IT-Ausstattung

Informatik muss Pflichtgegenstand in Schulen werden

"Damit IT-Wissen und IT-Können Wirklichkeit werden, brauchen wir einen fixen Unterricht und gut ausgebildete Lehrer.

Besser lernen in der digitalen Schule?

"Beim Thema Digitalisierung von Schulen herrscht in Deutschland weitgehend Einigkeit. Schüler, Eltern und Lehrer sind laut einer Studie im Auftrag der »Lernplattform Duden Learnattack« gleichermaßen der Meinung, dass sich hier eine große Chance für nachhaltiges und erfolgreiches Lernen bietet.

Fünf Schulen, die digitale Bildung neu denken

"Beim Wettbewerb »Digitize your school!« konnten fünf Schulen IT-Equipment im Wert von je 20.000 Euro gewinnen. Gesucht waren innovative, pädagogische Konzepte, die sich generationenübergreifend mit dem Thema Digitale Bildung beschäftigen. 

Technische Aufrüstung für Schulen: Von der Kreide-Zeit in die digitale Zukunft

"Die Münchner Schulen sind weit davon entfernt, Lehrern und Schülern „digitale Klassenzimmer“ anbieten zu können. Das soll sich nun mit dem neuen Konzept des Bildungsreferates ändern, das der Stadtrat am Mittwoch verabschieden soll."

Drei von vier Bürgern wollen Bildungsföderalismus abschaffen

"Die große Mehrheit der Bevölkerung spricht sich für tiefgreifende Reformen des deutschen Bildungswesens aus. Drei von vier Bürgern (73 Prozent) sind der Ansicht, dass für Bildungspolitik ausschließlich der Bund statt der Bundesländer verantwortlich sein sollte. Acht von zehn (79 Prozent) halten es in einer vernetzten Welt für nicht mehr zeitgemäß, dass jedes Bundesland ein eigenes Bildungssystem hat.

Wolken am Horizont

"Eine bundesweite »Schul-Cloud« soll den Unterricht modernisieren und Lehrer entlasten. Oft reicht die technische Ausstattung der Schulen jedoch nicht aus. Und einige Bundesländer wollen nicht mitziehen - sie treiben eigene Projekte voran.

Schule 4.0.: So sollen Kinder fit für den digitalen Umgang werden

"Schule 4.0. Jetzt wird’s digital - so lautet das Motto des Bundesministeriums für Bildung ab dem Schuljahr 2017/18 und verfolgt damit eine stufenweise Digitalisierungsstrategie. Was sich für Salzburgs Schüler ändern wird, haben wir für euch zusammengefasst."

Digitalisierung wirkt sich immer stärker auf Schulen aus

"Neben Apps und IT-Ausstattung steht zunehmend die Nutzung privater Smartphones zur Debatte. In fünf Duisburger Schulen wird das bereits getestet."

Zum Artikel auf WAZ.de.

Digitale Kompetenz: NMS Aurolzmünster hat für jeden Schüler einen Computerarbeitsplatz

"Österreich/ Aurolzmünster. NMS Aurolzmünster hat für jeden Schüler einen Computerarbeitsplatz - Nachmittagsbetreuung in neuem Gebäude.
»Kein Kind und kein Jugendlicher soll das Schulsystem ohne digitale Kompetenzen verlassen«, fordert Bildungsministerin Sonja Hammerschmid eine digitale Grundschulung für alle Schüler. In der Informatikschule Aurolzmünster ist diese Forderung bereits Realität geworden."

Schüler wissen oft nichts von Computern an ihren Schulen

"Oft fehlt es nicht den Schulen an der IT-Ausstattung, sondern nur den Schülern. Lehrer sehen nämlich noch zahlreiche Hürden für den Einsatz digitaler Medien im Unterricht, wie eine heute veröffentlichte Studie zeigt."

Zircon - This is a contributing Drupal Theme
Design by WeebPal.