Zeit Online

Homeschooling in Neuseeland: Lernen mit Platz für Fantasie

"Unterricht per Videokonferenz, als Hausaufgabe eine Immobiliensuche im Netz, zwischendurch Meditieren: Eine Zehnjährige erzählt, was sie am Onlinelearning liebt.
Neuseeland, der kleine Inselstaat, der auf Weltkarten oft keinen Platz findet, erfährt derzeit viel Aufmerksamkeit. Weil Corona dort bald eliminiert sein könnte. Und weil die Premierministerin Jacinda Ardern, eine Sozialdemokratin, diese Erfolgsgeschichte so sympathisch verkörpert.

Anja Karliczek ist gegen ein Handyverbot an Schulen

"Bundesbildungsministerin Anja Karliczek (CDU) hat sich gegen ein Handyverbot an Schulen nach französischem Vorbild ausgesprochen. In Deutschland habe man gute Erfahrungen »mit dem differenzierten Umgang mit Handys gemacht«, sagte sie den Zeitungen des RedaktionsNetzwerks Deutschland. Anfangs habe es auch hierzulande Handy-Ordnungen und -Verbote gegeben.

Länder wollen Kooperationsverbot lockern

"Bildung ist Ländersache. Das heißt: Die Länder bestimmen nicht nur unabhängig über ihr Schulsystem, über Lehrpläne und Methoden, der Bund darf eigentlich auch kein Geld für Schulen ausgeben. Letzteres legt das sogenannte Kooperationsverbot fest, das seit 2006 im Grundgesetz verankert ist. Wenn es nach einigen Landespolitikern geht, soll sich das  ändern.

Seiten