Digitalpakt Schule

Digitalpakt Schule: 522 Millionen Euro für die Verbesserung der schulischen IT-Bildungsinfrastruktur

"Die Niedersächsische Landesregierung wird den »Digitalpakt Schule« zügig umsetzen. Das hat Niedersachsens Kultusminister Tonne nach einer Kabinettsbefassung mit dem Digitalpakt am Dienstag bekanntgegeben. »Die Förderanträge können ab August 2019 gestellt werden. Eine entsprechende Förderrichtlinie, über die die Schulträger ab diesem Zeitpunkt Mittel beantragen können, ist in der Vorbereitung«, so Kultusminister Tonne.

Experte: Interaktive Tafeln sind bereits Technik von gestern - ist adaptive Lernsoftware der Weg der Zukunft?

"Nach Meinung des Digitaldidaktikers Ulf Kerber hat der Digitalpakt das Potenzial, den Unterricht grundlegend zu verändern. Durch adaptive Lernsoftware könne mehr Freiraum für vertiefendes Lernen geschaffen werden. Schüler müssten lernen, Algorithmen besser zu verstehen, sowie kreativ und kritisch damit umzugehen. Wichtigster Baustein sei aber die Aus- und Weiterbildung der Lehrkräfte.

"So doof sind die allermeisten Lehrkräfte nicht"

"Bund und Länder sind sich ja einig, eigentlich: Der Digitalpakt Schule, in dem der Bund den Ländern und Kommunen über einen Zeitraum von fünf Jahren gut fünf Milliarden Euro zur Verfügung stellt, um Tablets et cetera zu kaufen, ist eine tolle Sache. Wie und wann er kommt, ist trotzdem unklar. Der Bundesrat will in seiner Sitzung am 14. Dezember den Vermittlungsausschuss anrufen, um über eine vom Bundestag bereits beschlossene Grundgesetzänderung zu diskutieren.

Digitalpakt Schule: Computer und Breitband allein helfen auch nicht

"18 Jahre sind vergangen, der Text wäre selbst heute noch aktuell. Am Freitag nun hat sich die Politik auf den »Digitalpakt Schule« geeinigt. Fünf Milliarden Euro will der Bund in die Digitalisierung der Schulen investieren. Sie sollen Laptops und Tablets erhalten. Gefördert werden sollen auch WLAN, Lern- und Kommunikationsplattformen sowie Schulserver und interaktive Tafeln. Vorausgesetzt, der Bundesrat stimmt noch zu.

Seiten