noten verbessern, sondern sogar eben dieses Fach studieren und Lehrerin werden wollen? Die Antwort kennt Karen Pohlman, und deshalb gehört sie zu den diesjährigen Preisträgern des bundesweiten Wettbewerbs um den »Deutschen Lehrerpreis«. 
Pohlman...

Feedback

"Der DED 2018 war für Seitenstark, dem bundesweiten Netzwerk für Kinderinternetseiten, eine spannende und gute Gelegenheit mit vielen interessierten und engagierten Lehrkräften ins Gespräch zu kommen. Für uns wurde deutlich, dass die große Vielfalt der Kinderinternetseiten für Lehrerinnen, Lehrer und Fachkräfte aus dem Ganztagsschulbereich ein toller Fundus ist, um Kindern die Welt des Internets zu eröffnen, jenseits von YouTube, Google und Co."

Birgit Brockerhoff
Projektbüro Seitenstark e.V. (Köln, NRW)

So war es 2018...

Zum sechsten Mal fand ein Bildungscamp in Köln statt. Schulleiter Michael Piek und die Beigeordnete Dr. Agnes Klein eröffneten die Veranstaltung und begrüßten die rund 450 Teilnehmerinnen und Teilnehmer, die aus dem ganzen Bundesgebiet angereist waren.

Eine Nachlese des #DED18 haben wir hier für Sie komprimiert zusammengefasst. Den DED 2018-Film und alle Interviews finden Sie auch unter "Themen A-Z > Education in Köln > Bildungscamps" oder in unserem YouTube-Kanal.

Startseite