Whiteboards

Digitales Köln: 4.000 interaktive digitale Tafeln für Schulen

Die Stadt Köln hat für ihre Schulen einen Rahmenvertrag zur Beschaffung von weiteren 4.000 interaktiven digitalen Tafeln (»Panels«) mit vier Lieferanten abgeschlossen. Mit der Aufteilung auf vier Vertragspartner fördert die Stadt Köln mit den Mitteln des »Digitalpakts Schule« von Bund und Ländern den Mittelstand in einer Höhe von rund 19 Millionen Euro.

Das Warten leid: Eltern stemmen Schul-Digitalisierung selbst

Irgendwann war der Förderverein der Mülheimer Schule das Warten leid. Via Spendenprojekt setzt das Gymnasium Heißen nun voll auf Digitalisierung.
Das Gymnasium Heißen startet durch beim Thema Digitalisierung. »Corona hat uns deutlich gemacht, dass die Schule in diesem Bereich noch in den Kinderschuhen steckt«, sagt Thorsten Dimnik, Vorsitzender des Förderkreises am Gymnasium... 

Seiten