Pressemitteilung

Gymnasien mit freien Kapazitäten - Liste einsehbar auf www.stadt-koeln.de/schulanmeldung

Erziehungsberechtigte, deren Kinder bisher noch kein Schulplatzangebot erhalten haben, können von Donnerstag, 31. März, bis einschließlich Montag, 4. April 2022, an Schulen mit freien Kapazitäten ihre Anmeldung abgeben oder in den Briefkasten hinterlegen. Die Liste der Schulen mit freien Kapazitäten ist unter https://www.stadt-koeln.de/schulanmeldung einsehbar.

Bei der 7. Verleihung des Schulpreis der Dieter Schwarz Stiftung geht keine Schule leer aus

Bei der feierlichen Verleihung des diesjährigen Schulpreis der Dieter Schwarz Stiftung, die am Freitag, den 25. März 2022, ab 15 Uhr in der Aula des Bildungscampus Heilbronn sowie online im Stream stattfand, erhielten elf von insgesamt 61 Schulen Auszeichnungen für ihr im Vorfeld eingereichtes Medienkonzept. Im Fokus des Schulpreis-Wettbewerbs stand das Thema »Herausforderungen, Chancen und Entwicklungen: das Medienkonzept in Zeiten der Pandemie«.

Beratungsangebot für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene

Die Familienberatung und der Schulpsychologische Dienst der Stadt Köln bieten ab sofort ein neues kostenloses und digitales Beratungsangebot für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene bis 27 Jahren an. Ziel ist es, jungen Menschen einen zeitgemäßen und niederschwelligen Zugang zu den Angeboten der Familienberatung und des Schulpsychologischen Dienstes zu geben.

Digitale Ausstattung für Nano-Schullabor: Wenn das Mikroskop online geht

Es sieht aus wie ein Abflusssieb, was das Elektronenmikroskop da zeigt – ist aber in Wirklichkeit eine nur wenige Mikrometer kleine Kieselalge. Aha-Momente wie diesen hatten bereits viele Jugendliche im NanoSchoolLab der Universität Duisburg-Essen (UDE). Nun erhält es rund 41.000 Euro für die digitale Ausstattung aus dem Europäischen Fonds für Regionale Entwicklung (EFRE).

Kölner Berufswochen "Nimm deine Zukunft in die Hand" - Großes Angebot für Schüler*innen und Familien auf einen Blick

Schüler*innen sind seit Beginn der Corona-Pandemie ganz besonders von negativen Auswirkungen betroffen. Eine berufliche Perspektive nach der Schulzeit zu finden, ist schon in normalen Zeiten nicht einfach, seit zwei Jahren aber noch schwieriger geworden. Deshalb haben sich erstmalig alle Akteur*innen in Köln zusammengeschlossen und Aktionswochen vom 7. März bis 1. April 2022 für Schüler*innen und Erziehungsberechtigte auf die Beine gestellt.

Seiten