Virtuelle Realität: Stadtbibliothek Köln verleiht "Oculus Go"-Brillen

Die Stadtbibliothek Köln möchte ihren Kundinnen und Kunden ermöglichen, im Alltag neue Technologien auszuprobieren. Ab sofort können sie 14 Tage lang die Virtual Reality-Brille "Oculus Go" testen. Diese gibt es seit Mitte 2018 und im Gegensatz zu anderen Modellen benötigt man im Betrieb weder einen PC noch ein Smartphone. Mit der "Oculus Go" können Nutzerinnen und Nutzer spielen, 360 Grad gefilmte Konzerte ansehen oder auch nur Fernsehen schauen. Über 1.000 Apps stehen für das Gerät zur Verfügung, darunter zahlreiche kostenlose.

Weitere technische Geräte, die Kundinnen und Kunden der Stadtbibliothek ausleihen können, sind zum Beispiel E-Reader oder mobile Mess-Stationen, mit denen man selbst Temperatur, Luftfeuchtigkeit und Druck, Lautstärke oder UV-Strahlung messen kann.
Die Ausleihe der "Oculus Go" ist für Erwachsene ab 18 Jahren mit dem Mitgliedsausweis der Stadtbibliothek möglich. Zur Benutzung und Installation wird ein personalisiertes Konto bei Oculus oder Facebook benötigt.

Zircon - This is a contributing Drupal Theme
Design by WeebPal.