Augmented Reality

Nachholtermin: My eWorld startet am 25. November 2023 in die fünfte Runde - diesmal mit Virtual-/Augmented Reality

Einladungsschreiben des Erich-Gutenberg-Berufskollegs: 
Liebe Kolleginnen und Kollegen, liebe am digitalen Wandel Interessierte, 
reale und künstliche Welten werden in der Zukunft verschmelzen oder wir werden uns entscheiden müssen, in welcher Welt wir leben wollen. 

»Virtual Reality kann man nicht beschreiben, man muss es erleben!« 

NEU - ab kommenden Schuljahr am GSO: Gestalter*in für immersive Medien

Du hast einen Bezug zu fantastisch produzierten Filmen, Serien, Videospielen und der dreidimensionalen Seite des Internets? Super, dann hast du hervorragende Voraussetzungen für den neuen Ausbildungsberuf Gestalter*in für immersive Medien am Georg-Simon-Ohm Berufskolleg in Köln.

Kostenlose Augmented Reality-Anwendung für den Biologieunterricht

»3D im Raum« ist die weltweit erste dreidimensionale Darstellung sowie eine Augmented Reality-Anwendung des weiblichen Körpers und Zyklus. Auf diese Weise sollen schambehaftete Körperteile und -vorgänge enttabuisiert und besser verstanden werden.
Als Teil der digitalen Lernplattform »READY FOR RED« können Lehrkräfte die Anwendung in diesem Schuljahr kostenlos nutzen.

Lernen am digitalen Herzen: der Unterricht der Zukunft

Auf dem Tisch vor den Schülerinnen und Schülern schwebt ein dreidimensionales menschliches Herz. Sie können das muskulöse Organ von allen Seiten betrachten, anfassen und erkunden. Möglich macht das Augmented Reality - erweiterte Realität. Ausgestattet mit Tablet, Smartphone und entsprechender App lädt Zehra Akyol, Lehrerin an der Offenen Schule Waldau in Kassel, verschiedene 3D-Objekte auf einen kleinen schwarzen Würfel hoch, der als Projektionsfläche dient.

"DigiMath4Edu" am Gymnasium der Stadt Lennestadt: VR-Brillen erleichtern Matheunterricht

Die Fachschaft Mathematik des Gymnasiums der Stadt Lennestadt (GymSL) bietet in Kooperation mit der Mathematikdidaktik der Universität Siegen ein digitales Projekt an, das den Namen »DigiMath4Edu« trägt. Dabei werden digitale Möglichkeiten im Matheunterricht eingebunden.

Auf in die Welt der digitalen Lernformate! Learntec 2020 startet am 28. Januar

"Wer Ideen für das Unterrichten im Zeitalter der Digitalisierung bekommen möchte, ist vom 28. bis 30. Januar 2020 auf der Karlsruher LEARNTEC richtig. Hier geht es um Augmented Reality, Lernvideos, Serious Games und vieles mehr für digitale Bildung in Schule, Hochschule und Beruf. 

Lernen mit dem Tablet - Warum in der Heliosschule ein Elefant im Klassenzimmer steht

"Ein Elefant steht im Klassenzimmer und trinkt mit seinem Rüssel aus einer Pfütze. Dass das in der Realität nicht möglich ist, muss nicht betont werden. Trotzdem erleben es die Kinder der fünften und sechsten Klasse der Heliosschule in Ehrenfeld in einer Unterrichtsstunde - und zwar auf einem Tablet.

Rückblick Bildungssalon: Potenziale von Virtual und Augmented Reality für die Bildungsarbeit

"Mit Virtual und Augmented Reality können zwei vielseitige neue Instrumente in den Methodenkoffer aller Lehrenden einziehen. Drei Anregungen für die kreative Nutzung virtueller und erweiterter Realitäten in der Bildungspraxis. 

Seiten