Niederösterreich

Digitales D.O.T. - Projekt soll Kindern Schulwechsel erleichtern

"Der Wechsel von der Volksschule in die Neue Mittelschule oder AHS in Österreich kann Kindern schwer fallen. Während die einen sich leicht in die neue Klasse integrieren, werden andere zu Außenseitern.
Die Forschungsgruppe D.O.T. entwickelt ein digitales Präventionsprojekt, das das soziale Wohlbefinden nach dem Schulwechsel fördern soll. Bei einer Konferenz in Krems wird heute eine Zwischenbilanz präsentiert.

Augmented Reality im Unterricht

"Unter Augmented Reality versteht man die computergestützte Erweiterung der Realitätswahrnehmung also die visuelle Darstellung von Informationen durch die Ergänzung von Bildern oder Videos mit computergenerierten Zusatzinformationen.
Durch das Anzeigen dieser Zusatzinformationen kann eine Hilfestellung bei komplexen Aufgaben geschehen. Zum Beispiel werden für einen Servicetechniker die Teile eines Gerätes »beschriftet«, und er bekommt Arbeitsanweisungen.

Netzwerk hilft Schulen beim digitalen Lernen und Lehren

"Die Initiative eEducation Austria unterstützt Schulen in Österreich, digitale Medien didaktisch sinnvoll im Schulunterricht einzusetzen, um die digitalen und informatischen Kompetenzen aller SchülerInnen zu steigern. In Niederösterreich werden Schulen von den zwei Bundeslandkoordinatorinnen und der Pädagogischen Hochschule Niederösterreich unterstützt.