Hochschulen

Präsenz und Online: Wie reagieren die Hochschulen in Bonn und der Region auf Omikron?

Nach anderthalb Jahren corona-bedingter Fernlehre endlich ein Wiedersehen auf dem Campus, mit Lust auf Leute, aber auch mit Angst vor Ansteckung: Studierende äußern ihr Für und Wider der »Präsenz-Uni« in Leserbriefen an den GA. Anstoß genug, hier nach  zugrundeliegenden Regelungen zu fragen.

Zukunftsorakel für die Lehre

Der Horizon Report der amerikanischen Non- Profit-Organisation EDUCAUSE untersucht jährlich Veränderungen des Hochschulsystems und aktuelle Entwicklungen des Lehrens und Lernens. In der Ausgabe für das Jahr 2020 beurteilten Hochschul- und Didaktik-Expert*innen aus aller Welt über 130 Technologien und Methoden daraufhin, wie wichtig sie für die Hochschullehre der Zukunft sein werden.

Hochschulen brauchen digitale Feedback-Lösungen - besonders im Lockdown

Kontinuierliches, individuelles Feedback hilft Studierenden, ihre Fähigkeiten zu erweitern, unterstützt kritisches Denken sowie akademische Integrität und bereitet sie gezielt auf ihre Karriere vor. Digitale Feedback-Lösungen wie Turnitin bieten Lehrenden an Hochschulen dafür eine effektive und zeitsparende Lösung.

Südkoreas digitale Hochschulen: Pauken für die vierte industrielle Revolution

"High Tech ist das Aushängeschild Südkoreas. Für den asiatischen Raum ist die Fortschrittlichkeit des Landes in der Online-Bildung an den Hochschulen beispielhaft. Doch die Anforderungen des digitalen Zeitalters machen Ansätze erforderlich, die nicht allein durch Technik gelöst werden können. Der Beitrag von Lisa Messenzehl porträtiert die digitale Hochschulbildung Koreas im Spagat zwischen Technologie und Konfuzianismus, Wettbewerb und Open Education.