Lernvideos

Umfrage in NRW zeigt: Homeschooling hat Eltern von Grundschulkindern stark gestresst

Eltern von Grundschulkindern waren mehrheitlich durch den Distanzunterricht ihrer Kinder während der Corona-Pandemie starkem Druck ausgesetzt. Mehr als 60 Prozent hätten sich durch den digital erteilten Unterricht im Wohnzimmer immer oder sehr häufig gestresst gefühlt, teilte das RWI-Leibniz-Institut für Wirtschaftsforschung am Montag in Essen ein zentrales Ergebnis einer Erhebung mit.

Hilfe beim Mathe-Abi

Magda Mayerhoffer aus Münster-Roxel ist Mathelehrerin und YouTuberin. Auf ihrem Kanal gibt sie Tipps für die Prüfungen. Die Abiturient*innen sind bereits seit mehr als einem Jahr viel auf sich alleine gestellt, wenn es um das Lernen geht. Zwar dürfen sie gerade sich in der Schule auf die Prüfungen vorbereiten, aber durch immer wieder kehrendes Homeschooling haben einige den Anschluss verloren.

Auf in die Welt der digitalen Lernformate! Learntec 2020 startet am 28. Januar

"Wer Ideen für das Unterrichten im Zeitalter der Digitalisierung bekommen möchte, ist vom 28. bis 30. Januar 2020 auf der Karlsruher LEARNTEC richtig. Hier geht es um Augmented Reality, Lernvideos, Serious Games und vieles mehr für digitale Bildung in Schule, Hochschule und Beruf. 

Bessere Schulnoten durch Lernhelfer im Netz?

"Kinder lieben technische Geräte. Deshalb fällt es vielfach leichter, sie für das Lernen im Internet zu motivieren als ganz klassisch Schulbücher und Übungshefte zu wälzen. Die spielerische Umgebung und die kindgerechte, optische Aufmachung der Angebote lässt den Nachwuchs fast vergessen, dass hier das Wiederholen und Verfestigen des Schulstoffs im Mittelpunkt steht. »Es ist mittlerweile auch wissenschaftlich erwiesen: Digitales Lernen ist eine zeitgemäße Lernform.