Bring your own device

Schüler dürfen in Engelberg wieder ans Handy

"Bis vor den Sommerferien waren Handys an der Gemeindeschule Engelberg, wie in vielen anderen Schulen auch, tabu. Doch wenn die Engelberger Kinder am Montag ein neues Schuljahr beginnen, dürfen sie neu nicht nur Handys, sondern auch eigene Tablets oder Laptops benutzen. Als erste Gemeinde in Obwalden führt Engelberg das »Bring your own device«-System ein (Deutsch: Bring dein eigenes Gerät mit).

Apple und Apfel

"Die Einführung von digitalen Klassen in Deutschland offenbart ein grundsätzliches Problem: Eltern sollen den Fortschritt bezahlen - und Computerfirmen bekommen mehr Macht über die Schulen. Der Preis des Fortschritts?

Kindern einen kompetenten digitalen Umgang ermöglichen

"In Schultaschen sei viel Digitaltechnik zu finden, die systematisch aus dem Unterricht ausgeschlossen werde, sagte Richard Heinen, Digitalbeauftragter der Montag-Stiftung, im Dlf. Man müsse nur anfangen, mit den Kindern damit zu arbeiten. Dafür sei eine gute Infrastruktur in der Schule wichtig."

Richard Heinen im Gespräch mit Stephanie Gebert