Welt.de

Nun haben Schüler die Macht. Für die Kultusminister ist das eine Gefahr

"Die Länder trauen sich nicht, die Schülerstreiks am Freitag zu stoppen und die Schulpflicht durchzusetzen - notfalls mit Strafarbeiten, Nachsitzen oder Geldbußen. Sie können nämlich nicht garantieren, dass der Unterricht auch stattfindet.

Nur ein Satz stellt plötzlich den gesamten Digitalpakt in Frage

"Neue Laptops und iPads für deutsche Schulen: Eigentlich sollte ab Januar Geld des Bundes für die Digitalisierung der Bildungseinrichtung in die Länder fließen. Doch 18 neu eingefügte Wörter im geplanten Gesetz verzögern nun das Milliardenprojekt.

So will Schweden die Spotify-Gründer von morgen heranziehen

"Spotify und »Candy Crush« hat Schweden hervorgebracht, diese Erfolge will das Land nun ausbauen - mit einer digitalen Offensive: Ab der Grundschule sollen Kinder programmieren lernen und Fake News erkennen. Doch es gibt mehrere Hindernisse.

Merkel und ihre "unbequemen" Berater

"Künstliche Intelligenz, Big Data, digitale Verwaltung: Ein neuer Digitalrat, bestehend aus zehn Experten, soll die Bundesregierung beraten und antreiben. An der Spitze des Gremiums steht eine bekannte Ex-Staatssekretärin.

"Leidtragend wird eine ganze Schülergeneration sein"

"Stundenausfälle, überforderte Lehrer, fehlende Vertretungskräfte: Für viele Schüler und Eltern in Deutschland ist der Lehrermangel zum leidigen Alltagsthema geworden. Zum Auftakt des neuen Schuljahres beklagt auch der Deutsche Lehrerverband erneut systematische Verstöße gegen geltende Qualitätsstandards bei der Lehrerausbildung, der Lehrereinstellung und im Unterricht."

Wo die wahre digitale Spaltung droht

"Beherzt wie kein zweites Land will NRW seine Schulen digitalisieren. Dabei stößt die Landesregierung auf ein ungelöstes Problem: auf Elternhäuser, die keine analoge Gegenkultur vermitteln können.

Digitalpakt für Bildung: Schulen sollen in die Cloud

"Der Bund hat ein milliardenschweres Hilfspaket zur Digitalisierung versprochen. Die Unionsfraktion konzentriert sich bei ihrem Konzept darauf, die Vernetzung voranzutreiben. Das Ziel: Endlich mehr Vergleichbarkeit bei der Bildung.

Die Durchdigitalisierung von Deutschlands Kindern

"Der kompetente Umgang mit Medien zählt heute zu den unverzichtbaren Schlüsselqualifikationen. Doch Deutschlands Kitas und Schulen hinken massiv hinterher. Experten fordern ein Umdenken und setzen auch auf Zweijährige.

Lehrer auf Stippvisite bei Digitalunternehmen

"Die Arbeitswelt wird immer digitaler, doch davon bekommen Schüler und Lehrer nur selten etwas mit. Deswegen hat die Körber-Stiftung gemeinsam mit App Camps am Donnerstag erstmals den »Digital Summit für Lehrkräfte« organisiert. Knapp 200 Lehrer bekamen einen Einblick in Hamburgs digitale Unternehmen, darunter Google, Facebook, Otto und Xing.

Verbietet endlich Handys in der Schule!

"Mit einer Überraschung startete Jack White, Independent-Musiker und vormals Frontmann der White Stripes, die Konzertsaison 2018. Er kündigt zu seiner bevorstehenden Welttournee an, »cellphones« strikt zu verbieten. Dazu lässt er nicht nur Plakate mit Warnungen aufhängen, nein, er will die für junge Fans eigentlich unverzichtbaren Begleiter komplett einkassieren lassen. Das ist etwas anderes.

Seiten

Zircon - This is a contributing Drupal Theme
Design by WeebPal.