In eigener Sache: Das Joseph-DuMont-Berufskolleg stellt sich vor

1 Beitrag / 0 neu
EDU-Team Köln
Bild des Benutzers EDU-Team Köln
In eigener Sache: Das Joseph-DuMont-Berufskolleg stellt sich vor

Das Joseph-DuMont-Berufskolleg (JDBK) in Köln ist ein Berufskolleg mit dem Schwerpunkt Wirtschaft und Verwaltung, das den schulischen Teil der kaufmännischen Ausbildung in den Berufsfeldern Handel, Medien und Recht im Großraum Köln durchführt.

Neben der dualen Ausbildung bietet das JDBK Vollzeitunterricht in der 2-jährigen Höheren Berufsfachschule („HöHa“) an, in der Schulabgänger/innen der Klasse 10 mit Fachoberschulreife innerhalb von zwei Jahren den schulischen Teil derFachhochschulreife erwerben können.

In den BerufspraXisklassen erlernen Schülerinnen und Schülern ohne Berufsausbildungsverhältnis grundlegende Kenntnisse über berufliche Tätigkeiten im kaufmännischen Bereich und bereiten sich so auf ein Ausbildungsverhältnis vor.

Das JDBK setzt sich mit seiner Schulphilosophie das Ziel, selbstorganisiertes Lernen mediengestützt in einer gesunden Schule zu organisieren.

An zwei Standorten in den Kölner Stadtteilen Bilderstöckchen und Longerich unterrichtet das Berufskolleg ca. 3.200 Schülerinnen und Schüler.

Für sein schulisches und außerschulisches Engagement erhielt das JDBK u.a. 2007 den „Deutschen Arbeitgeberpreis für Bildung“ sowie 2009, 2010, 2011 und 2013 den Schulentwicklungspreis „Gute gesunde Schule“ der Unfallkasse NRW.

Zur JDBK-Startseite

Zircon - This is a contributing Drupal Theme
Design by WeebPal.