Startseite

Herzlich willkommen!

 Wir haben diese Plattform aufgebaut, um allen, die an den Themengebieten "Digitale Schule" und "Digitale Medien" interessiert sind, eine zentrale, überregionale Anlaufstelle zu bieten, auf der sie sich austauschen und zusammenarbeiten können. Darüber hinaus wollen wir Sie über den Einsatz von IT in der Kölner Bildungslandschaft informieren.

Wir sind WERBEFREI, ÜBERREGIONAL und KOMMUNIKATIV.

Unser Angebot richtet sich insbesondere an LehrerInnen, HochschullehrerInnen und am Thema Interessierte - nicht nur in Köln.

Auf dieser Plattform können Sie…

  • sich umfassend über das Thema "digitale Bildung" informieren.

  • sich mit anderen Interessierten verschiedenster Fachgebiete austauschen, eigene Vorhaben vorstellen und MitstreiterInnen für gemeinsame Projekte finden.

  • die IT-Angebote für Schulen, die die Stadt Köln mit unterschiedlichen Kooperationspartnern entwickelt, kennenlernen

  • sich über das Bildungscamp "Digital Education Day" (DED), das dieses Jahr am 30. November 2019 in Köln-Bilderstöckchen stattfindet, informieren und registrieren. Die Tagesveranstaltung ist kostenfrei, jedoch ist ohne eine Registrierung eine Teilnahme nicht möglich.
    Hinweis Die Registrierung für den Digital Education Day 2019 ist seit Anfang September möglich. Wie im vergangenen Jahr stehen rund 550 Plätze zur Verfügung.
    Wenn Sie auf unserer Plattform angemeldet sind, erfahren Sie u.a. per Newsletter frühzeitig alles Wissenswerte über den DED und können sich hier - ohne größeren Aufwand - für das kostenfreie Bildungscamp registrieren.

Melden Sie sich für den vollständigen Zugang zu allen Informationen, die die Plattform bietet, als Nutzer/IN an.

Die Stadt Köln fördert den kontinuierlichen Informationsaustausch rund um das Thema "Digitale Bildung". Wir befassen uns mit u.a. mit folgenden Fragen: Welche digitalen Medien gibt es? Wie funktioniert Digitalisierung in der Schule, welche Chancen, aber auch Herausforderungen stecken in digitaler Bildung und wie setzt man sie gewinnbringend im Schulalltag ein? Welche Konzepte und Erfahrung gibt es bundesweit und im Ausland dazu?

Willkommen bei [digital] education.cologne!
Ihr EDU-Team Köln des Amts für Informationsverarbeitung der Stadt Köln

Mehr erfahren. 

Bildungs-Nachrichten

Di, 28 Jan 2020
Anmeldung an weiterführenden Schulen - Verfahren und Fristen für Familien von Viertklässlern in Köln

In Köln wechseln voraussichtlich rund 9.300 Viertklässler zum Schuljahr 2020/2021 an weiterführende Schulen. Bis zum 31. Januar 2020 erhalten sie mit ihrem Halbjahreszeugnis einen Anmeldeschein mit der Schulformempfehlung ihrer Grundschule. Diese Unterlagen müssen sie bei der Anmeldung an der gewünschten Schule vorgelegen. 
Anmeldungen zu den städtischen Gesamtschulen sind von ...

Di, 28 Jan 2020
Die Bildungsmesse Learntec widmet sich (auch) dem Thema digitaler Arbeitsplatz

"Viele Beschäftigte haben in ihrem Betrieb kein eigenes Büro und auch keinen festen Schreibtisch mehr - was bei Lehrern seit je her so ist. In der Wirtschaft wird immer öfter nach dem Prinzip »New Work« (oder »Future Work«) gearbeitet, bedeutet: sich je nach Projekt wechselnde Arbeitsorte und -Teams zu suchen. Wie digitale Technik dabei helfen kann, das betrifft auch Schulen. Die Bildungsmesse Learntec in der Messe Karlsruhe widmet sich in...

Mo, 27 Jan 2020
Selfie des Grauens? Auschwitz und der Umgang mit Social Media

"Ein »lustiges« Selfie vor der Gaskammer oder ein »niedlicher« Schnappschuss vom Kind auf den Schienen in Auschwitz-Birkenau: Einige Gedenkstättenbesucher überschreiten moralische Grenzen. Doch eine moderne Erinnerungskultur 75 Jahre nach der Befreiung des größten Vernichtungslagers funktioniert nicht ohne Social Media, wie das Beispiel des Staatlichen Museums in Auschwitz-Birkenau zeigt.
Die Gedenkstätte des ehemaligen...

Fr, 24 Jan 2020
Ein Bremer Teenager verrät: Das sind die 7 größten Fehler von Eltern

"Vorwürfe, Streit und Missverständnisse: Damit enden viele Gespräche zwischen Eltern und Teenagern. Ein 16-Jähriger will das ändern - mit einem Buch über die Generation Z.
Fabian Sasse ist 16 Jahre alt - und gehört damit zur Generation Z. Und wie jede Generation davor, gerät auch die Jugend von heute in Konflikte mit ihren Eltern und Großeltern. Um da Abhilfe zu schaffen, hat der Bremer kurzerhand ein Buch geschrieben. »Jugend« heißt es...

Feedback

"Eine rundum gelungen Veranstaltung, sowohl von der Organisation her als auch den angebotenen Workshops. Insgesamt auch ein tolles Veranstaltungsformat mit der Mischung aus fest geplanten Workshops und Barcamp."

Tilo Bödigheimer
Konrektor Hardbergschule (Mosbach, Baden-Württemberg)

So war es 2019...

Zum siebten Mal fand ein Bildungscamp in Köln statt. Der neue Beigeordnete für Bildung, Jugend und Sport der Stadt Köln, Robert Voigtsberger und Schulleiter Michael Piek eröffneten die Veranstaltung und begrüßten die rund 550 Teilnehmerinnen und Teilnehmer, die aus dem ganzen Bundesgebiet und aus Estland und Finnland angereist waren.


► Interview mit drei Lehrerinnen auf dem #DED19

Den DED 2019-Film und alle Interviews finden Sie auch unter "Themen A-Z > Education in Köln > Bildungscamps" oder in unserem YouTube-Kanal.

Startseite