NRW

Das EGB Fortbildungskonzept "my eWorld" gehört zu den Preisträgern des Cornelsen Zukunftspreises 2021!

Das EGB Fortbildungskonzept »my eWorld« hat die Jury des Cornelsen Zukunftspreises überzeugt und gehört zu den Preisträgern 2021! 
In der Jurysitzung im Dezember 2021 wurde einstimmig festgelegt, dass das Projekt »my eWorld - Human- und Digitalkompetenzen im 21. Jahrhundert« unter den diesjährigen Gewinnern des Cornelsen Zukunftspreis ist. 

"Wir kommen alle nackt auf die Welt und gehen nackt!"

"Das Trauerspiel auf der Insel Nonnenwerth geht weiter. Wegen angeblich unbezahlbarer Brandschutzauflagen will der Betreiber des Franziskus Gymnasiums, Peter Soliman, die Schule schließen. Heute nun berichteten Eltern in den sozialen Medien sowie auch die Rhein-Zeitung von Vertragskündigungen seitens des Schulträgers: »Der guten Ordnung halber kündigen wir hiermit rein vorsorglich den mit Ihnen bestehenden Schulvertrag zum Ende des Schuljahres«. 

"von4nach5" - Stadt Köln fragt Eltern nach Wünschen zu weiterführenden Schulen

"Unter dem Titel »von4nach5« startet die Stadt Köln am 13. Januar 2022 eine Umfrage, die sich an alle Erziehungsberechtigten der rund 40.000 Grundschüler*innen und Förderschüler*innen des Primarbereichs richtet. Die Stadt möchte so einen Überblick bekommen, welche Schulform sich die Eltern für die weitere Schullaufbahn ihrer Kinder wünschen. Der Fragebogen gliedert sich in fünf Themenfelder, die jeweils etwa fünf Fragen umfassen.

Rheinischer Bildungsplatz 2021: Auszeichnung herausragender Bildungsinitiative zur Förderung der Digitalisierungskompetenzen von Kindern

"Die Bildungsinitiative »codiviti education gUG« erhält den mit 5.000 Euro dotierten Bildungspreis »Rheinischer Bildungsplatz«(RheBi) der Rheinischen Stiftung für Bildung. Die gemeinnützige Initiative wird für ihre herausragenden Bildungsprojekte zur Förderung der Digitalisierungskompetenzen für Kinder im Alter von 6 bis 14 Jahren ausgezeichnet.

Bildungsaustausch mit Peking

Die Bildungsvereinbarung zwischen Köln und der Partnerstadt Peking wird unbefristet fortgesetzt. Darauf einigten sich Kölns Beigeordneter für Bildung, Jugend und Sport, Robert Voigtsberger, und sein chinesischer Amtskollege Liu Yuhui in einer Videokonferenz. Ziel der Kooperation der beiden Städte ist es, die Zusammenarbeit im Bereich der Bildung zu intensivieren und Schulpartnerschaften auszubauen.

Lehrer drückten die Schulbank: Mit "Internet-ABC-Zertifikat" Kinder fit für die digitale Welt machen

"Zehn Lehrkräfte aus dem Rhein-Kreis erhielten jetzt das »Internet-ABC-Zertifikat«. Sie hatten zuvor die Schulbank gedrückt und dabei gelernt, wie sie Kinder strukturiert und zielgerecht auf das Lernen in der digitalen Realität vorbereiten. 

Seiten