noen.at

Künstliche Intelligenz im Unterricht? Lehrkräfte aus Österreich berichten

Hannah Schatzberger, Lehrerin an der Höheren technischen Bundeslehranstalt Hollabrunn (HTL), erklärte in einem ORF-Interview, wie sie im Unterricht mit Künstlicher Intelligenz umgeht. Auch Lehrer Hermann Dangl hat bereits Erfahrungen damit gemacht. 

Coding-Schule will Tech-Elite für Niederösterreich ausbilden

Ohne Klassen, Lehrer und Gebühren sollen Über-18-Jährige an der »42 Vienna« ab Herbst spielerisch Programmieren lernen. Auch in Amstetten ist ein Campus geplant. 
30.000 IT-Fachkräfte fehlen in den nächsten fünf Jahren am Markt, prognostiziert der Fachverband UBIT. Allein in Niederösterreich suchen Betriebe rund 2.500 Programmierer und Tech-Profis, größtenteils vergeblich.