COMMUNITY UPDATE 2017 - unser Newsletter

6 Nachricht(en) / 0 neu
Letzter Beitrag
EDU-Team Köln
Bild des Benutzers EDU-Team Köln
COMMUNITY UPDATE 2017 - unser Newsletter


COMMUNITY UPDATE #1

Liebe DED-Teilnehmerinnen, liebe DED-Teilnehmer und liebe Community-Mitglieder,

in 156 Tagen ist es soweit - zum fünften Mal laden das Amt für Schulentwicklung und das Amt für Informationsverarbeitung der Stadt Köln zum Kölner Bildungscamp - dem Digital Education Day - am Samstag, 25. November 2017 ein. Zahlreiche Experten und Referenen rund um das Thema Digitale Medien/Digitales Lernen haben bereits zugesagt. Es wird wieder lebendig und spannend. Wir laden auch Sie ganz herzlich ein, Ihr Wissen und Ihre Erfahrung, Ihre Fragen und Ihre Kritikpunkte mit vielen anderen zu teilen.

Mit diesem Community Update wollen wir Sie bis dahin regelmäßig mit Informationen über die Plattform und den Digital Education Day auf dem Laufenden halten:

•        ZAHLEN, DATEN, FAKTEN:
Seit Freitag, 16.06. ist die Registrierung zum #DED17 offen: https://digitaleducation.cologne/konferenz/registration 
Aktuell haben sich 29 Teilnehmerinnen und Teilnehmer für den DED am 25. November angemeldet. Auch die Anzahl der Community-Anmeldungen ist stetig gestiegen: Derzeit haben wir 557 Mitglieder. Als neuestes Mitglied der Community begrüßen wir Maximilian Bussick (mbussick).

•        DED-TEILNAHME: Wir möchten noch einmal darauf hinweisen, dass die Anmeldung für die Community und die Registrierung zur Veranstaltung (DED) zwei getrennte Schritte sind. Bitte überprüfen Sie, ob Sie sich für den Termin am 25. November tatsächlich registriert haben. 
Dies geht ganz einfach: Unter "Community > DED: Registrierte Teilnehmer" steht eine Liste aller registrierten Teilnehmerinnen und Teilnehmer. Oder Sie klicken unter "PERSÖNLICHES" auf "Mein Konto" und wählen dann den Karteireiter "Tickets" aus. Hier sehen Sie sofort, ob Sie sich bereits für den DED registriert haben und Ihr Ticket bestätigt wurde. 

Haben Sie sich noch nicht angemeldet? Dann können Sie sich unter dem Karteireiter "DED 2017" für den DED registrieren.
Weitere Informationen zur Registrierung finden Sie auch in unseren FAQ.

•        Bitte weitersagen - wir freuen uns über möglichst viele Teilnehmerinnen und Teilnehmer und eine lebendige Diskussion. Bitte leiten Sie die Einladung an Kolleginnen und Kollegen sowie andere fachlich Interessierte weiter.

Haben Sie noch Fragen? Bitte wenden Sie sich an die Organisatoren des Digital Education Day im Amt für Informationsverarbeitung der Stadt Köln. Sie erreichen das Team telefonisch unter 0221/ 221-30215 und per E-Mail: dec@stadt-koeln.de.

Mit freundlichen Grüßen
Ihr EDU-Team Köln

EDU-Team Köln
Bild des Benutzers EDU-Team Köln
COMMUNITY UPDATE - unser Newsletter


COMMUNITY UPDATE #2:

Liebe DED-Teilnehmer*innen und liebe Community-Mitglieder,

in 64 Tagen ist es soweit - zum fünften Mal laden das Amt für Schulentwicklung und das Amt für Informationsverarbeitung der Stadt Köln zum Kölner Bildungscamp - dem Digital Education Day - am Samstag, 25. November 2017 ein.

  • ZAHLEN, DATEN, FAKTEN: Aktuell haben sich 286 Teilnehmerinnen und Teilnehmer für den DED am 25. November angemeldet. Darunter ist auch unsere neue, nordrhein-westfälische Schulministerin, Frau Yvonne Gebauer, die ebenfalls zum Digital Education Day kommen wird. Für alle, die unsere Schulministerin noch nicht kennen - ein Interview mit Frau Gebauer im Kölner Stadt-Anzeiger vom 04.07.2017 und weitere Infos auf Wikipedia
    Auch die Anzahl der Community-Anmeldungen ist sprunghaft angestiegen: Derzeit haben wir 773 Mitglieder- aus ganz Deutschland. So kommt beispielsweise Community-Mitglied Nr. 600 Alexander Mittag vom Landesinstitut für Schulentwicklung aus Baden-Württemberg. 
    Und Mitglied Nr. 700 Andreas Hofmann reist aus Niedersachsen von der Waldschule Hatten an.
  • NEU: HASHTAGS ZUM NETWORKING: Wenn Sie wissen wollen, was es damit auf sich hat, schauen Sie sich bitte hierzu unseren Artikel an. Jetzt sind Sie gefragt - machen Sie mit und tragen Ihre persönlichen Hashtags für den DED ein! Es lohnt sich! 
    Entdecken - Verstehen - Anwenden!
    Hier erfahren Sie mehr.

  • SESSIONS UND INFO-STÄNDE: Neben vielen tollen Sessions (zur Übersichtsliste) gibt es dieses Jahr auch wieder spannende Infostände zu unterschiedlichsten Themen. Freuen dürfen Sie sich beispielsweise auf:

    • das Erich Gutenberg Berufskolleg, das sein neues VR-Equipment (VR=Virtuelle Realität) vorstellen wird und zum Ausprobieren einlädt

    • die Stadtbibliothek Köln, die mit „Expeditions“ an den Start geht

    • den Cyber-Classroom aus Sankt Georgen, der viele Anwendungen für Schulen zeigt

    • headtrip, die Ihnen ihr Produktportfolio zum Thema VR vorstellen wird

    • die Universität Köln, die Ihnen zeigt, wie örtliche Grundschulen mit Tablets arbeiten, Roboter bauen, programmieren und vieles mehr

    • NetCologne. Das Unternehmen wird Ihnen ein Muster-Klassenzimmer zeigen, das beispielsweise den neuen Schulserver mit Windows 10 Clients und eine Mobile Device Management (MDM)-Lösung für Tablets beinhaltet.

  • DED-TEILNAHME (!): Wir möchten noch einmal darauf hinweisen, dass die Anmeldung für die Community und die Registrierung zur Veranstaltung (DED) zwei getrennte Schritte sind. Bitte überprüfen Sie, ob Sie sich für den Termin am 25. November tatsächlich registriert haben. Dies geht ganz einfach: Unter "Community > DED: Registrierte Teilnehmer" steht eine Liste aller registrierten Teilnehmerinnen und Teilnehmer. Oder Sie klicken unter "PERSÖNLICHES" auf "Mein Konto" und wählen dann den Karteireiter "Tickets" aus. Hier sehen Sie sofort, ob Sie sich bereits für den DED registriert haben und Ihr Ticket bestätigt wurde. 

    Haben Sie sich noch nicht angemeldet? Dann können Sie sich unter dem Karteireiter "DED 2017" für den DED registrieren.
    Weitere Informationen zur Registrierung finden Sie auch in unseren FAQ.

  • Bitte weitersagen - wir freuen uns über möglichst viele Teilnehmerinnen und Teilnehmer und eine lebendige Diskussion. Bitte leiten Sie die Einladung an Kolleginnen und Kollegen sowie andere fachlich Interessierte weiter.

Haben Sie noch Fragen? Bitte wenden Sie sich an die Organisatoren des Digital Education Day im Amt für Informationsverarbeitung der Stadt Köln. Sie erreichen das Team telefonisch unter 0221/ 221-30215 und per E-Mail: dec@stadt-koeln.de.

Mit freundlichen Grüßen
Ihr EDU-Team Köln

EDU-Team Köln
Bild des Benutzers EDU-Team Köln
COMMUNITY UPDATE - unser Newsletter


COMMUNITY UPDATE #3:

Liebe DED-Teilnehmer*innen und liebe Community-Mitglieder,

Endspurt - der #DED17 kommt in riesigen Schritten - noch 18 Tage.

  • Das freut uns: 
    Community-Mitglieder, rund 835.000 Besucher unserer Plattform und aktuell 422 Teilnehmerinnen und Teilnehmer, die für den #DED17 am 25. November angemeldet sind. 
    Bereits seit Mitte Oktober ist der DED ausgebucht. Wir konnten in der Zwischenzeit noch 20 weitere Plätze einrichten, die jedoch bereits schon wieder vergeben sind.
    Aufgrund der anhaltenden großen Nachfrage versuchen wir bis zum 15. November, mit unseren Kooperationspartnern vor Ort weitere Plätze anzubieten.

    Auch Ihre Unterstützung ist dabei gefragt:

  • Sie möchten am #DED17 teilnehmen, haben aber bisher keine Zusage erhalten:
    Bitte sehen Sie von telefonischen/ schriftlichen Anfragen ab.
    Über unsere Warteliste haben Sie die beste Möglichkeit, nachzurücken. 
    Über diese Nachrück-Möglichkeit informieren wir auch in unserem Community-Newsletter. Den Newsletter erhalten Sie automatisch, wenn Sie auf unserer Plattform angemeldet sind. 
    Und falls Sie diesmal leider keinen Platz mehr erhalten? So erfahren Sie über unseren Newsletter den Termin und die Anmeldemöglichkeit zum #DED18.

    Haben Sie sich noch nicht registriert? Dann können Sie sich unter dem Karteireiter "DED 2017" für den DED registrieren und landen automatisch auf unserer Warteliste - siehe auch oben. Weitere Informationen zur Registrierung finden Sie auch in unseren FAQ.

  • Sie sind registriert, wissen aber bereits jetzt, dass Sie am Veranstaltungstag verhindert sind: Kein Problem, bitte machen Sie Ihren Platz für jemand anderen frei. Das geht so:
    Entweder Sie löschen Ihr Ticket unter "PERSÖNLICHES > Mein Konto" oder Sie schreiben eine E-Mail unter Angabe Ihres Benutzernamens und Ihrer registrierten E-Mail-Adresse an dec@stadt-koeln.de mit der Bitte um Löschung Ihres DED17-Tickets.

    BITTE BEACHTEN SIE: Registrierten Teilnehmer*innen (mit Ticket), die ohne Rückmeldung an uns der Veranstaltung fernbleiben, können wir leider für zukünftige Veranstaltungen erst nachrangig berücksichtigen.

  • Und leider noch ein "DAUERBRENNER":
    Bitte überprüfen Sie, ob Sie sich für den Termin am 25. November tatsächlich registriert haben und über ein Ticket verfügen. Denn die  Anmeldung für die Community und die Registrierung zur Veranstaltung (DED) sind zwei getrennte Schritte. Und nur diejenigen mit einem Ticket können am Digital Education Day teilnehmen!
    Wie können Sie das überprüfen: Unter "Community > DED: Registrierte Teilnehmer" steht eine Liste aller registrierten Teilnehmerinnen und Teilnehmer. Oder Sie klicken unter "PERSÖNLICHES" auf "Mein Konto" und wählen dann den Karteireiter "Tickets" aus. Hier sehen Sie sofort, ob Sie sich bereits für den DED registriert haben und Ihr Ticket bestätigt wurde.

  • Wie wäre es mit einem eigenen Vortrag/ einer eigenen Session auf dem DED? Wir haben Anfragen zu folgenden Themen, aber noch keine/n Experten/in:
    ► Office 365 und der Datenschutz

    ► Blended Learning - Videoteaching

    Weitere Themenwünsche finden Sie in unserem Forum.


    Anregungen gibt es hier:
    ► Startup Schulfactory - Unsere Mission: Digitaler Unterricht leicht gemacht
    ► Best Practice aus Kanada: The Legacy Project - Life lessons
    Sämtliche vorab angekündigten Sessions finden Sie unter: https://digitaleducation.cologne/foren/sessionplanung-barcamp-themenvorschlag 

  • Sind Sie ein NEWBIE und zum ersten Mal dabei?
    Dann könnte unsere DED-Nachbetrachtung etwas für Sie sein: https://digitaleducation.cologne/content/ded-r%C3%BCckblicke

  • HASHTAGS ZUM NETWORKING:
    Jetzt sind Sie gefragt - machen Sie mit und tragen Ihre persönlichen Hashtags für den DED ein! Es lohnt sich!
    Entdecken - Verstehen - Anwenden! Hier erfahren Sie mehr:
    https://digitaleducation.cologne/content/networking-nicht-nur-ded-neue-chance-0

  • GET-2GETHER: Wer nach der Veranstaltung noch mit anderen Teilnehmenden etwas trinken und networken möchte (auf eigene Rechnung), kann das ab 18.00 Uhr im "Altenberger Hof" tun, Mauenheimer Straße 92, 50733 Köln. Wir bilden Mitfahrgemeinschaften, - tragen Sie sich bitte in die am Veranstaltungstag in die am Check-in-Counter ausliegende Liste ein.
    Den Anfahrtsplan zum Altenberger Hof finden Sie im Forum.


Haben Sie noch Fragen? 

Die Organisatoren des Digital Education Day im Amt für Informationsverarbeitung der Stadt Köln erreichen Sie telefonisch unter 0221/ 221-30215 und per E-Mail: dec@stadt-koeln.de.

Mit freundlichen Grüßen
Ihr EDU-Team Köln

EDU-Team Köln
Bild des Benutzers EDU-Team Köln
COMMUNITY UPDATE - unser Newsletter


COMMUNITY UPDATE #4:

Liebe Community-Mitglieder,

Weihnachten steht kurz vor der Tür und ein arbeitsreiches Jahr geht bald zu Ende.
Die positive Resonanz auf den "Digital Education Day" hat uns gezeigt, dass die Sessionthemen, das Angebot an Infoständen und die Netzwerkmöglichkeiten auch in diesem Jahr gestimmt haben. Noch einmal vielen Dank an alle, die dabei waren. Wir freuen uns jederzeit über weiteres Feedback und Anregungen von Ihrer Seite:

Das EDU-Team Köln wünscht Ihnen ein schönes Weihnachtsfest und dass Sie gut ins neue Jahr kommen.

Heike Baller
Bild des Benutzers Heike Baller
Hi, liebe Leute,

Hi, liebe Leute,

wenn ich auf den Link bei "Nachlese" klicke, bekomme ich die Meldung, ich hätte keine Zugriffsberechtigung. Muss das so?

Viele Grüße

Heike Baller

EDU-Team Köln
Bild des Benutzers EDU-Team Köln
Vielen Dank für Ihre Rückmeldung!

Wir haben das technische Problem behoben - vielen Dank für Ihre Rückmeldung.
Ihr EDU-Team Köln

Zum Verfassen von Kommentaren bitte Anmelden oder Registrieren.