Smartphones raus, Klassenarbeit

Lehrer bemängeln die technische Ausstattung deutscher Schulen. Warum nutzen sie nicht die Geräte, die die Schüler selbst mitbringen?
Wenn Lehrerinnen und Lehrer ihrer Schule Noten geben müssten, dann fiele das Digitalzeugnis mehr als mittelmäßig aus: Nicht genügend Geräte, keine aktuelle Software, schlechte technische Voraussetzungen insgesamt, mangelnde eigene Kompetenz. Das zeigt eine aktuelle Studie,die der IT-Branchenverband Bitkom in Auftrag gegeben hat. Gegen dieses entmutigende Bild steht eine andere, hoffnungsvollere Größe: 54 Prozent der Befragten sagen, dass sie gern häufiger digitale Medien einsetzen würden. Wenn sie nur könnten.

Zum Artikel auf ZEIT ONLINE.

Zircon - This is a contributing Drupal Theme
Design by WeebPal.