Bundesweit

Weiterbildung zu Hass im Netz und Online-Zivilcourage

Einen eintägigen medienpädagogischen Workshop zum Umgang mit Hasskommentaren führt das Projekt LOVE-Storm in den nächsten Wochen in mehreren deutschen Städten durch. Das Angebot richtet sich an Lehrkräfte, Schulsozialarbeitende, Fachkräfte der Kinder- und Jugendarbeit, Trainer*innen der außerschulischen Bildungsarbeit und der Gewaltprävention, Referent*innen des FSJ, Erzieher*innen und sonstige Interessierte.

Lehren und Lernen mit digitalen Medien: Veranstaltungshinweise für April 2019

"Ob Sonne, Regen oder Schnee: Der April ist bekannt für seine launischen Wetterlagen. Ähnlich abwechslungsreich sieht es im Veranstaltungskalender von e-teaching.org aus. Im April 2019 werden wieder einige interessante Events zum Thema digitales Lehren und Lernen angeboten."

Digitale Bildung - aber wie?

"Eine Schul-Cloud soll den Unterricht modernisieren. Aber wer schützt die Schüler vor Datenmissbrauch? Der Hamburger Weg. Die Antwort vieler Politiker und Experten auf die Herausforderungen der Digitalisierung lautet »Bildung, Bildung, Bildung«, ergänzt um die Forderungen »Jeder muss Programmieren lernen« und alle Schulen sind schnell zu verkabeln und mit Tablets auszurüsten. Kritiker nennen das ironisch »digitales Geräteturnen«.

Das BMBF fördert das Projekt "MENTOR - Die Leselernhelfer: Digitaler Treffpunkt der Generationen"

"Ziel des Projekts ist es, die digitale Medienkompetenz von ehrenamtliche Lesementoren »Ü60« zu stärken. Sie sollen digitale Angebote in der Leseförderung von Schülern vollumfänglich und flexibel nutzen können. So kann es gelingen, Kindern und Jugendlichen, die sich mit dem Lesen gedruckter Texte schwertun, einen attraktiveren Anreiz für das Lesen lernen zu schaffen.

Seiten