Pressemitteilung

630 Schüler*innen und 160 Lehrer*innen bereiten sich auf ihre digitale Zukunft vor

Die Digitalisierung ist aus dem Leben von Schüler*innen und Lehrer*innen nicht mehr wegzudenken, denn neue Technologien verändern die Berufswelt und schaffen ungewohnte Anforderungen. Um auf diese Anforderungen optimal vorzubereiten, findet auch dieses Jahr wieder das MINT-EC-Digitalforum statt. Diesmal am 26. Februar, virtuell und unter dem Motto »VUCA – meine digitale Zukunft und Ich«.

Luftreinigungsgeräte in Kita und Schule - Studie von Stadt und Technischer Hochschule zu infektionsgerechtem Lüften

Die Stadt Köln trägt als Schulträgerin die Verantwortung für die Ausstattung der Räume in Schulen und Kitas und nimmt diese Verantwortung sehr ernst. Die Festlegung von Ausstattungsstandards dient der Bildungsgerechtigkeit.

"Initiative Digitale Bildung" gestartet - Digitale Kompetenzen aller Altersgruppen stärken

Menschen aller Altersgruppen und jeder Vorbildung die Möglichkeit geben, sich digital weiterzubilden: Zu diesem Zweck haben die Kanzlerin und die Bundesbildungsministerin die »Initiative Digitale Bildung« gestartet. Bei einer Online-Auftaktveranstaltung betonte Merkel, alle bräuchten eine Vorstellung davon, welche Bedeutung Daten hätten.

Kinderstadtpläne für Ehrenfeld, Porz und Mülheim - Noch in diesem Jahr liegen kindgerechte Pläne für alle Stadtbezirke vor

Die Kinderstadtpläne für die Stadtbezirke Ehrenfeld, Porz und Mülheim sind fertig. Auf den speziell für Kinder entwickelten Plänen können diese etwa ihre Kita oder Grundschule, Spielplätze, Museen und Lieblingsplätze zusammen mit Karla dem Känguru wiederfinden. Die Kinder können anhand des eigenen Stadtplans auch gemeinsam mit der Familie auf Entdeckertour durch ihr Veedel gehen.

iPad-Auslieferung an Kölner Schulen bis Ende Februar abgeschlossen

"Die Heinrich-Böll-Gesamtschule in Köln-Chorweiler ist eine von 260 Schulen, die in diesen Tagen Lieferungen von iPads erhalten. Allein in den letzten drei Wochen wurden 4.032 iPads an Kölner Schulen ausgeliefert. Die Heinrich-Böll-Gesamtschule hat heute rund 300 Geräte erhalten.

Der Ordnungsdienst der Stadt Köln bildet aus - Kampagne "Mach Köln korrekter - Als Azubi im Ordnungsdienst"

"Mit einer Kampagne auf den städtischen Informationsanlagen startet ab dem heutigen Dienstag, 16. Februar 2021, die neue Azubi-Kampagne für die Ausbildung als »Verwaltungsfachangestellte/r für öffentliche Ordnung«. Dieser gezielte Ausbildungsgang für den Ordnungsdienst wird seit 2018 angeboten.

Digitales Ökosystem für Schulen

Noch immer verbringen Schülerinnen und Schüler den Unterricht am heimischen Schreibtisch und in Videokonferenzen. Engagierte Lehrkräfte versuchen das Schuljahr mit digitalen Angeboten zu retten, werden mit vielen Problemen jedoch alleingelassen. Auch wenn Schulen nach den jüngsten Beschlüssen bald wieder öffnen dürften – es gibt Lernbedarf für die digitale Schule nach Corona.

Anmeldung an Kölner Gesamtschulen - Nachfrage erneut größer als das Angebot an Plätzen

2.268 Schülerinnen und Schüler wechseln im Sommer 2021 auf eine der 15 städtischen Gesamtschulen, 255 von ihnen mit sonderpädagogischem Unterstützungsbedarf. Zudem wird an Gesamtschulen in privater Trägerschaft mit bis zu 83 Aufnahmen gerechnet. Trotz stetigem Platzausbau der vergangen Jahre können auch zum kommenden Schuljahr nicht alle insgesamt 2.963 angemeldeten Schülerinnen und Schüler mit einem Platz an einer Gesamtschule versorgt werden.

"Sport@Home Kids" kommt - Version für Schulkinder startet am Montag

Am Montag, 8. Februar 2021, startet das neue Format »Sport@Home Kids«. Montags bis freitags können sich Schülerinnen und Schüler eine Viertelstunde unter professioneller Anleitung durchbewegen. Über www.fit-koeln.de steht das 15-Minuten-Programm ab 8 Uhr zur Verfügung, ebenso auf Facebook, Instagram und Youtube. Sicherlich ersetzt »Sport@Home Kids« weder den Schulsport noch das Training im Verein.

Seiten