Programmieren

Riesenwitz: Die digitale Schule

"Digitalisierung als Kampfbegriff ist für unsere Zeit so wertvoll wie »Wiederaufbau« für Trümmerfrauen. Die Suggestion, wir rasten analog auf das Ende der Erdscheibe zu, um unvermeidlich ins Nichts zu stürzen, beginnt in unser kollektives Gewissen zu sickern wie ein lähmendes Gift. Jetzt gibt es eine CSU-Frau, von der ich noch nicht sicher bin, ob es sich lohnt, sich den Namen zu merken. Die macht in Sachen Digitalisierung viel Wind.

Programmieren im Klassenzimmer

"Lesen, Schreiben, Rechnen - Das sind sogenannte Kulturtechniken. Inzwischen ist eine vierte dazugekommen: Programmieren. In England lernen das bereits Kinder in der Grundschule. Auch in den baltischen Staaten oder in vielen Ländern Asiens ist das sogenannte "Coden" inzwischen regulärer Lernstoff. Nun holt auch Sachsen-Anhalt auf, allerdings erst an 33 Schulen."

Deutsche Abiturienten können mehr, als nur mit dem Smartphone zu schummeln!

"Sind unsere Kinder bereit für Roboter, Algorithmen, Hacker-Angriffe und Industrie 4.0? WIRED hat die Innovationen in der Bildung unter die Lupe genommen. Im Interview erzählt Experte Jörg Dräger, wo die Probleme und Stärken in Deutschland liegen."

Wie Jugendliche in der Schule das Programmieren lernen

"Programmierunterricht ist an deutschen Schulen selten. Das liegt auch an den Lehrern, die zum Leidwesen der bundesweiten Softwareschmieden im internationalen Vergleich als Computermuffel gelten. Die Sekundarschule Hundem-Lenne hat Glück: Christian Rademacher ermöglicht mit seinem Engagement Schülern, wovon anderswo nur geredet wird: Lernen für die digitale Arbeitswelt, mit zeitgemäßen Methoden.

"Heutige Erstklässler sollen die Schule als souveräne Nutzer von digitaler Technologie verlassen"

"Die Calliope mini gGmbH hat sich zum Ziel gesetzt, Kindern einen spielerischen Zugang zur digitalen Welt zu ermöglichen. Mit dem Board Calliope mini soll jedem Schulkind digitale Technologie (und somit auch das Programmieren) näher gebracht werden, aber auch Lehrer/-innen und das Bildungssystem sollen erreicht werden, um langfristig digitale Inhalte an Schulen zu vermitteln und zu etablieren."

Seiten