Weltweit

Sollte Cybersicherheit an Schulen unterrichtet werden?

"Bildung ist einer der wichtigsten Schlüsselfaktoren in unserem Leben. Die Bildungssysteme aller Länder versuchen Kinder nicht nur mit den nötigen Grundkompetenzen auszustatten, sondern möchten auch Fähigkeiten vermitteln, die sie brauchen, um den Alltag zu meistern. Gerade in unserer von Technik geprägten Zeit, sprechen die Argumente dafür, dass grundlegende Kenntnisse zur Internetsicherheit zu den Fähigkeiten gehören, die uns im Alltag helfen.

Wie die Gen Z Instagram nutzt: "Es geht nicht um die Fotos, Instagram ist ein Hilfsmittel"

"Taylor Lorenz von The Atlantic gibt einen Einblick in die Internetnutzung der jungen Generation. Mit 80.000 Twitter-Followern ist sie eigentlich auch selber schon eine Influencerin, ihr Beruf ist allerdings, für The Atlantic über Technologie und die Social-Media-Industrie zu schreiben: Taylor Lorenz ist eine der globalen Stimmen, wenn es um Internet-Trends geht.

Weltweit digital lernen

"Der Vorsitzende des Global Learning Councils (GLC), Subra Suresh, und Leibniz-Präsident Matthias Kleiner, haben Bundesforschungsministerin Johanna Wanka mit dem »Berlin Consensus« einen gemeinsamen Vorschlag zur globalen Nutzung und Verbreitung digitaler Lernkonzepte übergeben."