Oberpfalz

Online-Portal "bavarikon" präsentiert Höhepunkte aus Bayerns Kultur und Geschichte

"Auf diesem Online-Portal präsentiert der Freistaat Schätze aus seinen Archiven, Bibliotheken und Museen, über 230 000 Objekte, 57 davon sogar als 3D-Digitalisate. Es ist »das mit Abstand lebendigste und umfassendste Angebot unter allen deutschen Regionalportalen«, sagte Dr. Klaus Ceynowa, der Generaldirektor der Bayerischen Staatsbibliothek, am Montag bei einer Pressekonferenz in der Provinzialbibliothek.