Kölner Stadt-Anzeiger

Was Burscheider Grundschüler am Rechner machen

»Für die Kinder ist das ganz normal.« Claudia Zimmermann leitet die Montanus-Grundschule und berichtete jetzt den Stadtverordneten, wie es dort um das digitale Lernen bestellt ist. Kurz gesagt: »Es wird gelebt.«
Dabei hilft eine Plattform mit dem Namen Logineo. Das ist das Lernmanagement-System an Nordrhein-Westfalens Schulen. Es umfasst einen Datenspeicher und ein E-Mail-Programm [...]. 

IT-Pilotprojekt – Nippeser Grundschule und Gymnasium tüfteln gemeinsam

Für alle rund 45 Schülerinnen und Schüler war es ein außergewöhnlicher, spannender Tag – aber am Ende waren alle auch etwas geschafft von den vielen neuen Eindrücken. Fünf Stunden lang haben sich die Klasse 4b aus der Maternus-Grundschule Bülowstraße und die 5c aus dem Leonardo-da-Vinci-Gymnasium gemeinsam mit den Themen Robotik und Programmierung beschäftigt. 

KI-Chat von Microsoft: So nutzen Sie die künstliche Intelligenz "Copilot" in Windows

Microsofts »Copilot« wird die Computernutzung nach Meinung vieler Experten radikal verändern. Wie Sie die KI-Chat-Funktion bedienen. 
Wie Microsoft nach und nach künstliche Intelligenz in sein Betriebssystem Windows integriert, war an dieser Stelle bereits Thema. Das zentrale Element der KI-Erneuerung blieb dabei aber außen vor: der »Copilot«.

Digitalisierung an NRW-Schulen: Keiner kann sie einrichten, deshalb bleiben tausende Tablets ungenutzt

Tablets einzurichten und zu warten bleibt oft an Lehrkräften hängen. Und jetzt läuft auch noch bald der Digitalpakt 1.0 aus. Land und Kommunen sehen die Gefahr, dass die Digitalisierung an den Schulen in NRW zum Stillstand kommt.

Gefährlicher Tiktok-Trend: Hot-Chip-Challenge sorgt für Zwischenfälle an Kölner Schulen

An den Kölner Schulen wird vor einem neuen Tiktok-Phänomen gewarnt: Bei der sogenannten Hot-Chip-Challenge geht es um den Wettbewerb unter Schülerinnen und Schülern, wer Chips herunterbekommt, die mit dem schärfsten Chili der Welt gewürzt sind.

Seiten