Die Durchdigitalisierung von Deutschlands Kindern

"Der kompetente Umgang mit Medien zählt heute zu den unverzichtbaren Schlüsselqualifikationen. Doch Deutschlands Kitas und Schulen hinken massiv hinterher. Experten fordern ein Umdenken und setzen auch auf Zweijährige.
Lesen, Schreiben, Rechnen – jedes Kind muss diese Kulturtechniken erlernen. Denn sie sind die Voraussetzung nicht nur für einen erfolgreichen Berufseinstieg, sondern auch für gesellschaftliche Teilhabe. Doch auch der kompetente Umgang mit digitalen Medien ist heutzutage eine ebenso unverzichtbare Schlüsselqualifikation, stellt der Aktionsrat Bildung in seinem Gutachten »Digitale Souveränität und Bildung« klar."

Zum Artikel auf WELT.de.

Zircon - This is a contributing Drupal Theme
Design by WeebPal.