neue Technologien

News4teachers Bildungs-Podcast: Wie neue Technologien Lehrkräfte entlasten können

Die schulische Digitalisierung hat das Potenzial, die Arbeitsbedingungen von Lehrkräften zu verbessern – davon ist Alexander Siebert, Gründer und Geschäftsführer der Retresco GmbH, überzeugt. Das Unternehmen hat für den schulischen Bereich ein intelligentes Rückmeldesystem entwickelt, das im Zuge interaktiver Übungen Schülerinnen und Schülern individuelles Feedback gibt.

Wenn die Anfangseuphorie der Realität weicht

"Fünf Milliarden Euro stellt der Digitalpakt in den kommenden Jahren bereit, um Schulen mit Laptops, Apps und Tablets auszustatten. Aber helfen die Technologien tatsächlich dabei, besser und einfacher zu lernen? Eine Langzeitbeobachtung an einem Bochumer Gymnasium.
Es ist Anfang Juli, die letzten Schultage vor den Sommerferien. Auf die Schillerschule in Bochum warten im neuen Schuljahr massive Veränderungen.

Odenwälder Schüler lernen im Wissenschaftsschiff

"Eine Klasse der Schule am Sportpark in Erbach und eine Klasse des Gymnasiums Michelstadt konnten dieser Tage in Eberbach auf der MS Wissenschaft gute Einblicke in die Arbeitswelt der Zukunft gewinnen. Unter anderem haben sie sich auf dem Schiff darüber informiert, welche Technologien die Arbeitsabläufe von morgen prägen und welche Fähigkeiten im Job gefragt sein werden."

Nur so wird Brigitte fit und die Schule digital

"Letzten Sommer wollte Freundin Brigitte mit dem Joggen beginnen. Ihr erster Weg führte sie zum Sportartikelhändler, wo sie eine komplette Ausrüstung erstand. Dass sie tatsächlich mit dem Joggen begonnen hat, kann ich nicht bestätigen, denn mittlerweile steht Langlaufen auf dem Programm. Der Sportartikelhändler hat wieder ein gutes Geschäft mit einer Ausrüstung gemacht.