IT-Verband empfiehlt Eltern, ihrem Kind zur Einschulung ein Handy zu schenken - Lehrerverband zeigt sich entsetzt

"Achim Berg, Präsident des IT-Branchenverbands Bitkom, hat Eltern empfohlen, ihren Kindern zur Einschulung ein Handy zu schenken - und rät Lehrern, die Geräte dann im Unterricht einzusetzen. Der Präsident des Deutschen Lehrerverbands, Heinz-Peter Meidinger, reagierte prompt: Er wies den Vorschlag als »verantwortungslos« zurück.
In einem Interview mit der »Rheinischen Post« wurde Berg mit der Aussage eines Journalisten konfrontiert, »viele Eltern scheuen sich, einem Erstklässler schon ein Handy zu schenken«. Daraufhin entgegnete Berg: »Ich frage mich, warum. Ab der Grundschule empfehle ich ein Handy für Kinder und würde die Einbindung der Geräte im Unterricht befürworten...«"

Zum Artikel auf News4teachers.de.

Zircon - This is a contributing Drupal Theme
Design by WeebPal.