WeitHÖRbildung: Neuer Podcast der Volkshochschule Köln schafft Wissen

Die Volkshochschule Köln bietet unter dem Titel »WeitHÖRbildung« einen neuen Podcast an. Darin kommen spannende Gäste aus den Bereichen Kultur, Politik, Gesundheit und Umwelt mit Gastgeber*innen der VHS ins Gespräch. Darin geht es um deren Leben, ihre Sicht auf die Welt und darum, welche Stellenwert Bildung für sie persönlich hat. Mit der abwechslungsreichen Themenmischung und spannenden Gästen bietet die VHS Köln mit ihrem Podcast ein weiteres Bildungsangebot im Audioformat. Erster Gast der neuen Reihe ist Titus Dittmann, Skate-Legende, Unternehmer und Initiator internationaler Hilfsprojekte. 

Der Podcast »WeitHÖRbildung« geht zurück auf die Gürzenich-Vorträge der 1950er Jahren, in denen bekannte Persönlichkeiten auf Einladung der Volkshochschule in Kölns guter Stube referierten. Diese Idee greift die Volkshochschule auf und übersetzt sie im mit dem Podcast in ein zeitgemäßes Format. »WeiterHÖRbildung« ist kostenfrei auf www.vhs.koeln und auf den externen Plattformen Spotify, iTunes, Deezer und podcast.de »HÖRbar«. 

Der Podcast ist einer der vielfältigen  Elemente zum Jahresthema „Wissenschaf(f)t!“ der Volkshochschule Köln.

Zur Podcast-Episode 1 - »WeiterHÖRbildung« im Gespräch mit Titus Dittmann.


► Weitere Podcasts finden Sie unter »Infos > Themen A - Z > Podcasts​​​​​«.