Italien

"Ich bin besorgt"

"Südtirol: Schule und Kindergarten sind gestartet – aber was tun mit Maskenverweigerern, Impfgegnern und Coronaleugnern? Schullandesrat Philipp Achammer über die schwindende Solidarität in der Gesellschaft, über Hasskommentare im Netz, den ideologischen Kampf mit den Kindern und seine Erfahrung mit dem Schutz für die Schwächsten.

"Gute Schule": italienische Schulen im digitalen Wandel

"Die Digitalisierung der italienischen Schulen hat in den letzten Jahren an Dynamik gewonnen, dennoch läuft der Prozess nicht überall im Land mit der gleichen Geschwindigkeit, gerade im Süden gibt es noch viel zu tun. Verschärft wird das Problem durch die Frage nach der Stabilität der aktuellen Regierung. Im Februar 2019 wurde der Bericht »Digitale Bildung« über den Stand der digitalen Entwicklung der Schulen in Italien veröffentlicht.