3x Coding in der Grundschule

3x Coding in der Grundschule


Session 1: Coden lernen mit dem Calliope mini (11.15 - 12.00 - Block Nr. 1)

Referent: Bernd Poloczek, Schulleiter GGS Mommsenstraße, Köln, NRW

Session-Inhalt: Mit Hilfe der Platine Calliope mini können bereits Kinder ab dem 3. Schuljahr einfach und erfolgreich programmieren lernen. In der Session wird das  Calliope-Projekt zunächst kurz vorgestellt. Schwerpunkt ist dann das angeleitete praktische Erproben des Codens mit dem frei zugänglichen Editor Open Roberta. Der Mini-Computer „Calliope-Mini“ führt die programmierten Befehle dann entsprechend aus.


Session 2: Einsatz des Calliope mini im schulischen Alltag (12.15 - 13.00 - Block Nr. 2)

Referent: Bernd Poloczek, Schulleiter GGS Mommsenstraße

Session-Inhalt: Auf Basis der praxisorientierten Session 1 sprechen wir nun über mögliche Verortungen im Lehrplan und über die unterrichtspraktischen Erfahrungen mit dem Calliope mini. Wir geben Tipps, damit der praktische Einsatz in Unterricht und AGs gelingen kann. Die Session gibt auch Gelegenheit zum gegenseitigen Austausch der Teilnehmer*innen.
 

Session 3: Kreative Coding-Projekte mit dem Calliope mini - Einführung + Experimentieren (14.15 - 16.00 - Block Nr. 3 - 4)

Referentinnen: Irena von Boxberg, Designerin, codiviti und Marianne Ohm, Wirtschaftsingenieurin, codiviti, Köln, NRW

Session-Inhalt: In einer kurzen Einführung zeigen wir bunte, bewegte, kreative Calliope Mini Projekte, die sich in den Lehrplan integrieren lassen. Danach haben Sie die Möglichkeit, selbst zu experimentieren und natürlich auch Fragen zu stellen.

 

Kontaktdaten: Bernd Poloczek

GGS Mommsenstraße

Mommsenstraße 5-11, 50935 Köln

http://www.grundschule-mommsenstrasse.de

E-Mail: 197518@schule.nrw.de


Kontaktdaten: Irena von Boxberg

Codiviti, c/o STARTPLATZ, Im Mediapark 5, 50670 Köln

Telefon: +49 177 737 94 93, E-Mail: info@codiviti.de

Experience level

Beginner