Bayern

Emotional auffangen: Erstklässler gehen wieder in die Schule

"Langsam kehrt das Leben zurück in die bayerischen Grundschulen. Seit heute dürfen auch Erstklässler wieder zum Präsenzunterricht. Die Lehrer sind mit Unterstützung für den Heimunterricht und Unterricht in den Klassenzimmern nun doppelt gefordert.
Es ist 7.30 Uhr im Münchner Osten. Vor dem Gebäude der Grundschule Berg-am-Laim stehen Eltern, Schüler und Lehrer und warten auf den Einlass. Normalerweise gehen 540 Kinder unterschiedlicher Nationen in die Schule.

Homeschooling - Unterricht in Zeiten von Corona: Digitale Schule in Bad Aibling

"Um die weitere Ausbreitung des neuartigen Coronavirus zu verlangsamen, sind die Schulen geschlossen. Wie der Unterrichtsstoff dennoch vermittelt werden kann, probiert jede Schule für sich. In Bad Aibling funktioniert das nun per Video-Konferenz.

Corona-Krise: Fast alle Länder schließen Schulen und Kitas

"Kinderzimmer statt Schulklasse: Wegen der Corona-Epidemie schließen immer mehr Bundesländer flächendeckend Schulen und Kindergärten. Mancherorts gibt es eine Notbetreuung.
Wegen des sich ausbreitenden Coronavirus werden in immer mehr Bundesländern vom kommender Woche an die Schulen und Kindertageseinrichtungen geschlossen - meist bis zum Ende der Osterferien.

Corona-Krise: Ab Montag bleiben alle Schulen in Bayern geschlossen

"Corona-Zwangsferien in Bayern: Der Freistaat sperrt alle Schulen und Kindertagesstätten für fünf Wochen zu, um die Ausbreitung des Coronavirus einzudämmen. Das gab die Staatsregierung am Freitagmorgen bekannt. Die Regelung gilt vom kommenden Montag an und vorerst bis zum Ende der bayerischen Osterferien am 19. April.

Seiten