Hamburger Lehrer erhält "Special Award" für "Dulsberg Late Night-Show"

"Schulleiter Björn Lengwenus erfand in der Corona-Krise für seine Schülerinnen und Schüler ein YouTube-Format. Nun wird er dafür geehrt.
Wie für so viele Schulleiter in Deutschland war der Corona-Lockdown für Björn Lengwenus (48) ein harter Einschnitt. Von jetzt auf gleich fiel für den Hamburger Pädagogen eine für ihn zentrale Facette des Schulalltags weg: persönlicher Kontakt und Austausch mit seinen 1600 Schülerinnen und Schülern. Björn Lengwenus sah das als Chance.

Er funktionierte kurzerhand die Aula der Grund- und Stadtteilschule »Alter Teichweg« in ein Studio um und legte los. »Dulsberg Late Night« war geboren, benannt nach dem Stadtteil der Schule. Jeden Abend um 22 Uhr ging die interaktive Show live via YouTube auf Sendung..."

Zum Artikel der Berliner Morgenpost.


DULSBERG LATE NIGHT #1: Schule ohne Schüler*innen! [8:38 Minuten]
Autor: Kulturagenten Hamburg, 23.03.2020

 

DULSBERG LATE NIGHT #2: Homeschooling! [10:51 Minuten]
Autor: Kulturagenten Hamburg, 24.03.2020

DULSBERG LATE NIGHT #3: Quarantäne! [12:54 Minuten]
Autor: Kulturagenten Hamburg, 25.03.2020


► Weitere inspirierende Internet-Auftritte von Lehrer*innen aus dem ganzen Bundesgebiet haben wir hier für Sie zusammengestellt.