Startseite

Herzlich willkommen!


Willkommen auf unserer digitalen Lernplattform! Wir haben diese Plattform aufgebaut, um allen, die an den Themengebieten »Digitale Schule« und »Digitale Medien« interessiert sind, eine zentrale, überregionale Anlaufstelle zu bieten, auf der Sie sich austauschen und zusammenarbeiten können. Darüber hinaus wollen wir Sie über den Einsatz von IT in der Kölner Bildungslandschaft informieren. 

Wir sind WERBEFREI, ÜBERREGIONAL und KOMMUNIKATIV.

Unser Angebot richtet sich insbesondere an Lehrer*innen, Hochschullehrer*innen und am Thema Interessierte - nicht nur in Köln.

Auf dieser Plattform können Sie u.a…

  • beim jährlich stattfindenden Digital Education Day (DED) mitmachen - sofern Sie für die jeweilige Veranstaltung registriert sind. 
    ⇒ Aktuellen DED verpasst? Eine kurze Zusammenfassung - beispielsweise des DED 2022 - finden Sie hier.


  • sich umfassend über das Thema »digitale Bildung« informieren.

  • die IT-Angebote für Schulen, welche die Stadt Köln mit unterschiedlichen Kooperationspartner*innen entwickelt, kennenlernen

  • sich mit anderen Interessierten verschiedenster Fachgebiete austauschen, eigene Vorhaben vorstellen und Mitstreiter*innen für gemeinsame Projekte finden.


► Machen Sie mit! Sind Sie neu? Dann legen Sie sich bitte ein DED-Konto an und werden Community-Mitglied. Über unseren Newsletter werden Sie rechtzeitig über kommende Veranstaltungen informiert und haben somit frühzeitig die Gelegenheit mitzumachen.
⇒ Community-Mitglied werden und Zugang zu allen Informationen erhalten.
⇒ Mehr erfahren. 

Willkommen bei [digital] education.cologne!
Ihr EDU-Team Köln des Amts für Informationsverarbeitung der Stadt Köln

Digitales Lernen

Jedes Jahr veranstalten wir den kostenlosen Digital Education Day, um Ihnen die neuesten Entwicklungen im digitalen Lernen zu präsentieren. Zudem finden Sie hier eine umfangreiche Materialsammlung, darunter auch viele Infos zum Thema »Künstliche Intelligenz«.

Hier gelangen Sie zu unserer Materialübersicht, die wir regelmäßig aktualisieren.

Und jetzt möchten wir Sie um Ihre Unterstützung bitten:
Welche EDU-Angebote bzw. Lernmaterialien können Sie noch empfehlen?
Schicken Sie bitte eine E-Mail an das EDU-Team Köln - unter DEC@stadt-koeln.de.
Wir erweitern unsere Sammlung kontinuierlich. 

Bildungs-Nachrichten

Fr, 5 Jul 2024
Abi mit 0,7: Hate Speech im Netz gegen Dalyan aus Oesede

Hasskommentare und Ausländerfeindlichkeit erlebt der Abiturient Dalyan Unland aus Oesede (Landkreis Osnabrück) aktuell im Internet. Und das alles wegen seiner Herkunft. Der 18-Jährige will sich wehren. 
Eigentlich läuft es gerade sehr gut für Dalyan Unland: Er hat sein Abitur in der Tasche, noch dazu mit einem ...

Do, 4 Jul 2024
Auf Sizilien: Wuppertaler Schülerfirma bei Europa-Wettbewerb

Sie gehen noch zur Schule und haben trotzdem schon ein erfolgreiches Unternehmen aufgebaut: Schüler des Wuppertaler Gymnasiums Bayreuther Straße haben Schachspiele mit neuem, regionalem Design entwickelt. 
Als Deutschlands beste Schülerfirma nehmen die Wuppertaler gerade in Catania auf Sizilien am europäischen Wettbewerb der Schülerfirmen teil. Was als sozialwissenschaftlicher Projektkurs im vergangenen Jahr begonnen hat, ist eine...

Mi, 3 Jul 2024
Mit VR- Brillen in die Vergangenheit: Erinnerungsräume der Flucht

Ein Schuljahr lang beschäftigt sich eine Projektgruppe des Richard-Riemerschmid-Berufskollegs in Köln mit der Biografie des Zeitzeugen Peter Finkelgruen. Die Teilnehmer*innen erstellen 3-D-Modelle zu seinen prägnantesten Lebensereignissen, die gescannt und in die...

Mi, 3 Jul 2024
Aufregung und Vorfreude: "Mäc Lego RMS" auf der anderen Seite der Welt

»Es ist eine Mischung aus Aufregung, Vorfreude und dem Song ‘Our Last Summer’ von ABBA«, sagt Noah Dechant. Für ihn und sein Team »Mäc Lego RMS« von der Rabanus-Maurus-Schule in Fulda geht es jetzt nach Sydney (Australien) zum Weltfinale der Lego-League an der Macquarie University. 
»Es ist bis zum Schluss spannend, ob alle pünktlich ihre Pässe und Visa bekommen und wie wir unseren Roboter ‘Hawkeye’ möglichst schonend und günstig...

Feedback

Der DED ist eine tolle und wichtige Veranstaltung! Das habe ich letzte Woche wieder gemerkt. Da war ich als Digitaltrainerin in einem Gymnasium. Wenn 14 Pädagogen im Raum sind, merkt man erst mal, was einzelne digitalaffine Lehrer hier für Pionierarbeit leisten. Es gibt so viele Vorbehalte und Ängste, da ist JEDER, der auf dem DED motiviert wird und spürt, dass er nicht alleine kämpft, Gold wert für eine Schülergeneration, die künftig die Digitalisierung noch viel stärker gestalten und politisch begleiten muss als wir das jetzt auch schon tun. Deshalb kann man den DED-Verantwortlichen gar nicht laut genug zurufen: weiter so und tausend Dank!

Stefanie Moers
Dozentin für Medienkompetenz

Startseite