Bundesregierung

"Initiative Digitale Bildung" gestartet - Digitale Kompetenzen aller Altersgruppen stärken

"Menschen aller Altersgruppen und jeder Vorbildung die Möglichkeit geben, sich digital weiterzubilden: Zu diesem Zweck haben die Kanzlerin und die Bundesbildungsministerin die »Initiative Digitale Bildung« gestartet. Bei einer Online-Auftaktveranstaltung betonte Merkel, alle bräuchten eine Vorstellung davon, welche Bedeutung Daten hätten.

Digitalisierung und Umwelt - "Utopie und Horror liegen dicht nebeneinander"

"Die Digitalisierung könnte zum »Brandbeschleuniger« von Umweltzerstörung, Klimawandel und sozialer Spaltung werden, warnt der Umweltbeirat der Bundesregierung. Es brauche jetzt klare Regeln. Die Gestaltung der Digitalisierung bestimmt über die Arbeitswelt der Zukunft, berührt die Frage, wie frei wir leben werden und prägt den Fortschritt der Medizin.

Mini-Computer bewähren sich in Grundschulen

"Bundesweit sollen Grundschulen mit dem Mini-Computer (Microboard) Calliope ausgestattet werden. Dieses Ziel verkündete die Bundesregierung vor zwei Jahren. Die Initiative stieß nicht nur auf Zustimmung: Kritiker bezweifelten den Nutzen des Programmierunterrichts in diesen Altersstufen, aber auch die praktische Umsetzbarkeit.