COMMUNITY UPDATE 2016 - unser Newsletter

3 Nachricht(en) / 0 neu
Letzter Beitrag
EDU-Team Köln
Bild des Benutzers EDU-Team Köln
COMMUNITY UPDATE 2016 - unser Newsletter


COMMUNITY UPDATE #1

Liebe DED-Teilnehmerinnen, liebe DED-Teilnehmer, liebe Community-Mitglieder,

in 24 Tagen ist es soweit - zum vierten Mal laden das Amt für Schulentwicklung und das Amt für Informationsverarbeitung der Stadt Köln zum Kölner Bildungscamp - dem Digital Education Day am Samstag, 29. Oktober ein.
Mit diesem Community Update wollen wir Sie regelmäßig mit Informationen über die Plattform und den Digital Education Day auf dem Laufenden halten:

  • ZAHLEN, DATEN, FAKTEN: Aktuell haben sich 211 Teilnehmerinnen und Teilnehmer für den DED am 29. Oktober angemeldet. Auch die Anzahl der Community-Anmeldungen kann sich sehen lassen: Mit 352 Mitgliedern in dieser relativ kurzen Zeit sind wir sehr zufrieden. Als neuestes Mitglied der Community begrüßen wir Lucie Kühne (lkuehne).

  • DED-TEILNAHME: Aufgrund vereinzelter Anfragen von Community-Mitgliedern, möchten wir noch einmal darauf hinweisen, dass die Anmeldung für die Community und die Registrierung zur Veranstaltung (DED) zwei getrennte Schritte sind. Bitte überprüfen Sie, ob Sie sich für den Termin am 29. Oktober tatsächlich registriert haben.
    Dies können Sie ganz einfach überprüfen: Unter "Community > DED: Registrierte Teilnehmer" steht eine Liste aller registrierten Teilnehmerinnen und Teilnehmer. Oder Sie klicken unter "PERSÖNLICHES" auf "Mein Konto" und wählen dann den Karteireiter "Tickets" aus. Hier sehen Sie sofort, ob Sie sich bereits für den DED registriert haben und Ihr Ticket bestätigt wurde.

    Haben Sie sich noch nicht registriert? Dann können Sie sich unter dem Karteireiter "DED 2016“ für den DED registrieren.
    Weitere Informationen zur Registrierung finden Sie auch in unseren FAQ.

  • NETWORKING: Beteiligen Sie sich auch inhaltlich am DED und bringen Sie sich mit Ihren Themen ein. Ein Vorteil dieser Plattform ist, dass Sie im Forum die Möglichkeit haben, sich mit anderen Community-Mitgliedern aktiv auszutauschen. Sehen Sie hierzu auch folgenden Beitrag: https://digitaleducation.cologne/comment/36#comment-36

  • Unser ANLIEGEN an Sie: Weitersagen - wir freuen uns über möglichst viele Teilnehmer und Teilnehmerinnen und eine lebendige Diskussion. Bitte leiten Sie die Einladung auch an interessierte Kolleginnen und Kollegen sowie andere fachlich Interessierte weiter.

Hier noch einige PROGRAMMINFOS zum DED:

Fragen und Anregungen? Bitte wenden Sie sich an die Organisatoren des Digital Education Day im Amt für Informationsverarbeitung der Stadt Köln. Sie erreichen das Team telefonisch unter 0221/ 221-30215 und per E-Mail: dec@stadt-koeln.de.

Mit freundlichen Grüßen
Ihr EDU-Team Köln

EDU-Team Köln
Bild des Benutzers EDU-Team Köln
COMMUNITY UPDATE - unser Newsletter


COMMUNITY UPDATE #2 - Information zum DED am 29.10.2016

Liebe DED-Teilnehmerinnen und Teilnehmer,

in 2 Tagen beginnt der Digital Education Day (#DED16), und wir melden uns noch einmal bei Ihnen, mit einigen Informationen.

Wir freuen uns sehr darauf, Sie am Samstag in der Escher Straße 217 in Köln-Bilderstöckchen zu begrüßen!

  • Sessionplan: Wir haben bis jetzt schon phantastische Teilnehmende und ein großartiges Programm - das am Samstag noch durch die Barcamp-Sessions der Teilnehmenden erweitert wird. Hierfür stehen Ihnen 24 freie Slots zur Verfügung. Alle Räume sind mit Beamer und WLAN ausgestattet. Für jeden Sessionraum haben wir zusätzlich ein Etherpad (zur Erklärung - siehe https://de.wikipedia.org/wiki/Etherpad) für Mitschriften/ Notizen eingerichtet. Sessionplan: goo.gl/xrNt1x (Shortlink)
  • Neuigkeiten rund um den Digital Education Day erfahren Sie am Samstag auch per Twitter unter dem Hashtag #DED16.
    Twittern und bloggen Sie mit!
  • Tipps für Barcamp-Neulinge: Auch unser Barcamp hat Regeln. Diese werden zu Beginn der Veranstaltung noch einmal ausführlich erläutert. Vorab schon mal diese zwei:
    - Wir sprechen uns während der gesamten Veranstaltung mit "Du" an.
    - Jede Teilnehmerin/ jeder Teilnehmer stellt sich zu Beginn der Veranstaltung vor - mit Name, Ort und drei "Tags", das sind Stichworte über sich selbst! Das kann beispielsweise sein "Lehrer, Mathematik und Blogger", aber auch "Kaffee-Junkie":-). Da wir über 300 TeilnehmerInnen sind, wäre es schön, wenn Sie sich vorab schon mal etwas dazu überlegen.
  • Ich möchte eine EIGENE Session halten - Wie geht das?
    Beim Check-in erhalten Sie neben Ihren Tagungsunterlagen ein Kärtchen, auf dem Sie Ihr Sessionangebot vermerken können. Füllen Sie das Kärtchen am besten direkt aus. Die Moderatoren werden im Rahmen der Eröffnung alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer nach vorne bitten, die eine Session vorschlagen möchten. Stellen Sie Ihr Thema dann bitte mit zwei bis drei Sätzen kurz vor. Anschließend wird per Handzeichen im Plenum abgestimmt, ob diese Session zustande kommt. Mindestens fünf Interessenten müssen sich dafür finden. Geben Sie dann Ihre Karte den Kollegen ab, die Ihre Session in den Sessionplan eintragen.
  • DED-TEILNAHME: Nochmals der wichtige Hinweis: Die Anmeldung für die Community und die Registrierung zur Veranstaltung (DED) sind zwei getrennte Schritte. Bitte überprüfen Sie, ob Sie sich für den Termin am Samstag tatsächlich registriert haben.

    Dies können Sie ganz einfach überprüfen: Sie klicken unter "PERSÖNLICHES" auf "Mein Konto" und wählen dann den Karteireiter "Tickets" aus. Hier sehen Sie sofort, ob Sie sich bereits für den DED registriert haben und Ihr Ticket bestätigt wurde.
    Oder: Unter "Community > DED: Registrierte Teilnehmer" steht eine Liste aller registrierten Teilnehmerinnen und Teilnehmer.

    Haben Sie sich noch nicht registriert? Dann können Sie sich unter dem Karteireiter "DED 2016" für den DED registrieren.
    Weitere Informationen zur Registrierung finden Sie auch in unseren FAQ.
  • Get-2gether: Und zu guter Letzt: Wer nach der Veranstaltung noch mit anderen Teilnehmenden etwas trinken gehen möchte (auf eigene Rechnung crying ), kann das ab 18.00 Uhr im Altenberger Hof tun, Mauenheimer Straße 92, 50733 Köln. Wir versuchen Mitfahrgemeinschaften zu bilden - tragen Sie sich auch deshalb bitte in die am Check-in-Counter ausliegende Liste ein.
    Den Anfahrtsplan zum Altenberger Hof finden Sie im Forum.

Fragen und Anregungen? Bitte wenden Sie sich an die Organisatoren des Digital Education Day im Amt für Informationsverarbeitung der Stadt Köln. Sie erreichen das Team telefonisch unter 0221/ 221-30215 und per E-Mail: dec@stadt-koeln.de.

Wir freuen uns sehr auf den Digital Education Day und auf Sie!

Herzliche Grüße
Ihr EDU-Team Köln

EDU-Team Köln
Bild des Benutzers EDU-Team Köln
COMMUNITY UPDATE - Weihnachts-Rundschreiben

Liebe Community-Mitglieder,

ein aufregendes und arbeitsreiches Jahr geht bald zu Ende.
Zeit zum Innehalten und Zeit für einen kurzen Ausblick. 2017 feiern wir mit Ihnen unser Mini-Jubiläum - fünf Jahre Digital Education Day in Köln. 

Wir werden unsere Plattform "Digital Education Cologne" entsprechend inhaltlich und mit weiteren Funktionalitäten ausbauen - und Sie auf dem Laufenden halten. Dabei haben wir uns das Ziel gesetzt, auch als überregionale Anlaufstelle für das Thema "Digitale Bildung" wahrgenommen zu werden. Unterstützen Sie uns und bringen Sie sich weiter mit Themen, Ideen und Erfahrungen ein. 

In diesem Sinne wünscht Ihnen das EDU-Team Köln ein besinnliches Weihnachtsfest und einen guten Rutsch - auch mal offline… wink

Zum Verfassen von Kommentaren bitte Anmelden oder Registrieren.
Zircon - This is a contributing Drupal Theme
Design by WeebPal.