Angebote des Bereichs Fachverfahren Schulen und Kitas


Haben Sie als Schule Interesse an einem bestimmten Produkt?
Dann kontaktieren Sie bitte den Bereich "Fachverfahren Schulen und Kitas" der Stadt Köln und wir setzen uns schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung.


FAQ-Schul-IT


  • ASDPC: ASDPC dient zur Übermittlung der amtlichen Schulstatistik-Daten. Diese müssen von den Schulen einmal im Jahr nach den Sommerferien erstellt und zu bestimmten Stichdaten an das Land übermittelt werden.

  • Gesundheitsstatistik per PC (GPC): Mitte 2016 wurde auf Veranlassung des Ministeriums für Schule und Weiterbildung NRW, die Anwendung GPC - zum Erfassen der Krankheitstage von Lehrerinnen und Lehrer - für alle Kölner Schulen verpflichtend eingeführt.

  • KIKS - die Kölner SchulAppKIKS ist eine schulinterne Kommunikationsplattform, die verschiedene Funktionen bietet, um die Kommunikation und Information an Kölner Schulen effizienter zu gestalten. Neben der Möglichkeit, den aktuellen Vertretungsplan sowie wichtige Aushänge und News des Schulalltags abzurufen, bietet KIKS zukünftig einen eigenen Messenger mit integrierter Dateiablage an.

  • Kurs42: Ist ein Werkzeug zur Einrichtung von Kursen und Erstellen einer Blockung, vornehmlich in der gymnasialen Oberstufe.

  • logoDIDACT: Der logoDIDACT-Server ist eine Schulserverlösung für den Betrieb eines pädagogischen Schulnetzes. Zu den Funktionalitäten gehören insbesondere Berechtigungen zu vergeben und das Erstellen virtueller Klassenräume mit allen Schüler PCs. Der Server kann Endgeräte wie Tablets oder Smartphones verwalten und damit den Zugriff auf die Daten im pädagogischen Schulnetz ermöglichen.

  • LuPO: LuPO ist ein vom Ministerium für Schule und Weiterbildung initiiertes Planungs- und Beratungstool für die gymnasiale Oberstufe.

  • Onlinestundenplan: Wenn eine Schule ihren Stunden- oder Vertretungsplan im Internet darstellen möchte, kann sie dafür den Onlinestundenplan nutzen.

  • Moodle: Moodle ist eine webbasierte, virtuelle Lernumgebung, die Möglichkeiten zur Unterstützung kooperativer Lehr- und Lernmethoden bietet.

  • SchILD-NRW: Die Software für die Schulverwaltung. SchILD-NRW unterstützt Sie beispielsweise bei der jährlichen Landes-Schulstatistik.

  • SchILDweb

  • SchILDzentral: SchILDzentral ist eine Anwendung zur Verwaltung von Schülerdaten - sowohl Stammdaten als auch Leistungsdaten.

  • Technische Klassenzimmer (Tekla) - vom Amt für Schulentwicklung: Siehe Pressestimmen.

  • tIPS-Bedarfsmodul: Das Bedarfsmodul ist ein vom Amt für Informationsverarbeitung – in Kooperation mit dem Amt für Schulentwicklung – entwickeltes Bedarfsmeldesystem. Zunächst können dort Bedarfe für audiovisuelle- (AV) und Informationstechnik (IT) gemeldet werden.

  • ucloud4schools - unsere Dropbox-Alternative: Wissen teilen. Informationen austauschen. Daten zentral verwalten.

  • UNTIS: Untis ist eine Software zur Stunden- und Vertretungsplanung. Sie steht allen weiterführenden Schulen in Köln zur Verfügung.