Social-Media

KIM-Studie: Jedes dritte Kind nutzt Whatsapp

"Fast alle Kinder können einer Studie zufolge zu Hause das Internet nutzen und zwei Drittel der Sechs- bis 13-Jährigen tut dies auch. Am häufigsten recherchieren Kinder dabei in Suchmaschinen, verschicken WhatsApp-Nachrichten und sehen sich YouTube-Videos an, heißt es in der am Freitag in Stuttgart veröffentlichten KIM-Studie 2018 (Kindheit, Internet, Medien), zu der rund 1.200 Kinder befragt wurden.

E-Mail ist für die Generation 60+

"Messenger-Dienste sind für die private Kommunikation junger Social-Media-Nutzer wichtiger als Telefonate, persönliche Gespräche und E-Mails, sagt der online-repräsentative "Social Media-Atlas 2015/2016" der Hamburger Kommunikationsberatung Faktenkontor und des Marktforschers Toluna."

Zircon - This is a contributing Drupal Theme
Design by WeebPal.