Stadt-Koeln

Richtfest für die Heliosschule - Unterzeichnung der Kooperationsvereinbarung für das Leuchtturmprojekt

Glückstag für  Kölns erste inklusive Universitätsschule, die zugleich auch bundesweites Modellprojekt der praktischen Ausbildung für Lehrkräfte in Kooperation mit der Universität zu Köln ist: Ausgerechnet am Freitag den 13. Mai 2022 fand auf dem Baufeld die offiziellen Unterzeichnung einer Kooperationsvereinbarung zwischen der Stadt Köln, der Bezirksregierung Köln und der Universität zu Köln statt und direkt im Anschluss wurde Richtfest gefeiert.

Internationaler Museumstag 2022

Anlässlich des diesjährigen Internationalen Museumstages am Sonntag, den 15. Mai, laden die Kölner Museen zu einem vielfältigen Programm ein. Mit dem Internationalen Museumstag wird regelmäßig auf die große Vielfalt und die Bedeutung der Arbeit von Museen aufmerksam gemacht werden. Es handelt sich also um die ideale Gelegenheit für Sie, Ihre Familien und Freunde, die Kölner Museen wieder oder neu zu entdecken.

Forschung zum Anfassen: Programmwoche Wissenschaft in Kölner Häusern 2022

Vom 16. bis 19. Mai können Kölner*innen wieder fast eine Woche lang die Welt der Wissenschaft hautnah erkunden. Zum vierten Mal präsentieren die Kölner Wissenschaftsrunde und die Stadt Köln die Reihe »Wissenschaft in Kölner Häusern«, bei der Interessierte die Vielfalt der Kölner Wissenschaft an außergewöhnlichen Orten kennenlernen können.

Erster Veedels-Check startet: Neues Beteiligungsformat für Kinder und Jugendliche – Pilot in Mülheim

Die Stadt Köln trägt seit 2018 als einzige Millionenstadt Deutschlands das Siegel »Kinderfreundliche Kommune«. Die erste Siegelphase endete am 20. Mai 2021. Um das Siegel weiter tragen zu dürfen, hat die Stadt Köln nun bis Mai 2022 Zeit, sich mit einem neuen Aktionsplan beim Verein Kinderfreundliche Kommunen e.V. um die Folgezertifizierung zu bewerben. Städte oder Kommunen, die sich um das Siegel bewerben, bekennen sich dazu, die Kinderrechte auf lokaler Ebene zu stärken.

Schule fertig - was dann? Digitale Infoveranstaltung für Eltern und Jugendliche

Was willst du denn mal werden? Ein Onlineinformationsabend möchte das Thema für die Familien nun mal etwas anders angehen, das bei Schüler*innen oft Unbehagen auslöst. Am 24. März 2022, 17.30 Uhr bis 20 Uhr, können sich Jugendliche und Eltern ganz zwanglos ein paar persönliche Geschichten von jungen Menschen anhören, die den großen Schritt gerade gegangen sind. Im Anschluss gibt es Infos und Tipps von Expert*innen aus der Beratung.

Beratungsangebot für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene

Die Familienberatung und der Schulpsychologische Dienst der Stadt Köln bieten ab sofort ein neues kostenloses und digitales Beratungsangebot für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene bis 27 Jahren an. Ziel ist es, jungen Menschen einen zeitgemäßen und niederschwelligen Zugang zu den Angeboten der Familienberatung und des Schulpsychologischen Dienstes zu geben.

Kölner Berufswochen "Nimm deine Zukunft in die Hand" - Großes Angebot für Schüler*innen und Familien auf einen Blick

Schüler*innen sind seit Beginn der Corona-Pandemie ganz besonders von negativen Auswirkungen betroffen. Eine berufliche Perspektive nach der Schulzeit zu finden, ist schon in normalen Zeiten nicht einfach, seit zwei Jahren aber noch schwieriger geworden. Deshalb haben sich erstmalig alle Akteur*innen in Köln zusammengeschlossen und Aktionswochen vom 7. März bis 1. April 2022 für Schüler*innen und Erziehungsberechtigte auf die Beine gestellt.

Annette Berger soll neue Leiterin des Amtes für Informationsverarbeitung werden

Die Diplom-Volkswirtin Annette Berger soll neue Leiterin des Amtes für Informationsverarbeitung im neu gebildeten Dezernat IX Stadtentwicklung, Wirtschaft, Digitalisierung und Regionales in Köln werden. Die Oberbürgermeisterin plant, eine entsprechende Vorlage in den Hauptausschuss am 21. März 2022 einzubringen.

Seiten