Was ein Digitalminister können muss

"Ein Gegensatz zwischen »realer« und »virtueller« Welt existiert nicht - so lautet ein digitaler Grundsatz der Bundesregierung.
Deswegen sind digitaler Wandel, digitale Transformation, digitale Wirtschaft, digitale Gesellschaft, digitale Zukunft und viele andere »Digitalthemen« kein Sonderfeld oder gar nur ein vorübergehendes, tagespolitisches Momentum, sondern die elementare Herausforderung für Politik, Wirtschaft und Gesellschaft für diese und die nächste Generation.

Entsprechend wäre es nur konsequent, wenn es eine zugehörige und zusammenhängende »Digitalpolitik« auf allen politischen Entscheidungsebenen geben würde. Gibt es aber (noch) nicht! Das ist im Jahr 2017 für eine Wirtschaftsnation wie Deutschland nicht mehr tragbar! Die Gründe dafür liegen auf der Hand."

Zum Artikel der Huffingtonpost.de.

Zircon - This is a contributing Drupal Theme
Design by WeebPal.