Bundesländer

Corona-Krise: Mehr als jeder zehnte Lehrer fällt für den Unterricht im Klassenzimmer aus

"Lehrer können sich bisher einfach vom Unterricht im Klassenzimmer befreien lassen, wenn sie Angst vor einer Corona-Ansteckung haben. Fast alle Bundesländer führen deshalb jetzt eine Attestpflicht ein. Eine Auswertung des SPIEGEL zeigt, wo wie viele Lehrer fehlen.

Corona-Krise: Fast alle Länder schließen Schulen und Kitas

"Kinderzimmer statt Schulklasse: Wegen der Corona-Epidemie schließen immer mehr Bundesländer flächendeckend Schulen und Kindergärten. Mancherorts gibt es eine Notbetreuung.
Wegen des sich ausbreitenden Coronavirus werden in immer mehr Bundesländern vom kommender Woche an die Schulen und Kindertageseinrichtungen geschlossen - meist bis zum Ende der Osterferien.

Schule 2.0: Was ist beim digitalen Klassenbuch zu beachten?

"Eine Reihe von Anbietern bietet bereits webbasierter Lösungen an, die eine detaillierte Dokumentation und Verwaltung von Fehlzeiten und unterrichtsbezogener Informationen anbieten. Neben der Speicherung der Namen, Adressdaten und Geburtsdaten der Schüler ermöglichen es digitale Klassenbücher auch, Fehlzeiten oder Verspätungen ortsunabhängig und zu verschiedenen Zeiten dokumentieren zu können – und bieten damit ein hohes Maß an Benutzerfreundlichkeit."

Digitale Bildung: Wie ein junger Gründer Schule macht

"Rubin Lind, geboren 1999 in Hamm, ist Gründer und Geschäftsführer der Skills4School GmbH, mit der er die gleichnamige e-learning Plattform und Lernapp noch während seiner Schulzeit ins Leben gerufen hat. Im Frühjahr 2017 machte er sein Abitur. Beim Gründer-Wettbewerb STARTUP TEENS gewann er mit seiner innovativen Lernapplikation »Skills4School« 10.000 Euro.

Seiten