Inklusion und digitale Medien

Inklusion und digitale Medien


Referenten: Prof. Dr. André Bresges, Direktor des Instituts für Physikdidaktik und Hannah Weck und Dr. René Foellmer, Institut für Physikdidaktik, Universität zu Köln

Inhalt der Session - Kurzbeschreibung:
Inklusive Lehr-Lernsettings mit Tablets und Experimenten, bei denen sich jeder Schüler und jede Schülerin beteiligen kann.

Ausführlich:
Die Universität zu Köln folgt einem erweiterten Inklusionsbegriff. Jeder Mensch, unabhängig von seiner Herkunft, seiner Sprache, seinem Geschlecht, seiner persönlichen Geschichte und seinem besonderen Förderbedarf soll in der Lage sein, sich aktiv an der Gesellschaft zu beteiligen - und damit auch am Unterricht. Wir untersuchen das Potenzial handlungsorientierte Lehr-Lernsettings, die in der Regel technische oder naturwissenschaftliche Experimente in den Vordergrund stellen. Von ihnen geht oft zuerst eine besondere Faszination auf Schüler*innen aus; bestimmte Barrieren zum Beispiel sprachlicher, kognitiver oder haptischer Art können aber bewirken, dass die Faszination rasch in Frustration umschlägt. Wir untersuchen in den "Competence Labs" der Universität die Ursache-Wirkungszusammenhänge gemeinsam mit Schüler*innen inklusiver Klassen, Lehrer*innen und Studierenden des Lehramtes genauer. Nach unserer bisherigen Erfahrung haben Tablets das Potenzial, Barrieren abzubauen und für alle Schüler individuelle Zugänge zum Experiment und zum Lerngegenstand bereit zu stellen.
Wie das geht, wie das effizient in den Unterricht umgesetzt werden kann und welche Tricks und Eigenarten man beachten muss, soll dieser Beitrag an Beispielen zum Mitmachen demonstrieren.

Kurzvita: Prof. Dr. André Bresges absolvierte eine Ausbildung als Lehrer für Physik und Technik (Sek I/II) und machte sein 2. Staatsexamen 1998.
2002 promovierte er. Seit 2007 hat er die Professur für Physik und ihre Didaktik an der Universität zu Köln. Gleichzeitig begleitet er wissenschaftlich pädagogische und didaktische Themen für Polizei, Schulträger und Schulen (Crash Kurs NRW, iPads an Kölner Schulen). Er ist Projektleiter der „Competence Labs“ im Rahmen der Qualitätsoffensive Lehrerbildung an der Universität zu Köln: http://zus.uni-koeln.de/21020.html  

Kontaktdaten: Prof. Dr. André Bresges
E-Mail: andre.bresges[ä]uni-koeln.de
Facebook: https://www.facebook.com/andre.bresges
Uni Köln: http://zfl.uni-koeln.de/zus-zukunftsstrategie.html

ResearchGate: https://www.researchgate.net/profile/Andre_Bresges

Experience level

Beginner