Feedback zum Digital Education Day 2018

6 Nachricht(en) / 0 neu
Letzter Beitrag
EDU-Team Köln
Bild des Benutzers EDU-Team Köln
Feedback zum Digital Education Day 2018
EDU-Team Köln
Bild des Benutzers EDU-Team Köln
Anregend, inspirierend und viele Impulse

Liebe Organisatoren des DED,

ich war zum ersten mal bei DED und möchte Euch ein Feedback geben:

Ich fand den DED anregend und inspirierend und habe viele Impulse bekommen. Mich hat überrascht, wie gut das Format Barcamp geklappt hat. Offensichtlich gibt es ein starkes Bedürfnis der Medien-Aktiven nach Austausch und Weitergabe des Wissens. Alles war sehr gut organisisert und moderiert. Das nächste mal bin ich (hoffentlich) wieder dabei.

Michael Deffke (MD)

EDU-Team Köln
Bild des Benutzers EDU-Team Köln
Tolle Organisation

Sehr geehrter Herr Kramer,
zunächst möchte ich Ihnen sagen, dass es ein toller Tag bei Ihnen in Köln war. Ich war beeindruckt, was die Stadt Köln für ihre Schulen auf die Beine stellt. Tolle Organisation, tolle Inhalte! Glückwunsch.
Mir hat es viel Spaß gemacht.

Ulf Hentrich, Schulleiter Sachsen-Anhalt

Christian Wettke
Bild des Benutzers Christian Wettke
Sehr schöner DED18

Habt vielen herzlichen Dank für einen ganz arg tollen Event, wir hatten sowohl davor als auch währenddessen ein sehr gutes Gefühl dabei und kommen gerne wieder. Die Stimmung, Offenheit und Akzeptanz untereinander war total angenehm und uns hat es dort sehr viel Spaß und Freude gemacht.

Navelbrush
Bild des Benutzers Navelbrush
Gewohnt gute Orga, leider am Rande der Leistungsfähigkeit

Ich war zum dritten Mal dabei und wieder sehr angetan davon, wie gut Ihr den DED organisiert habt. Auf den Tag habe ich mich das ganze Jahr gefreut.

Die Stimmung war klasse und zu viele Sessions waren mal wieder zu interessant. ;-)

Kleiner Kritikpunkt:

Das Limit an Teilnehmern scheint erreicht zu sein. Besonders am Vormittag waren die Räume unangenehm voll.

Gerne wieder auf max. 400 Teilnehmer reduzieren oder eine andere Lokalität wählen.

medienberater
Bild des Benutzers medienberater
Sehr professionell! Gerne noch barcampiger...

Liebes Team,

der #DED18 war wieder auf hohem Niveau organisiert. Moderation, Anmeldung, Catering - alles sehr professionell. Danke dafür.

Kleine Anregung:
Da die Räumlichkeiten nur einen begrenzten Teilnehmerkreis zuließen, kam es zuweilen zu überlaufenen Sessions. Bei anderen Barcamps wird die Raumzuweisung an das Ergebnis der Abfrage der interessierten Teilnehmer angepasst. Sessions mit großem Interessentenkreis bekommen große Räume, bei geringem Interesse wird ein entsprechend kleiner Raum eingeplant.

Möglicherweise bietet die Schule ja auch größere Räume oder Räume, in der man eine Trennwand entfernen kann, so dass bei der Raumplanung flexibler geplant werden kann.

Kleine Anregung Nr. 2:

Ich verstehe, dass vorgeplante Sessions beruhigend für den Veranstalter sind und dass dadurch auch Menschen angesprochen werden, die noch nie auf einem Bildungs-Barcamp waren und sich im Vorfeld informieren möchten, was angeboten wird. Da aber offensichtlich kein Mangel an Teilnehmern besteht, schlage ich vor, die Zahl der vorgeplanten Sessions deutlich zu reduzieren (oder sie ganz zu streichen), denn sie widersprechen dem Barcamp-Gedanken. Stattdessen kann man mit Teilnehmerzahlen und Beiträgen aus vergangenen Jahren werben. So bekommt man auch einen Eindruck, was einen erwartet.

Bis nächstes Jahr!

Zum Verfassen von Kommentaren bitte Anmelden oder Registrieren.
Zircon - This is a contributing Drupal Theme
Design by WeebPal.