Bildungs-Nachrichten

Di, 20 Feb 2024

Liebe am digitalen Wandel Interessierte, liebe Kolleginnen und Kollegen, 
die Verschmelzung von künstlicher Intelligenz und Big Data ermöglicht es vielen Unternehmen bereits heute, in vielen Bereichen des Lebens Vorhersagen zu treffen. 
Und auch der KI-...

Di, 20 Feb 2024

Eine laufende Studie misst die Arbeitszeit von Berliner Lehrer*innen. Zwischenergebnisse zeigen, dass Digitalisierung oft zu mehr Belastung führt.
Egal, was Caroline Muñoz del Rio für ihre Arbeit tut, sie trägt es danach in eine App ein. Auch wenn sie sich nur schnell nebenbei mit einer Schülerin austauscht oder kurz mit einem Kollegen spricht. Jede Minute zählt. Muñoz del Rio ist Lehrerin für Deutsch und Spanisch an einem...

Mo, 19 Feb 2024

Künstliche Intelligenz revolutioniert unseren Alltag. Sie übersetzt Texte, filtert Nachrichten, analysiert Röntgenbilder und entscheidet, wer einen Job bekommt. Im Podcast »KI verstehen« geben wir jede Woche Antworten auf Fragen zum Umgang mit KI.

Zum Podcast des Deutschlandfunks

Mo, 19 Feb 2024

Die neue KI-Toolbox cornelsen.ai wird als Betaversion auf der Bildungsmesse didacta in Köln vorgestellt und macht für jeden sofort erfahrbar, wie schnell und einfach sich damit der Alltag an der Schule spürbar erleichtern lässt. 
Profitieren kann davon jeder: Vom Referendar, der sich bei der Unterrichtsvorbereitung unterstützen lässt, bis hin zur technisch versierten Lehrerin, die Lust auf KI, aber keine Lust auf...

Fr, 16 Feb 2024

Mit 18 zusätzlichen »Karlsson«-Avataren kann die Schulbehörde langzeiterkrankten Kindern in Hamburg künftig die Teilnahme am Unterricht ermöglichen. Schulsenatorin Ksenija Bekeris (SPD) nahm die mit Kamera, Mikrofon und Lautsprecher ausgestatteten weißen Roboter am Donnerstag von der Fördergemeinschaft Kinderkrebs-Zentrum Hamburg in Empfang.
Die Geräte werden im Klassenzimmer aufgestellt. Kinder, die krankheitsbedingt nicht selbst zur...

Fr, 16 Feb 2024

Lehrerinnen und Lehrer in Baden-Württemberg müssen weiter auf einheitliche dienstliche Mailadressen warten. Man befinde sich noch in Vertragsverhandlungen, teilte das Kultusministerium in Stuttgart mit. Wenn diese abgeschlossen seien, werde man unmittelbar mit dem Ausrollen beginnen. Bis wann die landesweit einheitlichen Mailadressen für Lehrkräfte zur Verfügung stehen sollen, teilte das Ministerium nicht mit... 

...
Do, 15 Feb 2024

Welch ein Traum: Im Ausland sofort die Sprache vor Ort verstehen und sprechen können. Künstliche Intelligenz bringt uns diesem Wunsch näher. Was Experten zu diesem Zukunftsszenario sagen. 
In dem Kultroman „Per Anhalter durch die Galaxis“ braucht niemand eine Sprache zu lernen. Wer sich in dem Science-Fiction-Klassiker den Babelfisch, ein fiktives Wesen, ins Ohr setzt, versteht plötzlich sämtliche Sprachen des Universums. Ist das...

Do, 15 Feb 2024

Jugendliche, die permanent am Smartphone kleben. Kinder, die Videos auf Tiktok laden. Alles normal? Andrea Buhl-Aigner findet, Eltern müssen sich wieder mehr kümmern – und gibt praktische Tipps.
Etwa die Hälfte aller Jugendlichen in Österreich würde gerne etwas am eigenen Aussehen ändern, mehr als ein Viertel hat sogar schon über Schönheitsoperationen nachgedacht. Es sind ...

Mi, 14 Feb 2024

Grundlage für eine qualitativ hochwertige Bildung ist die Vermittlung und Sicherung von Basiskompetenzen. Digitale Diagnose-Tools, Lern-Apps und KI-Anwendungen können Schulen dabei konkret unterstützen. Um dieses Potenzial auszuschöpfen, braucht es jedoch eine stärkere Zusammenarbeit von Praxis, Wissenschaft und Bildungsverwaltung. Dort setzt das Projekt „Trialog Bildung 2035“ der Robert Bosch Stiftung in Zusammenarbeit mit dem Leibniz-...

Mi, 14 Feb 2024

Monatlich wird er millionenfach aufgerufen: Als »MrWissen2go« ist Mirko Drotschmann einer der erfolgreichsten Wissensvermittler auf YouTube. Im Interview spricht der künftige Bildungsbotschafter der didacta 2024 über den Spaß an seiner Arbeit, über Dramaturgie und Erkenntnisgewinn sowie die Gen Z. 

...

Di, 13 Feb 2024

Sie sollten die Netze der Schulen schützen und den Internet-Zugriff von Schülerinnen und Schülern steuern: Die Firewalls der Firma Palo Alto, die die Landesregierung 2021 für die Schulen beschafft hat. Schon damals haben sich manche Schulen gegen diese Firewalls gewehrt. Heute ist klar: Die 18 Millionen Euro teuren Geräte stehen nach wie vor ungenutzt an den Schulen herum... 

Quelle: Den ganzen Beitrag finden Sie...

Fr, 9 Feb 2024

Schwedens Schulen, jahrelang Vorreiter im Einsatz von digitalen Medien, kehren zurück zum Buch. In Deutschland wollen Wissenschaftler die Digitalisierung in Schulen gleich ganz stoppen. Ist das sinnvoll? 
Seit Jahren schneiden Deutschlands Schülerinnen und Schüler schlecht ab in den PISA-Studien. Ob Lesen, Rechnen oder Schreiben – in vielen anderen Ländern funktioniert das Bildungssystem offensichtlich besser. Auch der Stand der...

Mi, 7 Feb 2024

1.310 Schulleiterinnen und Schulleiter wurden über einen Zeitraum von fünf Jahren vom Verband Bildung und Erziehung (VBE) befragt. Das Ergebnis: Das Ausstattungsniveau steigt – das Ende der Fahnenstange ist aber noch lange nicht erreicht. 
Das Bildungssystem befindet sich im Wandel. Seit einiger Zeit nehmen digitale Unterrichtsinhalte immer mehr Raum im Curriculum ein. Spätestens seit der Corona-Pandemie haben auch Homeschooling...

Mi, 7 Feb 2024

»ChatGPT« und andere KI-Tools sind längst im Schulalltag angekommen. Aber wie sinnvoll umgehen mit der künstlichen Intelligenz im Klassenzimmer? Gerade der Deutschunterricht kann von den neuen Möglichkeiten und der Zeitersparnis durch Chatbots profitieren, findet Hendrik Haverkamp, Deutschlehrer am Evangelisch Stiftischen Gymnasium in Gütersloh. Unsere Autorin hat mit dem Erfinder des KI-basierten Feedback-Tutors »fiete.ai« über Chancen,...

Di, 6 Feb 2024

Wird KI die Bildungslandschaft inklusiver machen? Die Wissenschaftlerin Berit Blanc ordnet ein, welche KI-Tools schon jetzt dazu beitragen und was es auf dem Weg dahin zu beachten gibt. 
In einer inklusiven Schule geht es darum, systemische Barrieren abzubauen und Bildung so zu gestalten, dass sie auf die Vielfalt und die Individualität aller Lernenden eingehen kann. Im Werkstatt-Gespräch mit Berit Blanc vom Deutschen...