General-Anzeiger

13-Jähriger klärt NRW-Politiker über Cybermobbing auf

"Lukas Pohland ist ein besonderes Kind: Mit 12 Jahren hilft er einer Mitschülerin, die im Netz gemobbt wird und gründet ein Sorgen-Telefon. Inzwischen ist er 13 und erklärt nun Politikern als Experte, was sie gegen Cybermobbing tun müssen.
Dass ein Schüler als Experte in eine Sachverständigen-Anhörung des Landtags geladen wird, ist selten.